BannerbildBannerbildBannerbildMGV am 18.03.2022Ehrungsfeier 2021BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eiserfelder Turnverein 1880 e.V.

Vorschaubild

Sabine Kaulen

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.eiserfeldertv.de


Aktuelle Meldungen

Frauengymnastik II - Start in die Sommerpause

(09. 07. 2022)

Auch in den Ferien tut Bewegung gut. Darum trafen wir uns - statt in der Halle - auf dem Minigolf-Platz an der Alche.

 

Dort konnten wir in fröhlicher Runde und unter viel Gelächter unsere Treffsicherheit beweisen.... oder auch nicht :-).

 

Jedenfalls gab es nur Gewinnerinnen.


Fazit: Gern nochmal!

 

 - Anne Ruby -

 

03212bbf-3735-4aba-bd16-4ad75ed6da11

 

8771b608-e08f-484c-a101-62c1e15b6f86

 

92b991da-b7a0-4594-bae4-19fafc78a7dd

 

2ac41971-0af4-492b-8a53-1eb91414cf0a

 

5f117067-fef3-44f4-af60-5644e1f7efac

 

b48d9ba2-503d-4bc8-8d84-96d44a7cdcad

 

bb5d9b23-d163-40b0-ba04-6932b918f50d

 

ae5babfb-7414-4d85-90ce-841a3b1d3354

 

16a71a85-e3ce-499b-925b-27b3436dd53f

Foto zur Meldung: Frauengymnastik II - Start in die Sommerpause
Foto: Frauengymnastik II - Start in die Sommerpause

Giller 2022

(01. 07. 2022)

Endlich war es so weit: das Gillerbergfest konnte wieder als Präsenz-Event in Hilchenbach stattfinden.

 

Ausgerechnet am bis dato heißesten Wochenende des Jahres (17.-19. Juni) fuhren über 30 Kinder auf die Ginsberger Heide, um ein paar schöne Stunden mit Freunden und Freundinnen, im Zelt, am Lagerfeuer und bei sportlichen Aktivitäten zu verbringen. Caro Stamm, Julia Olmedo und Jacqueline Gräf haben sich tolle Spiele und Beschäftigungen für die Kinder überlegt. Unter anderem wurde gebastelt und es gab eine Wasserrutsche.

 

Giller

 

Aber auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß. Jürgen Gast zum Beispiel belegte in seiner Alterklasse M55 beim 10-Kilometer-Lauf einen hervorragenden 2. Platz. Bei dieser Hitze eine top Leistung. Herzlichen Glückwunsch, Jürgen!

 

Jürgen Gast, 2. Platz beim 10 Km-Lauf

 

Und die Mixed-Volleyballer-/innen haben beim Beach-Volleyballturnier einen der ersten vier Plätze belegt. Immerhin hatten sich 21 Mannschaften angemeldet. In einer Hitzeschlacht, die am Freitag und Samstag bis spät in den Abend dauerte, zeigten die Frauen und Männer eine tolle Leistung. Auch hierzu gratulieren wir ganz herzlich.

 

Hitzeschlacht beim Beach-Volleyballturnier

 

Ein großes Dankeschön gilt aber auch allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die bei der Planung und Organisation, den Einkäufen im Vorfeld, dem Beladen der Fahrzeuge, dem Zeltaufbau, bei der Verpflegung der Kinder sowie beim Holzmachen fürs Lagerfeuer tatkräftig geholfen haben. Ihr seid eine tolle Truppe gewesen.

 

 

Zeltaufbau

 

 

Ich glaube, dass man sagen kann, dass es ein super Wochenende war und sich alle schon auf nächstes Jahr freuen.

 

In 2023 findet das eigentliche Giller-Sportfest vom 17.-18. Juni statt (der Aufbau und Beach-Volleyballturnier beginnen jedoch bereits am 16.6.)

 

Hier gibt es ein paar Eindrücke.

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Giller 2022
Foto: Giller 2022

Sommerfest der Rücken-Abteilung

(22. 06. 2022)

Aus der ursprünglich geplanten Weihnachtsfeier der Rücken-Abteilung wurde nun ein Sommerfest, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch getan hat.

 

Ganz im Gegenteil. Bei tollem Wetter und selbst mitgebrachten Speisen konnte man super draußen sitzen, quatschen, lachen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Hier ein paar Eindrücke:

 

Der Tisch ist reich gedeckt

eb697c6c-854e-4041-a6e4-2215182ac390

611759b8-4cbd-48f9-acac-9b17470b5f15

7f5f6b05-535f-4d1e-9aa8-05d8b8911623

0407d5ff-a160-4047-ade7-5f8d77cc7903

Foto zur Meldung: Sommerfest der Rücken-Abteilung
Foto: Sommerfest der Rücken-Abteilung

Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2022

(21. 06. 2022)

1 Spielerin und 10 Spieler gingen bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften an den Start.
 

In den Gruppenspielen wurde das Achtelfinale ermittelt. Im Halbfinale setzten sich Daniel Moos gegen Matze Kuhn und Reinhard Becker gegen Klaus Stötzel durch.
 

In dem spannenden Finale mit fünf umkämpften Sätzen holte sich Daniel Moos gegen Reinhard Becker den Titel.

 

Die Doppelkonkurrenz gewannen Steffi Loeber und Daniel Moos vor Klaus Stötzel und Jürgen Scholl.
 

Das Bierchen nachher hatten sich alle Beteiligten redlich verdient.
 

Nach vielen Jahren wurde auch wieder eine Jugend-Vereinsmeisterschaft durchgeführt. Die Kinder spielten jeder gegen jeden.
 

Im Einzel gewann Florian Becker. Den zweiten Platz belegte Ajan Piraj und 3. wurde Moritz Bernsmeier.
 

Im Doppel gewannen Nico Friedrich und Floran Becker vor Yannis Lohse und Moritz Bernsmeier.

 

Hier einige Bilder von der Siegerehrung, die von Sabine Kaulen durchgeführt wurde.

 

 

 

 

 

Tischtennis

 

Vereinsmeisterschaften 2022

 

Vereinsmeisterschaften 2022

Vereinsmeisterschaften 2022

Foto zur Meldung: Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2022
Foto: Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2022

Prellballer werden Deutscher Vizemeister

(12. 06. 2022)

Herzlichen Glückwunsch an unsere Männer 30 Prellballmannschaft, die heute in Markoldendorf / Dassel Deutscher Vizemeister wurden.

 

Nachdem am Vorrundentag alle Spiele gewonnen werden konnten, verloren die Männer am Sonntag in einem packendenden Endspiel gegen den Linden-Dahlhauser TV aus Bochum nur knapp mit drei Punkten (33:30) und konnten ihren Titel als Deutscher Prellballmeister somit leider nicht verteidigen.

 

Dennoch gratulieren wir unserem Preball-Team ganz herzlich zum Deutschen Vizemeister! Super gemacht, Männer!

 

 

MannschaftsfotoDie Deutschen Vizemeister: von links: Björn Reschke, Philipp Soennecken, Bastian Soennecken, Jens Hoffmann, Mario van Kempen, Marius Hofmann (es fehlt: Marc Nies)

 

Hier alle Platzierungen:

 

Männer 30:

1. Linden-Dahlhauser TV

2. Eiserfelder TV

3. TV Berkenbaum

 

Männer 40:

1. SV Werder Bremen

2. TV Zeilhard

3. TV Oberschopfheim

 

Männer 50:

1. SG Bremen-Ost

2. SV Werder Bremen

3. TSG Eisenberg

 

Männer 60:

1. TSV Burgdorf

2. SF Ricklingen

3. TV Grohn

 

 

Ergebnisse des 1. Spieltages:

Niendorfer TV - Eiserfelder TV [29:42]

TV Sottrum - Eiserfelder TV [24:47]

Eiserfelder TV - TV Berkenbaum [40:29]

Linden-Dahlhauser TV - Eiserfelder TV [28:32]

 

Ergebisse des 2. Spieltage:

Eiserfelder TV - TV Sottrum [42:19]
 

Endspiel um Platz 1

Linden-Dahlhauser TV - Eiserfelder TV [33:30]

 

Foto zur Meldung: Prellballer werden Deutscher Vizemeister
Foto: Prellballer werden Deutscher Vizemeister

Himmelfahrt am Trafohaus - es war toll!

(27. 05. 2022)

Himmelfahrt beim Eiserfelder Turnverein

 

Endlich - nach 2 Jahren ohne größere Feierlichkeiten konnten wir wieder "Himmelfahrt am Trafohaus" feiern und die zentrale Frage, die sich alle Beteiligten im Vorfeld zum 26. Mai stellten, war: wird der Wettergott uns gnädig sein?

 

Und ja, er war uns gnädig. Schon bei den Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten am Vortag schien die Sonne. Und auch am Feiertag selbst war es heiter bis wolkig, nicht zu warm und nicht zu kalt. Und vor allem trocken!

 

Am Vortag begann die Zubereitung der Erbsensuppe. Während die Frauen fleißig Gemüse, Wurst und Schwarte schnibbelten, bauten die Männer die Zelte auf, nahmen das Rondell in Betrieb und kümmerten sich um die Gas- und Stromversorgung. Die Aufbauarbeiten gingen so gut voran, dass am nächsten Tag nur noch die Tische und Bänke aufgestellt, die Grill- und Bratstationen aufgebaut und kleinere Restarbeiten erledigt werden mussten.

 

Die Vorbereitungen für die Erbsensuppe laufen auf Hochtouren

 

Die Männer beim Aufbau der Zelte...

 

 

 

An Himmelfahrt fanden sich dann bereits gegen 9.30 Uhr die ersten Gäste ein, die an der traditionellen Wanderung teilnehmen wollten. Pünktlich um 10.00 Uhr ging es für etwa 50 Wanderer los. Friedhelm Kunz hatte eine schöne Strecke ausgesucht, die uns, oh Wunder, erst einmal einige Zeit bergauf führte - nun ja, so ist das eben im Siegerland :-). Aber wo es bergauf geht, geht es irgendwann auch wieder bergab.

 

 

Entlang der Lindenstraße

 

 

 

Vorbei an der ehemaligen Eichert-Schule

 

 

Zeit für Gespräche und Anekdoten

 

 

Im Wald

 

 

 

Gruppenfoto

 

 

 

Ein Blick auf Eiserfeld

 

Für die Kinder und Jugendlichen hatten wir uns eine kleine Foto-Safari überlegt. Während der Wanderung galt es, bestimmte Dinge zu fotografieren, wie z. B. einen Baum ohne Blätter, das Kind mit den längsten Haaren, ein Tier, etwas Kurioses im Wald oder einen Gegenstand mit dem Anfangsbuchstaben "H". Viele schöne Bilder sind entstanden und die Kids hatten ihren Spaß. Und am Ende der Wanderung gab es für jedes Kind eine kleine Überraschung: Einen Gutschein von der Eisdiele EIS.ERFELD -hhhm, lecker :-)

 

Bei der Rückkehr gegen 12.00 Uhr hatte sich der Platz hinter dem Trafohaus schon gut gefüllt. Ur-Eiserfelder, Zugezogene, Mitglieder und Vereinsfremde hatten sich bereits am Rondell und den Essensständen eingefunden. Dank zahlreicher Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich konnten sich die Gäste ihre Speisen und Getränke in Ruhe schmecken lassen.

 

 

 

Ein Plätzchen im Schatten

 

 

 

Viele Besucher sind schon da

 

Das Kuchenbuffet

 

Herzhaftes vom Grill

 

Für die Kinder gab es auf der Wiese ein buntes Programm mit Spiel & Spaß und Stockbrot am Lagerfeuer.

