Link verschicken   Drucken
 

Prellball-News

05.04.2019

Eiserfelder Prellballer für die Deutsche Meisterschaft der Senioren qualifiziert!

 

Am 17. März reiste unsere Männer 30 Mannschaft zu den Meisterschaft der „Regionalgruppe Mitte“ nach Bonn. Ausgegebenes Ziel: mindestens Platz 4, der die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am 27. und 28. April in Kierspe bedeutet. Nach den ersten beiden siegreichen Spielen gegen den TV Frisch Auf Altenbochum (29:28) und den TV Orken (38:29) war die halbe Miete schon eingefahren. Es folgten leider zwei Niederlagen gegen den TV Berkenbaum (26:35) und den Linden-Dahlhauser TV (30:38). Das letzte Spiel gegen den TV Odernheim (46:23) konnten wir aber wieder recht deutlich für uns entscheiden. Somit wurde der 3. Platz in der Gesamtwertung eingefahren und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft war geschafft!

 

Tabelle M30:

1.TV Berkenbaum 10:0

2. Linden-Dahlhauser TV 8:2

3. Eiserfelder TV 6:4

4.TV Frisch Auf Altenbochum 4:6

5. TV Orken 2:8

6 TV Odernheim 0:10

 

Ebenfalls mit von der Partie waren Rüdiger Bursian und Uli Steup, die für den TUS Meinerzhagen in der Altersklasse M60 ins Rennen gingen. Die beiden wurden mit dem TUS sogar Meister und belegten vor dem TB Essen-Haarzopf und dem Idaer TV den 1. Platz. Somit sind auch sie für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

 

Mit sportlichen Grüßen

Eure Prellballabteilung

 

Foto: Siegerehrung: Linden-Dahlhauser TV (2.) - TV Berkenbaum (1.) - Eiserfelder TV (3.)

Fotoserien zu der Meldung


Prellball-Quali in Bonn (05.04.2019)

Bilder von der Prellball-Quali in Bonn!

Aktuelles