 

Caro erklärt die Spielregeln

 

 

Eierlaufen

 

 

 

 

Dosenwerfen

 

 

 

Sackhüpfen

 

 

Viel los

 

 

Unser Dank gilt den zahlreichen freiwilligen Heferinnen und Helfern sowie allen Gästen und Besuchern, die dazu beigetragen haben, dass unser Vereinsfest so gut und erfolgreich verlaufen ist.

 

Wir hoffen, dass Euch der Tag bei uns genauso gut gefallen hat wie uns, und wir freuen uns bereits auf "Himmelfahrt am Trafohaus" im nächsten Jahr.

 

- Euer Eiserfelder Turnverein -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Himmelfahrt am Trafohaus - es war toll!
Foto: Himmelfahrt am Trafohaus - es war toll!

Die neue Vereinsmitteilung ist online

(17. 05. 2022)

Die neue Vereinsmitteilung ist ab sofort online und kommt auch bald in Papierform zu Euch.

 

H I E R  könnt Ihr Euch die neueste Ausgabe ansehen.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Jana

Foto zur Meldung: Die neue Vereinsmitteilung ist online
Foto: Die neue Vereinsmitteilung ist online

Das Magazin des LSB - hier online lesen.

(13. 05. 2022)

"Wir im Sport" - das Magazin des LSB. Schaut doch mal rein.

 

 

 

06/2020 http://magazin.lsb.nrw 

 

https://magazin.lsb.nrw/ausgabe/2022/03/assets/downloads/WIS_2022-03_WEB.pdf

 

07/2020 http://magazin.lsb.nrw

 

01/2021 http://magazin.lsb.nrw

 

02/2021 Wir im Sport Ausgabe 2 2021 (lsb.nrw)

 

03/2021 http://magazin.lsb.nrw 

 

05/2021 http://magazin.lsb.nrw

 

07/2021 Wir im Sport Ausgabe 7 2021 (lsb.nrw)

 

08/2021 Wir im Sport Ausgabe 8 2021

 

03/2022 Wir im Sport Ausageb 3 2022

Foto zur Meldung: Das Magazin des LSB - hier online lesen.
Foto: Das Magazin des LSB - hier online lesen.

Übungsleiter-Frühstück vom 26. März

(26. 03. 2022)

Sabine Kaulen hatte zum jährlichen Übungsleiter-/innen-Frühstück eingeladen und 11 ÜL sind ihrer Einladung gefolgt.

 

Leider gab es im Vorfeld noch die ein oder andere Corona-bedingte Absage.

 

Dennoch verbrachten wir einen schönen Vormittag im Trafohaus und ließen uns die mitgebrachten Speisen gut schmecken - hier war für jeden was dabei. Lecker!

 

 

 

ÜL Frühstück

Paul hatte die versprochenen Eier vergessen.... im nahe gelegenen Supermarkt hat er schnell für Ersatz gesorgt.

 

 

ÜL FrühstückEs wurde geklönt und gelacht.

 

 

 

ÜL Frühstück

Foto zur Meldung: Übungsleiter-Frühstück vom 26. März
Foto: Übungsleiter-Frühstück vom 26. März

Bericht von der Mitgliederversammlung 2022

(19. 03. 2022)

Ein kurzer Rückblick auf die Mitgliederversammlung vom 18. März  2022.

 

Für Friedhelm Kunz war es ganz bestimmt ein besonderer Abend, als er pünktlich um halb acht die Mitgliederversammlung 2022 eröffnete, denn: es sollte seine letzte Sitzung nach 23 Jahren als 1. Vorsitzender an der Spitze des ETV sein. Souverän wie immer begrüßte er die 53 anwesenden Mitglieder und kündigte schon mit den ersten Sätzen an, dass dieser Abend - neben seinem Abschied - auch noch einen weiteren entscheidenden Wendepunkt in der Vereinsgeschichte beinhalten würde. Und eine Überraschung, von der ein Vereinsmitglied bis dato jedoch noch nichts wusste. Aber der Reihe nach...

 

Top 1) Verlesung des Protokolls vom 08.10.2021

Auf die Verlesung wurde nach Abstimmung verzichtet

 

Top 2) Totenehrung

Erfreulicherweise konnten wir in der Zeit zwischen dem 08.10.2021 (letzte MV) und heute keine Todesfälle unter den Mitgliedern verzeichnen. Gedacht wurde stattdessen den vielen, unschuldigen Opfern der aktuellen Kriegsgeschehnisse zwischen Russland und der Ukraine.

 

Top 3) Bericht des Vorstandes

Friedhelm berichtet von den ETV-Stammtischen und lädt alle Mitglieder herzlich dazu ein, 1x im Monat freitags das Trafohaus zu besuchen (Termine siehe Vereinsmitteilung und Homepage). Er weist auf die Spielegruppe  (jeden Mittwoch) unter der Leitung von Magret Krause hin sowie auf die Gruppe der ehemaligen Volleyballer, die im Anschluss daran Knobeln und sich die ein oder andere "Sauerländer" Bockwurst währenddessen schmecken lassen.

 

Die Premiere des Oktoberfestes im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Das diesjährige Oktoberfest ist für den 22. Oktober 22 geplant. Erfreulicherweise konnte auch die Ehrungsfeier am 13. November 2021 im Trafohaus stattfinden. Die nächste Ehrungsfeier findet am 05. November 2022 statt. Die Seniorenfeier ist für den 15. Oktober 22 vorgesehen.

 

Das Archiv des Trafohaus wurde aufgeräumt und alte, nicht mehr benötigte Unterlagen und Akten wurden unter Beachtung des Datenschutzes professionell vernichtet. Auch der Keller wurde entrümpelt und 300 kg gemischter Müll konnte entsorgt werden.

 

Zum Thema "Mitgliederentwicklung" kann berichtet werden, dass sich die Corona-bedingten Austritte glücklicherweise in Grenzen hielten. Stattdessen konnten 67 Neuanmeldungen verzeichnet werden, sodass der Verein aktuell 726 Mitglieder zählt.

 

Reinhard, Sabine, Doro und Jana nahmen am 12.02.22 an der WTB-Veranstaltung "Tag der Vereinsführungskräfte" in Oberwerries teil.

 

Da die Suche nach einem neuen 1. Vorsitzenden erfolglos geblieben ist, unterzog sich der ETV mehrfach einer Vereinsberatung durch den Landessportbund (LSB). Es wird künftig keinen Vorsitzenden mehr geben sondern einen Gesamtvorstand, der in unserem Fall aus den sechs Ressortleiter-/innen besteht (Ressorts: Verwaltung, Finanzen, Sportbetrieb, Öffentlichkeitsarbeit/Soziales, Mitgliederverwaltung und Immobilienverwaltung). Der Gesamtvorstand wählt in seiner 1. Sitzung den geschäftsführenden Vorstand, der aus mindestens 3 Personen bestehen muss. Die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes werden für 2 Jahre gewählt und im Vereinsregister eingetragen. Um diese Strukturänderung durchzuführen, muss die Satzung geändert werden. Dieser Punkt wird unter Top 8 behandelt.

 

Sabine blickt in sportlicher Hinsicht zurück auf das Jahr 2021, das genau wie 2020 Corona-bedingt mit einem Sportverbot begann.

 

Caro Stamm übernahm im Februar als Übungsleiterin die Abteilung "Geräteturnen ab dem 5. Schuljahr" und startete ihre ersten Übungsstunden online via Internet. Seit Oktober wird sie von Julia Olmedo als weitere Übungsleiterin unterstützt.

 

Pamela Wiederstein kündigte nach 26 (!) Jahren ihren Rückzug aus ihrer Kinderabteilung an. Wir hatten genug Zeit, eine Nachfolgerin für sie zu suchen und wurden mit Jacqueline Gräf fündig. Auch sie ist, genau wie Caro, ein ehemaliges ETV-Mitglied. Beide haben nach einigen Jahren wieder den Weg zurück in unserem Verein gefunden - das freut uns sehr.

 

Einen weiteren Wechsel gab es bei den Turnzwergen. Für Lisa-Marie Titze kamen Jenny Nagorny und Milena Beerens, die seit August als neue Übungsleiterinnen mit den Kindern toben, klettern und spielen.

 

In der Seniorengymnastik löste Renate Wischki Christa Still ab, die ihre Gruppe aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste.

 

Mit Annabell Scheerer, Leni Pede und Jenny Leimbach haben wir drei neue Sporthelferinnen unter uns. Während einer 4-tägigen erfolgreich abgeschlossene Ausbildung verlieh ihnen Daniel Ruiz vom Kreissportbund ihre Urkunden. Sie sind derzeit wechselweise bei den Turnzwergen im Einsatz. Wir freuen uns - macht weiter so.

 

Seit den Herbstferien können wir auch wieder ein Kinder- und Jugendtraining im Tischtennis anbieten. Sven Loeber und Klaus Stötzel trainieren den Nachwuchs und machen einen sehr guten Job. In 2021 konnten 3 aktive Seniorenmannschaften gemeldet werden: die Erste Mannschaft in der 1. Kreisklasse als 6er Team, die Zweite und Dritte Mannschaft jeweils als 4er Team in der 2. Kreisklasse.

 

Leider wurde das Gillerbergfest 2021 abgesagt, dafür aber in virtueller Form durchgeführt. Pamela und ihre Mädels beteiligten sich aktiv mit tollen Übungen in der Halle und (fast) richtiges "Giller-Feeling" kam beim Grillen und Lagerfeuer am Trafohaus auf. Wir haben entsprechende Fotos beim "Giller-Wettbewerb" eingereicht und ein kleines Fanpaket gewonnen.

 

Der Schnuppertag der Rhönrad-Abteilung im September fand regen Zulauf. Die Abteilung nimmt nun gestaffelt insgesamt 16 neue Kinder auf. Die ersten vier stiegen bereits nach den Herbstferien ein, vier weitere folgten nach den Weihnachtsferien. So geht es weiter, bis die Warteliste abgearbeitet ist. Ein Dank geht an die Verantwortlichen der Abteilung, die bereits seit etlichen Jahren einen verlässlichen Job machen.

 

Am 06. November fand die "Jahrestagung Sport" im Trafohaus statt. Teilgenommen haben 18 Vertreterinnen und Vertreter des Sportausschusses. Es bestand großer Gesprächsbedarf untereinander und ein reger Austausch fand statt. Wir sind zuversichtlich, dass wir auf einem guten Weg sind, zu einem breit aufgestellten Team zusammen zu wachsen.

 

Sonja Amos hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, mangels Teilnehmer-/innen ihre Step-Aerobic-Abteilung zu schließen. Das so frei gewordene Zeitfenster nutzt Janina Rosenthal nun für eine weitere Zumba-Stunde.

 

Michael Kranz hat die Herzsportgruppe übernommen. Darüber freuen wir uns sehr.

 

Sabine bedankt sich bei all den engagierten Übungsleiter-/innen, Abteilungsleiter-/innen und Helfer-/innen sowie bei den vielen Ehrenamtlichen, ohne die unser Turnverein nicht existieren könnte.

 

Kommen wir jetzt zu der bereits erwähnten Überraschung:

 

Unter die Gäste mischte sich an diesem Abend auch Ehrenfried Scheel, Vorstand des Siegerland-Turngaus. Er überreichte der sichtlich überraschten Christa Still für ihre langjährige Ehrenamtsarbeit im ETV die "Ehrennadel in Bronze" des Westfälischen Turnerbundes sowie eine entsprechende Urkunde. Er würdigte ihr Engagement für den Verein und dankte ihr für ihren Einsatz in alle den Jahren.IMG_0797(v. l. Ehrenfried Scheel, Siegerland-Turngau; Christa Still; Friedhelm Kunz)

 

 

Top 4) Stellungnahme zu den Abteilungsberichten

Hierzu kamen keine Einwände

 

Top 5) Kassenbericht

Dorothea Breitenbach stellt - für sie erstmalig - den Kassenbericht vor. Es gab keine Rückfragen oder Einwände. Der Verein steht weiterhin auf einem soliden finanziellen Fundament.

 

Top 6) Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde von Patrick Kometz und Daniel Moos ordnungsgemäß geprüft; es wurden keine Auffälligkeiten festgestellt; der Vorstand ist damit entlastet.

 

Top 7) Haushaltsplan für 2022

Dorothea Breitenbach stellt den Haushaltsplan für dieses Jahr vor. Auch hierzu gab es keine Rückfragen oder Einwände.

 

Top 8) Satzungsänderung

Die geplante Änderung der Satzung wurde den Mitgliedern im Vorfeld zu Versammlung in der Vereinsmitteilung zugänglich gemacht. Sie wurde einstimmig angenommen; es gab zwei Enthaltungen. Dies bedeutet ein großer Wendepunkt in der 142-jährigen Geschichte des ETV und der Weg ist somit frei für die Umstrukturierung in der Vereinsführung.

 

Top 9) Wahlen (für 2 Jahre)

Es wurden folgende Mitglieder in die nachstehenden Ämter gewählt:

 

Verwaltung: Reinhard Becker

Sportbetrieb: Sabine Kaulen

Finanzen: Dorothea Breitenbach

Öffentlichkeitsarbeit/Soziales: Jana Hoffmann

Immobilienverwaltung: Ingrid Spies

Mitgliederverwaltung: Klaus-Peter Schäfer

Jugendvertretung: N.N.

Kassenprüferin: Steffi Langenbach

Kassenprüfer (Ersatz): Roland Kometz

 

Bestätigung der Personen für besondere Aufgaben gem. §11, Abs. 6: Turnfestwart(in), Sozialwart(in), Redaktion der Vereinsmitteilung, Abteilungsleiter(innen), Vertreter(in) der Vereinsjungend. Der Ehrenrat wird in geraden Jahren gewählt und wurde einstimmig wiedergewählt.

 

Top 10) Anträge und Verschiedenes

Jürgen Hülkenberg äußert die Bitte an das neue Eventteam die Verleihung des "Emmentalers" an Himmelfahrt auch in Zukunft beizubehalten.

 

Die ersten Stücke der neuen Vereinskleidung wurden angeschafft und sind bereits in einigen Abteilungen im Einsatz. Wer Interesse hat, kann sich die neue Kleidung an nachstehenden Terminen im Trafohaus ansehen und auch anprobieren:

 

Samstag, 09. April von 11-14 Uhr

Sonntag, 24. April von 12-15 Uhr

 

Gerade als Friedhelm "seine" letzte Sitzung schließen wollte, wurden auch er und Mabo noch mit einer kleinen Präsentation überrascht, die Ihr Euch am Ende des Berichts noch mal als Download ansehen könnt.

 

Friedhelm schloss die Sitzung um 20:50 Uhr und überreichte den "Staffelstab der Vereinsführung" symbolisch mit dem  "Goldenen Kugelschreiber des Eiserfelder Turnvereins" (O-Ton Friedhelm) an Reinhard Becker.

 

Übergabe

 

 

Lieber Friedhelm, wir bedanken uns bei Dir für insgesamt 48 (*) Jahre Ehrenamt für den ETV und wünschen Dir und auch Deiner Frau Inge alles Gute und hoffen, dass Ihr die nun freiwerdende Zeit auch weiterhin für Reisen, Ausflüge und schöne Anlässe nutzt.

 

Nodda, mach's gut. Wir sehen uns!

 

- Der Vorstand -

(*)

  7 Jahre Leitung der Leichtathletik-Abteilung

  8 Jahre Leitung der Volleyball-Abteilung

10 Jahre Geschäftsführer

23 Jahre 1. Vorsitzender

 

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Bericht von der Mitgliederversammlung 2022
Foto: Bericht von der Mitgliederversammlung 2022

Pink gegen Rassismus

(07. 03. 2022)

"Haltung zeigen" - das ist das Motto der diesjährigen internationalen Wochen gegen Rassismus, die im März stattfinden.

 

Haltung zeigen auch die Kinder und Herren der Tischtennis-Abteilung, die in den rosa T-Shirts der LSB-Aktion "PINK gegen Rassismus" eine richtig gute Figur machen.

 

Auch die Damen der Zumba-Abteilung ließen sich nicht lange bitten und formatierten sich zu einem pinken Herz.

 

Die Kinder vom Geräteturnen und der Rhönrad-Abteilung nutzten sogar ihre Trainingsgeräte und setzen damit ebenfalls ein starkes Zeichen für Offenheit und Toleranz im Sport.

 

Denn auch für unseren Verein gilt: Rassismus, Diskriminierung und menschenverachtendes Verhalten haben beim ETV nichts zu suchen!!!

 

PINK gegen Rassismus

 

Zumba

 

PINK gegen Rassismus

PINK gegen Rassismus

 

PINK gegen Rassismus

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Pink gegen Rassismus
Foto: Pink gegen Rassismus

"Frühjahrsputz" im Trafohaus

(12. 02. 2022)

Am Samstag, 12.02.2022 hieß es im Trafohaus:

"Was muss bleiben  -  Was kann weg?"

Walter, Friedhelm, Heiner und Helmut mussten darüber entscheiden.

Im Keller hatte sich im Laufe der Jahre über die Maßen viel angesammelt.

Frank Krause kam mit einem Anhänger und wir luden ihn voll.

Anschließend ging die Fahrt zur Deponie in Niederschelden, wo wir 300 kg Mischmüll entsorgten.

Inge und Ingrid waren auch wieder aktiv, um Teller, Becher u.a. im Keller ordentlich zu lagern.

 

HIER sind einige Fotos von dieser gelungenen Aktion!

 

Foto zur Meldung: "Frühjahrsputz" im Trafohaus
Foto: "Frühjahrsputz" im Trafohaus

12. Februar - Tag der Vereinsführunskräfte in Oberwerries

(12. 02. 2022)

An diesem Samstag hieß es für Reinhard, Sabine, Dorothea und Jana: Treffpunkt Trafohaus, Abfahrt 6.30 Uhr.

 

Gemeinsam ging es nach Oberwerries, um dort an der WTB-Veranstaltung "Tag der Vereinsführungskräfte" teilzunehmen.

 

Gut versorgt mit Obst- und Gemüsesnacks von Doro und Sabine kamen wir nach etwa 2 Stunden Fahrt am Ziel an. Das Schloss Oberwerries präsentierte sich bei klirrender Kälte, blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein von seiner schönsten Seite.
 

Oberwerries

 

 

Drei Engel für Reinhardy, äähm, Charly :-)

Vor Ort erwartete uns eine sehr informative Ganztagesveranstaltung, die mit einem Plenumsvortrag zum Thema "Breitensport im Jahr 2030 - Was gilt es zu bewahren und wo müssen sich die Sportvereine neue erfinden? begann.

 

Danach besuchten wir die drei angebotenenen Arbeitskreise, die folgende Themenschwerpunkte hatten:

  • Aspekte einer erfolgreichen und modernen Vereinsführung
     
  • VIBSS: Haftung im Sportverein
     
  • Pressearbeit für Vereine - wie erreiche ich erfolreich meine Kommunikationsziele?

 

Wir haben in Hamm einen super Tag verbracht, mit ganz vielen Infos und tollen Tipps für eine gute Vereinsführung. Außerdem hat uns diese Veranstaltung wieder einmal gezeigt, wie wichtig solche Weiterbildunsmaßnahmen sind, weil man neue Anregungen bekommt sowie gute und vor allem hilfreiche Ideen in die Vereinsarbeit einbringen kann.

 

Fazit: Weiterbildung lohnt sich!

 

- Der Vorstand -

 

IMG_0649

 

 

 

Oberwerries

 

Oberwerries

 

Foto zur Meldung: 12. Februar - Tag der Vereinsführunskräfte in Oberwerries
Foto: 12. Februar - Tag der Vereinsführunskräfte in Oberwerries

Vereinsmitteilung 01/2022

(11. 02. 2022)

Die neueste Ausgabe der Vereinsmitteilung steht unter "Downloads" zur Verfügung.

 

Viel Spaß beim Lesen!

[Download]

Foto zur Meldung: Vereinsmitteilung 01/2022
Foto: Vereinsmitteilung 01/2022

Trainer:in für die Rhönrad-Abteilung gesucht (m/w/d)

(09. 02. 2022)

Wir suchen für unsere Rhönrad-Abteilung

eine(n) Trainier(in) [m/w/d]

 

Der Eiserfelder TV wurde 1880 gegründet und blickt damit auf eine über 140-jährige Vereinsgeschichte zurück. Unser Verein zählt derzeit über 700 Mitglieder, von denen die meisten auch aktiv in 17 verschiedenen Sportgruppen trainieren.

 

Wir suchen dringend eine(n) Trainer(in), vorzugsweise mit Erfahrungen im Rhönrad-Sport. Ein C-Trainerschein in diesem Bereich wäre optimal, ist jedoch kein Muss. Auch eine andere Übungsleiter-Lizenz oder ein C-Trainerschein mit fachlich anderer Richtung ist ausreichend. Spezielle Fortbildungen werden selbstverständlich vom Verein angeboten und die Kosten übernommen.

 

Unserer Anfängergruppe besteht derzeit aus 15 Kindern zwischen 8 und 15 Jahren. Bei den Fortgeschrittenen turnen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen ca. 14 und 35 Jahren.

 

Hast Du Interesse oder noch weitere Fragen? Dann melde Dich gerne bei uns.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Weitere Infos HIER

Foto zur Meldung: Trainer:in für die Rhönrad-Abteilung gesucht (m/w/d)
Foto: Trainer:in für die Rhönrad-Abteilung gesucht (m/w/d)

Mixed-Volleyball / vorübergehender Aufnahmestopp

(03. 02. 2022)

Aktuell verzeichnet unsere Mixed-Volleyball Abteilung einen erfreulich großen Zulauf.

 

Allerdings stellt uns dieser auch vor eine gewisse Herausforderung, denn in der Halle, in der die Abteilung trainiert, befindet sich nur ein Volleyball-Feld.

 

Wir überlegen gerade, wie wir diese Situation lösen können, denn wir möchten natürlich jedem die Möglichkeit geben, sich in unserem Verein sportlich zu betätigen.


Dennoch müssen wir - bis diese Lösung gefunden wurde - schweren Herzens einen vorübergehenden Aufnahmestopp verhängen.

 

Wir informieren Euch über den weiteren Verlauf auf unserer Homepage.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

- Der Vorstand -

Foto zur Meldung: Mixed-Volleyball / vorübergehender Aufnahmestopp
Foto: Mixed-Volleyball / vorübergehender Aufnahmestopp

Aufräum-Aktion

(24. 01. 2022)

Am vergangenen Samstag trafen sich Friedhelm, Reinhard, Sabine und Jana im Trafohaus, um ein wenig aufzuräumen, Ordner zu sortieren und Papiere zu entsorgen.

 

 

 

Aufräumen

 

 

 

 

Zur gleichen Zeit kümmerte sich Jens um die Reinigung des Bräters, damit dieser - pünktlich zu Himmelfahrt - wieder reibungslos funktioniert.

 

Reinigungsaktion

 

 

Foto zur Meldung: Aufräum-Aktion
Foto: Aufräum-Aktion

Tschüss, Pam

(13. 01. 2022)

Eben noch erhielt sie auf der Ehrungsfeier eine Urkunde für "25 Jahre Ehrenamt" und schon nimmt Pamela Wiederstein ihren Hut. Dass sie aufhören würde, hatte sie bereits vor einigen Monaten mitgeteilt und mit Jacqueline Gräf konnten wir eine tolle Nachfolgerin für das Geräteturnen rekrutieren.

 

Aber plötzlich war er da, der Dezember, und damit auch der Abschied:

 

 

Pam sagt tschüss(von links: Jacqueline Gräf, Pamela Wiederstein, Hannah Kaulen)
 

 

Deshalb sagen wir auf diesem Wege "DANKE, Pam" für Dein immerwährendes Engagement, Deine Geduld und Deinen langjährigen, tollen Einsatz für die Turn-Kinder und den gesamten ETV.

 

Auch, wenn Du nun keine Gruppe mehr betreust, freuen wir uns umso mehr über Deine Zusage, dem ETV auch weiterhin hin und wieder "mit helfender Hand" zur Verfügung zu stehen.

 

Wir wünschen Dir alles Gute!

 

-Der Vorstand-

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Tschüss, Pam
Foto: Tschüss, Pam

Turnzwerge im Vereins-Shirt

(12. 01. 2022)

Für unsere jüngsten Vereinsmitglieder gab es vor der Weihnachtspause noch eine kleine Überraschung.

 

Sie konnten sich über ihre neuen Vereins-Shirts freuen, in denen das gemeinsame Turnen im neuen Jahr bestimmt noch mehr Spaß machen wird.

 

Turnzwerge im neuen Outfit

Turnzwerge im neuen Outfit

Turnzwerge im neuen Outfit

 

 

Foto zur Meldung: Turnzwerge im Vereins-Shirt
Foto: Turnzwerge im Vereins-Shirt

Bericht über die Ehrungsfeier am 13.11.2021

(14. 11. 2021)

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder im Rahmen unserer *"Ehrungsfeier" im Trafohaus begrüßen durften. Für Friedhelm Kunz war es auch gleichzeitig die letzte Ehrungsfeier, die er in seinem Amt als 1. Vorsitzender des ETV durchgeführt hat.

 

Insgesamt standen 22 Ehrungen für langjährige Vereins-Mitgliedschaft auf der Tagesordnung sowie 9 für langjähriges Ehrenamt. Leider konnten krankheits- und urlaubsbedingt nicht alle zu ehrenden Mitglieder anwesend sein.

 

Als langjährige Mitglieder wurden folgende Personen geehrt:

 

Paul Schäfer (75 Jahre)
 

Karin Dettmer (70 Jahre)

Bernd Ilgen (70 Jahre)
 

Gitte Hoffmann (60 Jahre)

Linde Reschke (60 Jahre)

Walter Spies (60 Jahre)

 

Heinz Menn (50 Jahre)

 

Heidi Enders-Hees (40 Jahre)

Jana Hoffmann (40 Jahre)

Jens Hoffmann (40 Jahre)

Manfred Jung (40 Jahre)

Sabine Kaulen (40 Jahre)

Roland Kometz (40 Jahre)

Karin Kunze (40 Jahre)

Dirk Menn (40 Jahre)

Gerda Sahm (40 Jahre)

 

Martha Haibach (25 Jahre)

Marianne Krenzlin (25 Jahre)

Gertrud Kringe (25 Jahre)

Hans Müller (25 Jahre)

Siegrid Müller (25 Jahre)

Hildegard Schmirbach (25 Jahre)

 

Zudem wurden Paul Schäfer und Klaus-Peter Schäfer im Rahmen der Feierlichkeiten zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

 

Eine Urkunde für aktives Ehrenamt erhielten folgende Mitglieder:
 

Anne Ruby (35 Jahre)

Klaus-Peter Schäfer (30 Jahre)

Helmut Krenzlin (25 Jahre)

Pamela Wiederstein (25 Jahre)

Gabriela Hilpert (20 Jahre)

Claudia Weber (20 Jahre)

Kerstin Kretzschmar-Arend (10 Jahre)

 

Ebenfalls ausgezeichnet wurden Manfred Hees (Finanzen / 32 Jahre) und Jürgen Hülkenberg (Orgateam / 10 Jahre), die aus ihren langjährigen Ehrenämtern nun ausgeschieden sind.

 

Den diesjährigen "Innovativ-Preis" des ETV erhielt Reinhard Becker, der mit dieser Ehrung von Sabine Kaulen überrascht wurde. Reinhard hat im Rahmen einer sehr (zeit)-intensiven Ausbildung mit 120 (!) Lerneinheiten die C-Lizenz für das Vereins-Management erworben und darf sich nun ausgebildeter "Vereinsmanager" nennen. Mit dieser Qualifikation macht er sich - so Sabine - zu einem "heiß begehrten Typen" für die Nachbarvereine, denn Ehrenamtler mit dieser Ausbildung sind selten und daher sehr gefragt. Sabine hob seinen Fleiß und Ehrgeiz hervor und betonte, wie glücklich sich der Verein schätzen kann, jemanden wie ihn im Vorstand zu haben, der so viel Zeit und Engagement in die Vereinsarbeit investiert.

 

Nach dem offiziellen Teil der Ehrungen ließen die Mitglieder den schönen Nachmittag mit leckerem Kuchen, belegten Broten und Kaffee ausklingen.

 

Wir gratulieren ganz herzlich und danken allen geehrten Mitgliedern für deren Treue zum Verein, den vielen, tollen Ehrenamtlern und - nicht zu vergessen - den fleißigen Helferinnen vom Küchenteam für die Bewirtung und die tolle Deko. Ihr seid allesamt spitze. Macht weiter so!

 

- Der Vorstand -

 

 

HIER könnt Ihr Euch ein paar Fotos ansehen.

 

 

 

(*unter Einhaltung der 3G-Regeln)

Foto zur Meldung: Bericht über die Ehrungsfeier am 13.11.2021
Foto: Bericht über die Ehrungsfeier am 13.11.2021

Bericht von der "Jahrestagung Sport" am 06.11.2021

(08. 11. 2021)

Die Übungsleiter-/innen unserer Sportgruppen sowie der Vorstand des ETV trafen sich am 6. November in der Geschäftsstelle zur
"2. Jahrestagung Sport", die leider im letzten Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden konnte.

 

Nachdem Sabine Kaulen alle Teilnehmer-/innen begrüßt und einen kurzen Ausblick auf den weiteren Tag gegeben hatte, startete Caro Stamm mit einer sehr lustigen Kennenlern-Runde nach dem Vorbild von "Ich packe meinen Koffer...." .

 

Dabei nannten alle Teilnehmer-/innen im Uhrzeigersinn ihren Namen in Verbindung mit einer Sportart oder Übung, die mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben des Vornamens beginnen sollte. Am Ende entstanden so witzige Kombinationen wie der "kegelnden Klaus", die "jonglierende Julia", die "dartspielende Doro" oder die "Ringe-Renate".

 

Ziel der Jahrestagung ist es, im gegenseitigen Austausch über die Herausforderungen im ÜL-Alltag zu sprechen, Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten, um das Vereinsleben weiter voran zu treiben und Wünsche für ein weiterhin gutes Miteinander an den Vorstand zu formulieren.

 

Es wurde viel gesprochen und diskutiert, und wir haben dabei festgestellt, dass die Abteilungen von ganz unterschiedlichen Themen getrieben sind. Der Austausch in großer Runde war für alle Beteiligten sehr erfrischend und hilfreich. Eine Überlegung ist daher, das Format vielleicht sogar 2x im Jahr anzubieten.

 

Mit leckerem, selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee ging die Veranstaltung nach über zweieinhalb Stunden zu Ende.

 

Vielen Dank an Sabine für die Organisation und die fleißigen Bäckerinnen für den tollen Kuchen.

 

 

Sabine begrüßt die Teilnehmer-/innen

 

5d8142ec-26d9-4e37-a84d-1288d838a8ee

 

311faad9-2192-420d-bcc4-d111a55c2e6a

 

Kennenlern-Runde

 

Kennenlern-Runde

 

Die Teilnehmer

 

Die Teilnehmer

 

Foto zur Meldung: Bericht von der "Jahrestagung Sport" am 06.11.2021
Foto: Bericht von der "Jahrestagung Sport" am 06.11.2021

ÜL für die Herzsportgruppe gesucht

(02. 11. 2021)

Für unsere beiden Herzsport-Gruppen suchen wir eine(n) neue(n) Übungsleiter(in). Wenn Du über einen Übungsleiterschein (C-Lizenz) sowie die B-Lizenz im Rehabilitationssport verfügst und Lust hast, unsere übwiegend älteren Sportlerinnen und Sportler fit für den Alltag zu machen, dann bewirb Dich jetzt. Quereinsteiger sind herzlich willkommen - wir finanzieren die entsprechende Ausbildung. Für Physiotherapeut(innen) oder Sportlehrer(innen) werden Sonderlehrgänge angeboten, deren Kosten wir ebenfalls übernehmen. Dich selbst erwartet eine attraktive Bezahlung. Weitere Infos erhältst Du über Sabine Kaulen.

 

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

 

 

WO
Neue Turnhalle der „Gesamtschule Eiserfeld“,
Am Hengsberg 20,

57080 Siegen-Eiserfeld

 

TRAININGSZEIT
Dienstags von 18:00 – 21:00 Uhr

 

ANSPRECHPARTNERIN
Sabine Kaulen
(0171) 7150963

[Download]

Foto zur Meldung: ÜL für die Herzsportgruppe gesucht
Foto: ÜL für die Herzsportgruppe gesucht

Wow - was für ein Abend! Das Oktoberfest des ETV

(24. 10. 2021)

 

Zugegeben, die Aufregung vor dem ersten Oktoberfest war bei Alex und Moni schon einigermaßen groß:

 

Können alle Karten im Vorfeld verkauft werden? Kommt Stimmung auf? Wird alles klappen?

 

Die Antworten sind schnell gegeben: Ja, Ja, Ja!!!

 

Das Oktoberfest, das die beiden mit ihren fleißigen Helfern im Rondell und in der Küche auf die Beine gestellt haben, war sensationell.

 

Neben bayrischen Spezialitäten wie Weißwürstl, Leberkäse, Schnitzelbrötchen und Laugenstangen kam auch der Spaß nicht zu kurz, denn draußen durfte "genagelt" werden. Natürlich mit Hammer und Holzblock - was habt Ihr denn gedacht ;-).

 

Nachdem alle angekommen und die ersten ein, zwei Getränke getrunken waren, begrüßte Alex alle Besucher und eröffnete das 1. Oktoberfest ganz offiziell mit einem - im wahrsten Sinne des Wortes - "Paukenschlag".

 

Denn kaum ausgesprochen, marschierte der Musikverein "Lyra Brachbach" mit etwa 20 Musikern ins Trafohaus ein und legte sofort los.

 

Innerhalb von wenigen Sekunden war original Oktoberfest-Stimmung garantiert. Die Musikerinnen und Musiker sind einfach spitze und verfügen über ein unheimlich großes Repertoire von volkstümlich bis modern. Man merkte förmlich, wie viel Freude es der Gruppe machte, nach der langen Corona-Pause endlich noch mal live aufzutreten. Und wir haben kräftig mitgesungen - man konnte gar nicht anders. Es war herrlich.

 

Nach über anderthalb Stunden und einigen Zugaben zogen die klasse Musiker unter großem Beifall wieder aus.

 

Danach übernahm ein DJ die musikalische Unterhaltung, der nicht weniger für Stimmung sorgte. Es wurde bis spät in die Nacht getanzt, gesungen und gelacht. Manch einer war ganz bestimmt am nächsten Tag heiser, oder?

 

Halten wir fest: die Premiere der Feierbiester "Alex und Moni" ist definitiv geglückt - vielen Dank für diesen mega Abend! Natürlich auch an die fleißigen Helfer im Hintergrund.

 

In diesem Sinne: Ho-la-di-hi-ti... und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

HIER findet Ihr eine ganze Reihe Fotos. Viel Spaß beim Anschauen.

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Wow - was für ein Abend! Das Oktoberfest des ETV
Foto: Wow - was für ein Abend! Das Oktoberfest des ETV

Ab 25.10. - Tischtennis Kinder- und Jugendtraining

(20. 10. 2021)

Wir freuen uns, dass wir nach den Herbstferien mit dem Kinder- und Jugendtraining im Tischtennis beginnen können.

 

Unsere Trainier, Sven Loeber und Klaus Stötzel, freuen sich auf viele interessierte Kids, die Spaß am Tischtennis haben.

 

Trainingszeiten: ab dem 25.10.2021

 

Montags von 18.00 - 19.30 Uhr in der Turnhalle "Am Hubenfeld" in SI-Niederschelden.

 

Freitags von 17.30 - 19.00 Uhr in der Turnhalle der "Realschule Am Hengsberg" in SI-Eiserfeld.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 

Viele Grüße

Sven & Klaus

 

 

Fragen? Sven Loeber (0160 / 8052225)

[Download]

Foto zur Meldung: Ab 25.10. - Tischtennis Kinder- und Jugendtraining
Foto: Ab 25.10. - Tischtennis Kinder- und Jugendtraining

Bericht von der Mitgliederversammlung 2021

(10. 10. 2021)

Ein kurzer Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2021:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte unsere Mitgliederversammlung im März leider nicht stattfinden. Sie wurde auf Oktober 2021 verschoben und fand nun am 08.10. statt.

 

Friedhelm Kunz eröffnete in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des ETV pünktlich um 19.30 Uhr die Mitgliederversammlung 2021 und konnte sich über eine sehr gute Beteiligung freuen.

 

Top 1) Verlesung des Protokolls vom 13.03.2020

Auf die Verlesung wurde nach Abstimmung verzichtet.

 

Top 2) Totenehrung

Mit einer Schweigeminute wurde den Verstorbenen des ETV gedacht.

 

Top 3) Bericht des Vorstands

Friedhelm Kunz berichtete über das vergangene Jahr. Aktuell hat der ETV 712 Mitglieder. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden, wie die Himmelfahrtswanderung, das Kartoffelbratfest, die Seniorenfeier, etc. Vorstandssitzungen fanden online oder nur mit fester Sitzordnung statt, die Ehrungsfeier im November dagegen konnte stattfinden, die neue Wärmedämmung im Trafohaus macht sich bemerkbar, der kleine Versammlungsraum wurde renoviert, das kleine Gerätehaus wird durch ein größeres ersetzt und der Schaukasten musste erneuert werden, weil der alte Kasten sowie der Zaun davor einem Autounfall zum Opfer fielen (es blieb beim Blechschaden). Der Vereins-Bulli wurde verkauft, weil er zu wenig genutzt und die Reparaturen langsam zu teuer wurden. Sollte künftig ein Bulli benötigt werden, kann dieser über Reinhard Becker bei einer Autovermietung angemietet werden. Zudem gibt es einen Fahrtkostenzuschuss für Vereins-Fahrten mit dem privaten Pkw.

 

Manfred "Mabo" Hees wird, wie angekündigt, sein Amt als "Ressortleiter Finanzen" niederlegen. Dorothea Breitenbach und Annette Bittner sind bereits im Team als seine Nachfolgerinnen tätig.

 

Wir freuen uns, dass Janina Rosenthal das Ressort "Sportbetrieb Frauen" übernommen hat.

 

Sabine Kaulen berichtet aus Sicht des Sportbetriebes ebenfalls über ausgefallene Veranstaltungen, wie dem Giller und dem Deutschen Turnfest in Leipzig. Für die Turn-Kinder wurde eine Air-Track-Matte angeschafft, Gitta Kölsch hat den 1. Innovationspreis des ETV für Ihre Übungsstunden auf YouTube gewonnen. Viele Abteilungen waren kreativ und haben ihre Übungsstunden während der Corona-Zeit einfach nach draußen verlegt. Sabine bedankt sich bei allen Turnerinnen und Turnern sowie bei den Übungsleiterinnen und Übungsleitern für deren Umsicht und Sorgfalt beim Sport unter den Corona-Bedingungen. Ebenso bedankt sie sich ganz herzlich bei allen, die ein Ehrenamt für den Verein ausüben.

 

Top 4) Stellungnahme zu den Abteilungsberichten

Hier kamen keine Einwände.

 

Top 5) Kassenbericht

Manfred Hees stellt letztmalig in seiner Amtszeit den Kassenbericht vor. Es wurde ein deutlicher Überschuss generiert, der auf den Corona-bedingten Ausfall von Übungsstunden zurückzuführen ist.

 

Top 6) Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde von Patrick Kometz und Kevin Langenbach am 09.09.2021 geprüft. Der Vorstand ist damit entlastet.

 

Top 7) Haushaltsplan für 2021

Manfred Hees präsentiert - ebenfalls letztmalig - den Haushaltsplan für das Jahr 2021.

 

Top 8) Wahlen

Es wurden folgende Mitglieder in nachstehende Ämter gewählt:

 

Ressortleitung Finanzen -  Dorothea Breitenbach
(Manfred "Mabo" Hees gibt somit nach 28 (!) Jahren sein Amt in neue Hände).

 

Mitgliederverwaltung -  Peter Schäfer (Wiederwahl)

 

Immobilienverwaltung - Ingrid Spies (Wiederwahl)

 

Sportbetrieb Gesundheit -  Gitta Kölsch (Wiederwahl)

 

Sportbetrieb Frauen -  Janina Rosenthal

 

Sportbetrieb Kinder und Jugend - Jacqueline Gräf

 

Sportbetrieb Ballspiele - Heiner Loeber (Wiederwahl)

 

Kassenprüfer - Patrick Kometz, Daniel Moos

 

Personen für besondere Aufgaben:

 

Sozialwartin -  Ingrid Schäfer

 

Turnfestwartin - Anne Ruby

 

Redaktion Vereinsmitteilung - Patrick Kometz

 

Vereinsjugend - Sonja Hilpert

 

Top 9) Anträge und Verschiedenes

Reinhard berichtet über die vergebliche Suche nach einem neuen 1. Vorsitzenden, denn Friedhelm Kunz gibt sein Amt in 2022 nach über zwanzig Jahren auf. Im Zuge dessen hat sich der ETV einer professionellen Vereinsberatung durch den LSB (Landessportbund) unterzogen. Dabei ist der jetzige Vorstand zu der Entscheidung gekommen, den selbigen neu zu strukturieren, ohne einen 1. Vorsitzenden und ohne einen Geschäftsführer. Das Jahr 2021 wird also als "das letzte Jahr mit einem Geschäftsführer und einem 1. Vorsitzenden" in der Geschichte des ETV eingehen. Künftig wählt der Gesamtvorstand aus seinen Reihen 3-4 Mitglieder, die dann für zwei Jahre den "Geschäftsführenden Vorstand" bilden. Es gibt künftig also nicht mehr "das Gesicht" des Vereins in Form des 1. Vorsitzenden sondern ein Team aus 3-4 Personen, das den Verein nach außen vertreten und auch ins Vereinsregister eingetragen wird. Der Gesamtvorstand wird weiterhin von den Vereinsmitgliedern gewählt. Der Geschäftsführende Vorstand wird intern vom Gesamtvorstand bestimmt. Der Vorstand ist mit dieser Entscheidung sehr zufrieden und ist sich sicher, damit den Verein auch weiterhin gestärkt in eine sichere Zukunft zu steuern.

 

Die entsprechende Änderung der Satzung wird im Rahmen der Mitgliederversammlung im März 2022 beschlossen.

 

Sabine Kaulen stellt Alexandra Spies und Monika Schmiedecke als die neuen "Feierbiester" vor, die sich künftig um die geselligen Veranstaltungen im Verein kümmern werden.

 

Rolf Schüler fragt, ob es eine Auflistung der Dinge im Keller gibt, falls es irgendwann einmal zu einem (Hoch)-Wasserschaden kommen sollte. Eine solche Liste führt Inge Kunz.

 

Zudem kam die Frage auf, wie teuer es ist, wenn man das Trafohaus mieten möchte. Für Mitglieder kostet es 125,- EUR, Nicht-Mitglieder zahlen 180,- EUR.

 

Nachdem keine weiteren Fragen gestellt wurden, schloss Friedhelm Kunz die Sitzung um 20.50 Uhr.

 

Hier ein paar Bilder:

 

Der erweiterte Vorstand

Die Ressortleiter von links: Heiner Loeber, Sonja Hilpert, Janina Rosenthal, Helmut Krause, Gitta Kölsch, Klaus-Peter Schäfer, Sabine Kaulen, Friedhelm Kunz, Reinhard Becker, Jacqueline Gräf, Dorothea Breitenbach, Jana Hoffmann, Manfred Hees

 

IMG_9877

 

 

IMG_9874

 

IMG_9871

 

IMG_9868

 

IMG_9865

 

037b2780-cbb6-4d6a-8c99-55e539474417

Foto zur Meldung: Bericht von der Mitgliederversammlung 2021
Foto: Bericht von der Mitgliederversammlung 2021

Bilder vom 2. Stammtisch

(10. 09. 2021)

Am Freitag, dem 10. September hat der 2. Stammtisch stattgefunden. Auch dieser war wieder gut besuch, was uns sehr gefreut hat. 

 

Save the date: Der nächste Stammtisch findet im Anschluss an die Mitgliederversammlung am 8. Oktober statt.

 

Hier findet Ihr ein paar Eindrücke:

    

Stammtisch

      Stammtisch

 

Stammtisch

 

Stammtisch

 

Stammtisch

 

Foto zur Meldung: Bilder vom 2. Stammtisch
Foto: Bilder vom 2. Stammtisch

O Zapft is... / Oktoberfest am 23.10.2021

(09. 09. 2021)

Wir laden Euch zum  O k t o b e r f e s t  für die Mitglieder des ETV ein, das am 23. Oktober ab 16.00 Uhr im Trafohaus stattfinden wird. Seid schnell -  die Karten sind begrenzt und kosten 10,- EUR.

 

Der Vorverkauf findet am 27. September von 17:30 - 18:30 Uhr am Trafohaus statt.

 

Wer möchte, kann sehr gerne in Tracht kommen.

 

Weitere Infos könnt Ihr dem Flyer im Download-Bereich entnehmen.

 

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf einen schönen Abend mit Euch.

 

Alexandra Spies & Monika Schmiedecke

 

PS: Es gelten die aktuellen Corona- sowie 2G-Regeln (geimpft oder genesen; bitte den entsprechenden Nachweis mitbringen).

[Download]

Foto zur Meldung: O Zapft is... / Oktoberfest am 23.10.2021
Foto: O Zapft is... / Oktoberfest am 23.10.2021

Rhönrad-Schnuppertag

(02. 09. 2021)

Kommenden Dienstag, 07.09.2021 gibt es die Gelegenheit, ins Rhönradturnen "hineinzuschnuppern!"

Weitere Infos unten unter "DOWNLOADS"

[RR-Schnuppern]

Foto zur Meldung: Rhönrad-Schnuppertag
Foto: DTB-RR-LOGO

Vereinsmitteilung 01/2021

(20. 08. 2021)

Die neueste Ausgabe der Vereinsmitteilung steht unter "Downloads" zur Verfügung.

[Download]

Foto zur Meldung: Vereinsmitteilung 01/2021
Foto: Vereinsmitteilung 01/2021

Prüfung bestanden!

(16. 08. 2021)

Wir freuen uns, dass wir mit Annabell Scheerer, Leni Pede und Jenny Leimbach drei neue Sporthelferinnen im ETV begrüßen dürfen. Die Urkunden wurden von Daniel Ruiz (Kreissportbund) übergeben.

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Ausbildung und viel Spaß bei der Vereinsarbeit.

Sporthelferinnen

(von links: Annabell, Leni, Jenny, Daniel Ruiz)

 

- Der Vorstand -

 

 

Eindrücke vom Stammtisch am 6. August

(08. 08. 2021)

Wir freuen uns, dass der 1. Stammtisch am 6. August mit 27 Teilnehmern ein toller Erfolg gewesen ist. Wir haben geklönt und gelacht - genauso haben wir uns den Abend vorgestellt.

 

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, den 10. September statt und wir freuen uns, wenn er auch wieder so gut besucht wird.

 

 

 

Stammtisch

 

Stammtisch

 

Stammtisch

Foto zur Meldung: Eindrücke vom Stammtisch am 6. August
Foto: Eindrücke vom Stammtisch am 6. August

PowerWorkout "tourt" durch den Sommer

(05. 07. 2021)

Kerstin geht mit ihrer Gruppe "PowerWorkout" on Tour durch den Sommer und hat sich für ihr Training ganz besondere Orte ausgesucht.

 

Super Idee - das hört sich alles ganz klasse an und motiviert einen direkt zum Mitmachen:

 

06.07.: Intervall-Zirkel-Einheit / um 19.00 Uhr

Wo: Schulhof der Gesamtschule Eiserfeld (Talsbachstr. 33)

Bitte bringt eine Gymnastikmatte mit

 

13.07.: Handtuch-Workout / um 19.00 Uhr

Wo: auf dem Flugfeld der Eisernhardt

Bitte bringt ein Handtuch mit

 

20.07.: Walken zum "Steimel" mit Einkehr / um 18:30 Uhr

Wo: Treffpunkt auf dem Parkplatz der Gesamtschule Eiserfeld (Talsbachstr. 33)

 

neues Datum: 10.08.: Haubergstraining / um 19:00 Uhr

Wo: Am "Oasseplätzche" (Wiedthal, Eduard-Schneider-Davids-Straße, 57080 Si-Eiserfeld)

 

neues Datum: 17.08.: Trimm-Dich-Pfad (am Häusling) mit anschließendem Picknick / um 19.00 Uhr

Wo: An der Sommerseite 21, 57074 Siegen

Bitte bringt was leckeres zu Essen mit ;-)

 

Fragen und Anmeldungen unter (0176) 62 95 70 61

 

[Download]

Foto zur Meldung: PowerWorkout "tourt" durch den Sommer
Foto: PowerWorkout "tourt" durch den Sommer

Giller 2021 virtuell

(26. 06. 2021)

Leider ist auch in diesem Jahr das Giller-Bergfest ausgefallen, aber der Siegerland Turngau hat sich eine Aktion ausgedacht, um zumindest innerhalb der Vereine für ein bisschen "Giller-Feeling" zu sorgen.

 

Alle waren aufgerufen, sich in irgendeiner Weise sportlich zu betätigen und beim "virtuellen" Giller mitzumachen.

 

Pamelas Mädels haben sich tolle Übungen einfallen lassen und das bunte Treiben  "auf'm Giller" ganz unkonventionell dargestellt:

 

Hier der Schriftzug "GILLER":

GILLER

 

 

Diese Übung zeigt die Medaille, die jedes Kind nach seinem Wettkampf bekommt:

Medaille

 

 

 

Die "Brücken" aus Turnerinnen stellen die Zelte dar, die Seite an Seite auf dem Zeltplatz stehen:

kleine Zeltstadt

 

 

 

Selbstverständlich darf das gemeinsame Abendessen nicht fehlen:

Gemeinsames Abendessen

 

 

 

Und das natürlich das gemütliche Beisammensein am Lagerfeuer....

Lagerfeuer

 

 

 

Es war ein schöner "Giller" - wenn auch nur virtuell und im ganz kleinen Rahmen....

Gruppenfoto vom 25.6.2021

 

 

 

PS: Und ein Maskottchen hatten wir in diesem Jahr auch dabei: Caro's Hund "Alfi". In den Vereinsfarben weiß und rot :-)

 

Alfi

Foto zur Meldung: Giller 2021 virtuell
Foto: Giller 2021 virtuell

Online-Kurs "RückenPLUS" mit Gitta

(15. 06. 2021)

Update vom 17.11.2020: Gitta bietet ihren Rückenkurs aufgrund der aktuellen Situation wieder online an.

 

Die Corona-Krise soll uns nicht davon abhalten, fit zu bleiben. Dass Sport auch in den eigenen vier Wänden möglich ist, zeigt uns Gitta Kölsch ab sofort jeden Dienstag um 18:30 Uhr auf ihrem eigenen YouTube-Kanal.

Einfach auf den Link klicken, dann wirst Du automatisch auf Gittas Kanal weitergeleitet:

07.04.:   https://youtu.be/TFYGMchgbMU

14.04.:   https://youtu.be/EPn0W13cDAc

21.04.:   https://youtu.be/ExTTHY-Dn-s

28.04.:   https://youtu.be/SND2Cyyf5LE

05.05.:   https://youtu.be/zTTUcr-_0Qk

HIER findest Du noch den Entspannungsteil vom 05.05.2020

12.05.:   https://youtu.be/39PHScRjD1I
19.05.:   https://youtu.be/l5JfcT_XRJ0

25.05.:   https://youtu.be/q31xXUVysTk

02.06.:   https://youtu.be/zIwCFcu4ZX8

09.06.:   https://youtu.be/X0EHrsfyIQk

16.06.:   https://youtu.be/guaB9YaSl1Y

13.10.:   https://youtu.be/I-xLmGAYOf8

03.11.:   https://youtu.be/r5YPkxuYp1o

10.11.:   https://youtu.be/wlLOU0lmw_I

17.11.:   https://youtu.be/Pw3fbJ0qXOY

24.11.:   https://youtu.be/WJ9Mlb1Gss4

01.12.:   https://youtu.be/mhlavAc9JXc

08.12.:   https://youtu.be/41_wy1os7eQ

15.12.:   https://youtu.be/QtoMmXuXyNE

12.01.:   https://youtu.be/dM8vJ2lpFxU

19.01.:   https://youtu.be/rQiD0QMEXzs

26.01.:   https://youtu.be/hGOAsMSgKHs

02.02.:   https://youtu.be/TV2NG7NYXaE

10.02.:   https://youtu.be/DTUuLmb59sA

16.02.:   https://youtu.be/KtHtXWMGP80

23.02.:   https://youtu.be/5-jP40orxMk

02.03.:   https://youtu.be/w9QgR7zIH5M

09.03.:   https://youtu.be/uQQagl0e1X0

16.03.:   heute findet kein Live-Training statt

23.03.:   https://youtu.be/NH5LVxzGZ2s (**Spezial Nacken-Schultern-oberer Rücken**; es wird ein Stuhl benötigt)

06.04.:   https://youtu.be/bnhIyRJs--Q

13.04.:   https://youtu.be/nf1bmekalu0
20.04.:   https://youtu.be/W-LuMoRD8FE

27.04.:   https://youtu.be/cc29VE9oltc

04.05.:   https://youtu.be/uNPA8vtsK2g (mit Theraband)

11.05.:   https://youtu.be/o7Nm6Mn7fAQ

18.05.:   https://youtu.be/U_D8Jktv62Y

25.05.:   https://youtu.be/4gsh3X-lGjQ (Spezial: unterer Rücken/Hüfte/lSG)

01.06.:   https://youtu.be/CXNvDQ5Q4BE

08.06.:   https://youtu.be/vio37F6UYkQ (heute braucht Ihr 2 kleine Flaschen als Trainingsgeräte)

15.06.:   https://youtu.be/Qf7owUhgIJg

29.06.:   https://youtu.be/huv112NzAPY

 

         ++++ Sommerpause ++++


Wir wünschen Euch ganz viel Spaß!

 

 

Update vom 8. April: Die erste Online-Stunde war super. 30 Teilnehmer haben mitgemacht und die sind hoffentlich auch nächste Woche wieder dabei. Und alle, die das Training gestern verpasst haben, können die Übungen jederzeit auch nachträglich auf YouTube mitmachen. Einfach noch mal auf den Link klicken.

 

Hier ein paar sportliche Eindrücke

Foto zur Meldung: Online-Kurs "RückenPLUS" mit Gitta
Foto: Online-Kurs "RückenPLUS" mit Gitta

Sporthelfer-/in gesucht (m/w/d) für Mädchenturnen

(13. 06. 2021)

Wir suchen für unsere Dienstags-Gruppe (Mädchenturnen, Schuljahr 1-4) eine(n) neue(n) Sporthelfer-/in.

 

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich bei Sabine Kaulen.

 

Weitere Infos findest Du auch weiter unten unter "Downloads"

[Download]

Foto zur Meldung: Sporthelfer-/in gesucht (m/w/d) für Mädchenturnen
Foto: Sporthelfer-/in gesucht (m/w/d) für Mädchenturnen

Step "im Grünen" - ab dem 31.5. wieder draußen unter der Leitung von Sonja

(10. 06. 2021)

Mit beigefügtem Flyer (zu finden unter "Downloads") lädt Euch Sonja Amos ab dem 31. Mai  zur Step-Aerobic "draußen" ein.

 

Jeden ab sofort Montagabend um 19.00 Uhr auf dem Schulhof neben der Turnhallen der Richerfeld-Schule (Gesamtschule Eiserfeld).

 

Anmeldungen sind erwünscht unter (01 76) 62 95 70 61.

 

Step-Aerobic unter freiem HimmelStep-Aerobic im Grünen

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Step "im Grünen" - ab dem 31.5. wieder draußen unter der Leitung von Sonja
Foto: Step "im Grünen" - ab dem 31.5. wieder draußen unter der Leitung von Sonja

Outdoor Zirkeltraining mit Kerstin - dienstags um 19.00 Uhr

(08. 06. 2021)

Zirkeltraining Outdoor
(sofern Inzidenz unter 100)

 

Wer Lust hat wieder gemeinsam zu schwitzen und den Schweinehund herauszufordern, kann gerne ab sofort jeden Dienstag um 19.00 Uhr auf den Schulhof neben der Richerfeldschule kommen (Talsbachstraße 33, 57080 SI-Eiserfeld).

 

Für das Zirkeltraining wird eine eigene Gymnastikmatte benötigt.

 

Eine Anmeldung unter der Telefonnummer (0176) 62957061 ist gewünscht, da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist (siehe Corona-Verordnung Inzidenz unter 100).

 

Ich freue mich riesig auf Euch!

 

Viele Grüße von Kerstin / PowerWorkout

[Download]

Foto zur Meldung: Outdoor Zirkeltraining mit Kerstin - dienstags um 19.00 Uhr
Foto: Der "Innere Schweinehund" ;-)

Die Kinder zieht es nach draußen....

(03. 06. 2021)

Auch für die Mädels aus Pamela's Gruppe ging es zum ersten Mal nach dem Lockdown wieder los. Die Freude war dementsprechend groß -  auch bei Hannah Kaulen als neuer Gruppenhelferin.

 

Nach einer Aufwärmphase auf der Wiese neben der Turnhalle "Am Hengsberg" wurde beim Zirkeltraining dann so richtig geschwitzt. Für die Übungen eigneten sich die Spielgeräte auf dem Spielplatz besonders gut. In kleinen Gruppen absolvierten die Kinder so manch anstrengende Trainingseinheit. 

 

Am Ende stand Seilspringen auf dem Programm, aber als kleine Belohnung für die Anstrengungen durfte sich jedes Kind nach der Übungsstunde ein Seil mit nach Hause nehmen.

 

HIER findet Du weitere Bilder

Foto zur Meldung: Die Kinder zieht es nach draußen....
Foto: Die Kinder zieht es nach draußen....

Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 06/2021 ist online

(02. 06. 2021)

Viel Spaß beim Lesen :-)

[Download]

Foto zur Meldung: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 06/2021 ist online
Foto: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 06/2021 ist online

UPDATE: Online Quiz mit Caro Stamm

(18. 05. 2021)

Update zum QUIZ:

 

Das Quiz ist suuuper angekommen und alle, die teilgenommen haben, hatten offensichtlich sehr viel Spaß. Besonders Caro darf sich über das tolles Lob einer Mama freuen, die geschrieben hat:



"Jetzt mal ein Riesenlob an das ganze Vorbereitungsteam. Die Kids und auch der Vater waren total begeistert von dem tollen Quiz. Super Vorbereitung, es hat Riesenspaß gemacht. Danke!!!"

 

@Caro - das schreit ja förmlich nach einer Wiederholung ;-)

 

Und hier die Platzierungen:


1. Platz: Team "Tassilo"

2. Platz: Team "Die Gummibären-Bande"

3. Platz: Team "Die Ahnungslosen"

Den 4. Platz teilen sich punktgleich zwei Teams:

a) "Die haltbaren Vollmilchtüten"

b) "Alladin"

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und ganz lieben Dank, dass Ihr mitgemacht habt. Danke natürlich auch an Caro fürs Organisieren! Die Team-Namen haben sich die Mitspieler übrigens selbst ausgedacht ;-) sehr lustig.

 

++++++++++++++++

 

 

Hallo Ihr Lieben,

 

es ist nun soweit, der ETV veranstaltet sein erstes PUB-Quiz. Wir haben viel geplant, gemacht und getan.

 

Folgendes ist dabei rausgekommen:

 

WANN: 17. Mai 2021 um 16:30 Uhr

 

WO: online über ZOOM, der Link folgt noch

 

WER: Ihr alle. Ihr könnt Euch entweder alleine oder als Zweier-Team anmelden

 

WAS: Voraussetzung dafür, dass Ihr teilnehmen könnt ist ein digitales Endgerät mit ZOOM (das könnt Ihr Euch ganz einfach runterladen)

 

Es wird für die ersten 3 Plätze einen Preis geben, wir verraten jedoch noch nicht, was.

 

Außerdem gibt es eine Anmeldefrist, da wir ein bisschen planen müssen.

 

Gebt entweder Eurem Übungsleiter / Eurer Übungsleiterin oder unter folgender Nummer bis zum 15. Mai 20:00 Uhr Bescheid, wenn Ihr teilnehmen wollt:

 

Caro Stamm (0176) 647 12 746

 

Das Oberthema des Abends lautet "Disney", aber Ihr solltet auch ein bisschen mit dem ETV vertraut sein! Mehr verraten wir aber nicht.

 

Wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmer, viel Erfolg bei den Vorbereitungen.

 

Eure Caro

Foto zur Meldung: UPDATE: Online Quiz mit Caro Stamm
Foto: UPDATE: Online Quiz mit Caro Stamm

NEU: Aerobic-Stunde mit Gitta Kölsch

(11. 05. 2021)

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

 

Für alle von Euch, die Lust auf Aerobic haben, hat Gitta Kölsch eine Stunde eingeübt und aufgezeichnet. Weil sie selbst im Internet auf der Suche nach einem Online-Angebot in der Richtung gewesen ist und nix passendes gefunden hat, hat sie kurzerhand selbst ein Video für Euch aufgenommen. Eine tolle Idee!

 

 

 

Die Aufzeichnung könnt Ihr hier starten:

 

https://youtu.be/OL26HFRIIt4

 

Viel Spaß dabei und ein großes "Dankeschön" an Gitta!

Foto zur Meldung: NEU: Aerobic-Stunde mit Gitta Kölsch
Foto: NEU: Aerobic-Stunde mit Gitta Kölsch

Jede Woche neu - entdeckt die "To-Do-Kiste" des ETV

(11. 05. 2021)

Weil die Corona-Zeit teilweise soooo langweilig ist, haben sich die Übungsleiterinnen der Kinder- und Jugendabteilungen des ETV etwas ganz Besonderes für ihre Turnkinder überlegt.

 

Ab dem 15. Februar steht am Trafohaus eine Aktionskiste für Euch bereit, die jede Woche eine neue Überraschung enthält - mal müsst Ihr sportlich tätig werden, mal kreativ sein.

 

Also, liebe ETV-Kinder, seid neugierig, kommt vorbei und schaut nach, was sich diese Woche in der Kiste verbirgt.

 

Woche 1
Diese Woche lagen große, flache Steine in der Kiste, die selbst angemalt und vor das Trafohaus gelegt werden sollen. Hier finden sie bald ein schönes Plätzchen.

 

Woche 2

In Woche 2 habt ihr ein Rezept für Salzteig vorgefunden. Vielleicht habt Ihr schon ein schönes Ostergeschenk für Oma und Opa "gebacken"? Dann lasst uns doch mal ein Foto zukommen ( ).

 

Woche 3

Aktuell findet ihr Springseile in der Kiste, die Ihr gerne behalten dürft. Dazu gibt's einen Zettel mit Übungen, die Euch fit und gesund halten.

 

Woche 4

Hol Dir Luftballons aus der Kiste, puste sie auf und schreibe drauf, worauf Du Dich freust, wenn wir bald hoffentlich wieder gemeinsam Sport machen dürfen.

 

Woche 5

Diese Woche heißt es "Let's dance! Für die kleinen und großen Tänzer gibt es jeweils einen passenden YouTube Link und zur Stärkung ein Stück Traubenzucker. Holt Euch Eure Tanzanleitung ab Montag, dem 15. März aus der Kiste am Trafohaus und macht alle mit. Oder öffnet den Link zu den Tänzen ganz einfach hier:

 

Tanz für die Großen

 

Tanz für die Kleinen

 

Woche 6

Große Eier-Suche am Trafohaus. Ab dem 3.4. sind rund um das Trafohaus Oster-Eier versteckt, die darauf warten, von Euch gefunden zu werden. Lasst die Eier aber bitte liegen und notiert nur die Anzahl, die ihr gefunden habt. Alle richtigen Einsendungen nehmen an unserer Oster-Verlosung teil, aus der dann drei Sieger gezogen werden.

 

Woche 7

Genauso wie wir Menschen, sehnt sich auch die Sonnenblume nach dem Licht Sonne. Deswegen könnt Ihr Euch schon jetzt für die warmen Monate ein kleines Pflanztöpchen und Sonnenblumensamen aus der To-Do-Kiste abholen. Werdet zum Gärtner und schickt uns, wenn es soweit ist, bitte gaaanz viele schöne Sonnenblumen-Fotos aus Eurem Garten oder vom Balkon und der Terrasse.

 

Woche 8

Ob Kunstwerk oder Straßenspiel - mit der Straßenkreide, die Du Dir ab heute aus der To-Do-Kiste holen kannst, wirst Du ganz bestimmt viel Spaß haben und Deine Straße, den Bürgersteig oder Deine Garageneinfahrt zu einer tollen Spielfläche verwandeln, die zur Bewegung einlädt. Schick uns gerne schöne Fotos von Deinen Malkünsten.

 

Woche 9

Diese Woche ist Fingerfertigkeit gefragt. Mit Hilfe einer Anleitung und entsprechendem Papier könnt Ihr schöne Origami-Blumen falten.

 

Auf unsere Aktion hat uns die Reaktion einer Mutter erreicht. Sie schrieb: "Für uns, jede Woche ein MUSS... eine tolle abwechslungsreiche Sache".

 

Dieses Lob freut uns ganz doll - vielen Dank dafür. Wir wissen das sehr zu schätzen :-)

 

Woche 10

Aktuell findet Ihr in der Kiste ein Rezept für eine leckere Limonade zum Selbermachen - jetzt muss es nur noch Sommer werden.

 

Woche 11

Jetzt wird Freude verschickt -  und zwar per Post und nicht über WhatsApp ;-). In der Kiste findet Ihr einige Postkarten, die Ihr selbst gestalten könnt. Schreibt einen kleinen Gruß darauf und/oder malt ein buntes Bild. Die Karten sind bereits mit den Anschriften unserer Mitglieder versehen, die über 80 Jahre alt sind. Sie werden sich gaaaanz bestimmt über Deine Überraschungspost freuen. Eine Briefmarke ist auch schon drauf - ihr müsst sie nur noch in den Briefkasten werfen.

 

Wir freuen uns über Eure Fotos, auch von den Aktionen aus den letzten Wochen. Schickt sie einfach an Jana Hoffmann unter oder per WhatsApp an 0160 / 4274204.

 

HIER ein paar Fotos

Foto zur Meldung: Jede Woche neu - entdeckt die "To-Do-Kiste" des ETV
Foto: Jede Woche neu - entdeckt die "To-Do-Kiste" des ETV

Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 5/2021 ist online

(03. 05. 2021)

Die neueste Ausgabe des Westfalen-Turners ist online.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 5/2021 ist online
Foto: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 5/2021 ist online

Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 2/2021 ist online

(02. 02. 2021)

Die aktuelle Ausgabe des "Westfalenturner" (2/2021) ist online.

 

Viel Spaß beim Lesen.

[Download]

Foto zur Meldung: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 2/2021 ist online
Foto: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners" 2/2021 ist online

Mitgliederversammlung 2021 muss abgesagt werden

(25. 01. 2021)

Liebe Vereinsmitglieder,

 

leider müssen wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung, die für den 12. März 2021 geplant war, absagen, da es die aktuellen Corona-Zahlen nicht zulassen.

 

Wann sie nachgeholt werden kann, erfahrt Ihr durch Eure Übungsleiter*innen, von unserer Homepage sowie über den Aushang im Schaukasten am Trafohaus.

 

Passt weiterhin gut auf Euch auf und bleibt gesund.

 

Viele Grüße

Euer Vorstand

[Download]

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung 2021 muss abgesagt werden
Foto: Mitgliederversammlung 2021 muss abgesagt werden

Wir suchen eine(n) Nachfolger(in) für Friedhelm Kunz

(19. 01. 2021)

Wie bereits in unserer Mitgliederversammlung im März 2020 angekündigt, wird Friedhelm Kunz sein Amt als 1. Vorsitzender des Eiserfelder TV im März 2022 aufgeben.

 

Daher suchen wir schon heute nach einem Nachfolger für dieses wichtige Amt.

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Wir suchen eine(n) Nachfolger(in) für Friedhelm Kunz
Foto: Wir suchen eine(n) Nachfolger(in) für Friedhelm Kunz

Aktion des LSB #trotzdem Sport

(14. 01. 2021)

Anfang Dezember wurde ich auf ein Inserat des LSB aufmerksam. Da wurde für die Kampagne „ #trotzdemSPORT Vereinswettbewerb in NRW“ geworben. Dort stand, dass wir gerade jetzt in der durch Corona bedingten schwierigen Situation trotzdem Sport treiben sollen. Es wurde vorgeschlagen, dass jeder Verein mindestens ein Team mit jeweils 10 Sportlern zusammenstellen kann, um jeder für sich, aber doch gemeinsam im Team Sport zu treiben. Der Gedanke gefiel mir, und so hatte ich schwupp die wupp 9 andere Mitstreiter gefunden. Wir mussten uns dann eine App auf´s Handy laden, mit der wir ab dem 15.12.2020 unterwegs waren beim Radfahren, Joggen, Walken und Bodyweight Training. Für jede absolvierte Sporteinheit sammelte von jetzt an jede/r von uns Punkte und Minuten. Folgende Vereinsmitglieder sind mit am Start:

 

Kerstin Kretzschmar-Arend

Petra Reinschmidt

Petra Gräf

Monika Schmiedecke

Tanja Kokorin

Björn Reschke

Reinhard, Florian und Naime Becker, also die komplette Familie

Sabine Kaulen

 

500 Teams sind mit uns an den Start gegangen! Auch wenn wir unsere Mitstreiter*innen nicht direkt sehen können, in ganz NRW sind sie verteilt und sammeln ebenso fleißig Punkte und Sportstunden wie wir auch.

 

Der Teamgedanke begleitet jede/n einzelnen von uns bei jeder Trainingseinheit und ich muss sagen, das ist ein tolles Gefühl. Auch wenn wir gerade nicht den gewohnten Sportstunden im Verein nachgehen können, so macht es unheimlich viel Spaß, so oft wie möglich mit den anderen im Team über die App zu trainieren. Wir sehen täglich, wie unser Punktekonto nach oben geht und freuen uns nebenbei über unsere stetig besser werdende Fitness.

 

Dieser Vereinswettbewerb schafft es, unserem Alltag trotz Corona positive sportliche Momente zu liefern. Man denkt bei jedem Training darüber nach, wie wertvoll es ist, unserem Verein anzugehören und freut sich in diesen Zeiten ohne Ende auf ein Wiedersehen mit den Sportkameraden, wenn wir die Pandemie endlich überstanden haben. Von uns daher ein fettes „Dankeschön“ für diese Aktion!

 

Sabine Kaulen

Foto zur Meldung: Aktion des LSB #trotzdem Sport
Foto: Aktion des LSB #trotzdem Sport

Dankeschön an viele fleißige Helfer

(08. 01. 2021)

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei den vielen fleißigen Helfern bedanken, die in den vergangenen Tagen unsere Vereinsmitteilung zu Fuß in Eiserfeld ausgetragen haben. 

 

Dazu wurde kurzerhand das postalische Einzugsgebiet in Straßenzüge aufteilt und etliche Helfer haben die Verteilung übernommen.

 

 

 

Unser Dank gilt besonders folgenden Mitgliedern:

 

  • Reinhard Becker
  • Doris Berg
  • Karin Dettmer
  • Gitta Fischbach
  • Ela Hilpert
  • Jürgen Hülkenberg
  • Helmut & Margret Krause
  • Kerstin Kretzschmar-Arend
  • Friedhelm Kunz
  • Anne Ruby
  • Rolf Schüler
  • Claudia Weber
  • Pamela Wiederstein
  • sowie Sonja Hilpert mit Leni Pede, Hannah Kaulen und Leni Klein vom J-TEAM und Leni's jüngere Schwester Marta Klein.

 

Euch allen ein ganz dickes "DANKESCHÖN" für Euren tollen Einsatz. Wir wissen Euer Engagement sehr zu schätzen.

 

- Der Vorstand -

 

Foto zur Meldung: Dankeschön an viele fleißige Helfer
Foto: Dankeschön an viele fleißige Helfer

Die aktuelle Vereinsmitteilung 02/2020 steht zum Download bereit

(05. 01. 2021)

Hier findest Du die aktuellste Ausgabe der Vereinsmitteilung.

 

Viel Spaß beim Lesen.

 

PS: Die künftigen Mitteilungen kannst Du auch immer wieder unter "Downloads" im oberen, roten Menü-Band abrufen.

[Download]

Foto zur Meldung: Die aktuelle Vereinsmitteilung 02/2020 steht zum Download bereit
Foto: Die aktuelle Vereinsmitteilung 02/2020 steht zum Download bereit

Proooost Neujahr!

(01. 01. 2021)

Alles Liebe und Gute für 2021

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Eiserfelder TV ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

 

Hoffentlich kehrt in 2021 wieder ein bisschen mehr Normalität ein, sodass wir sowohl unseren Sportbetrieb als auch unsere Feierlichkeiten und Aktivitäten wieder aufnehmen können.

 

Aber das Wichtigste ist, dass wir alle gesund bleiben. Daher: passt weiterhin gut auf Euch und Eure Lieben auf.

 

- Der Vorstand -

Foto zur Meldung: Proooost Neujahr!
Foto: Proooost Neujahr!

Das J-Team in Aktion

(30. 12. 2020)

Einen ganz tollen Einsatz haben heute einige Mädchen vom J-TEAM geleistet. Weil sie in diesem Jahr sämtliche Aktionen absagen mussten, überbrachten sie am vorletzten Tag des Jahres an die Kinder des Vereins die neueste Ausgabe der Vereinsmitteilung inklusive einer Tafel Schokolade. Sie soll ein kleines, süßes Trostpflaster sein für all die Übungsstunden, die corona-bedingt in diesem Jahr leider ausgefallen sind.

 

Passenderweise ist die Schokolade mit einem Spruch von Wilhelm Busch versehen: "Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen".

 

Zu den fleißigen Helfern gehörten: 

Leni Klein, Leni Pede und Hannah Kaulen.

 

Begleitet wurden sie von Sonja Hilpert und deren jüngerer Tochter Marta Klein.

 

Ein ganz großes Dankeschön geht hiermit an die vier Mädels und Sonja.

 

HIER noch weitere Bilder

Foto zur Meldung: Das J-Team in Aktion
Foto: Das J-Team in Aktion

Neueste Ausgabe des "Westfalenturners"

(29. 12. 2020)

Unter "Downloads" könnt Ihr Euch bereits die Januar-Ausgabe des Westfalenturners durchlesen.

 

Viel Spaß dabei.

[Download]

Foto zur Meldung: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners"
Foto: Neueste Ausgabe des "Westfalenturners"

Weihnachten kann kommen...

(06. 12. 2020)

Vielen Dank an unsere fleißigen Helferlein Helmut, Walter und Friedhelm, die einen wunderschönen Tannenbaum aufgestellt und geschmückt haben.

 

Und ein dickes Dankeschön vor allem auch an Malte Utsch, der diesen tollen Baum gestiftet und geliefert hat.

 

Seit Mittwoch leuchtet er nun. Ein kleiner Weihnachtsmann hat die ganze Aktion beobachtet und hält jetzt Wache am Trafohaus.

 

Wir wünschen Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, das dieses Jahr so ganz anders werden wird. Genießt die Zeit trotzdem im Kreise Eurer Lieben und bleibt vor allem gesund.

 

Wir freuen uns, Euch im nächsten Jahr fit und munter wiederzusehen.

 

Euer Vorstand

 

Bitte HIER klicken

Foto zur Meldung: Weihnachten kann kommen...
Foto: Weihnachten kann kommen...

Unser Sportbetrieb ruht!

(29. 10. 2020)

Auf Anordnung der Bundes- und Landsregierung und dem Hinweis der Stadt Siegen werden vom 01. - 30. November alle Sporthallen geschlossen!

Wir hoffen, dass sich ab dem 1. Dezember wieder in allen Hallen unsere Sportler und Sportlerinnen fit halten.

Achtet auf euch und bleibt gesund!

                                                                                                   Der Vorstand

Foto zur Meldung: Unser Sportbetrieb ruht!
Foto: Unser Sportbetrieb ruht!

Hannah Kaulen hat ihre Ausbildung zum Sporthelfer erfolreich absolviert

(24. 10. 2020)

An zwei Wochenenden im September und Oktober 2020 hat Hannah gemeinsamt mit 18 anderen Jugendlichen die Ausbildung zum Sporthelfer I, die der Kreissportbund Siegen-Wittgenstein und die Turnjugend Siegerland-Turngau in Kreuztal angeboten hat, besucht.

 

In insgesamt 30 Lerneinheiten hat sie gelernt, wie man in den verschiedensten Situationen innerhalb einer Sportgruppe agieren muss. Neben praktischen Übungen erhielt sie auch viele Einblicke in die Theorie und hat zum Beispiel gelernt, wie man ein Sportangebot plant. Ein weiterer Teil der Ausbildung war auch die Hospitation in einer Gruppe unseres Vereins. Diese Möglichkeit hatte sie bei Lisa Tize und ihren Turnzwergen.

 

Am zweiten Wochenende wurde das Erlernte in einer Prüfung abgefragt, die alle Teilnehmer mit Erfolg bestanden haben.

 

Herzlichen Glückwunsch, Hannah! Weiter so.

 

 

Foto zur Meldung: Hannah Kaulen hat ihre Ausbildung zum Sporthelfer erfolreich absolviert
Foto: Hannah Kaulen hat ihre Ausbildung zum Sporthelfer erfolreich absolviert

Ehrungsfeier

(11. 10. 2020)

Eine ganz besondere Auszeichnung stand im Rahmen der Ehrungsfeier 2020 an: Friedhelm Kunz freut sich, Heribert Kämpfer zu 80 (!) Jahren und Bärbel Winchenbach zu 75 (!) Jahren Mitgliedschaft im Eiserfelder Turnverein zu gratulieren. Was für ein tolles Jubiläum. Bärbel Winchenbach ist zudem - neben Heinz Eckert und Heribert Kämpfer - nun auch neues Ehrenmitglied des Vereins.

 

Aber neben den Prämierungen für andauernde Mitgliedschaft standen auch die Auszeichnungen für sportliche Erfolge sowie für langjähriges ehrenamtliches Engagement an.

 

Aufgrund der aktuellen Situation sowie privater Umstände, konnten oder wollten nicht alle Gäste an der Feierlichkeit teilnehmen. Dennoch möchten wir nachfolgend gerne alle Mitglieder nennen:

 

Langjährige Mitgliedschaft

Heribert Kämpfer (80 Jahre Mitglied)

Bärbel Winchenbach (75 Jahre Mitglied)
Heinz Eckert (60 Jahre Mitglied)

Paul Decker (50 Jahre Mitglied)

Bärbel Nies (50 Jahre Mitglied)

Sigrid Nückel (40 Jahre Mitglied)

Monika Janz (40 Jahre Mitglied)

Doris Berg (40 Jahre Mitglied)

Edelgard London (25 Jahre Mitglied)

Monika Krull (25 Jahre Mitglied)

Joachim Krull (25 Jahre Mitglied)

Helmut Krenzlin (25 Jahre Mitglied)

Carina Kleinsorgen (25 Jahre Mitglied)

Anne-Catharina Hassler (25 Jahre Mitglied)

Katharina Fries (25 Jahre Mitglied)

Margard Blecher (25 Jahre Mitglied)

Udo Bald (25 Jahre Mitglied)

 

Aktives Ehrenamt

Walter Spies (35 Jahre Ehrenamt)

Christa Still (25 Jahre Ehrenamt)

 

Ausgeschiedene Ehrenamtler

Jürgen Hülkenberg (8 Jahre Ehrenamt)

Margret Krause (7 Jahre Ehrenamt)

Rüdiger Bursian (6 Jahre Ehrenamt)

 

Für besondere sportliche Erfolge wurde die Prellballmannschaft des ETV geehrt, die im letzten Jahr den "Deutschen Meister"-Titel in der Spielklasse Senioren Männer-30 nach Eiserfeld holten. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten sie ihren Titel in diesem Jahr jedoch leider nicht verteidigen.

 

Zur Erfolgsmannschaft 2019/2020 gehören:

Marius Hofmann

Jens Hoffmann

Marc Nies

Björn Reschke

Bastian Sonnecken

Philipp Sonnecken

 

Friedhelm würdigte die Vereinsmitglieder für ihre Leistungen und ihre Treue zum Verein. Bei Kaffee und Kuchen fand der Nachmittag einen schönen Ausklang im Trafohaus.

 

HIER einige Fotos von der Ehrungsfeier

Foto zur Meldung: Ehrungsfeier
Foto: Ehrungsfeier

AirTrack-Matte will gelernt sein...

(06. 10. 2020)

Pamela, Louisa, Lisa-Marie und Luisa besuchten Ende September einen Tageslehrgang in Oberwerries, um sich über die Trainings- und Einsatzmöglichkeiten der neuen AirTrack-Matte zu informieren, die seit einigen Wochen auch im ETV regen Gebrauch findet.

 

Neben vielen theoretischen und praktischen Übungen sowie vielen Ideen für den künftigen praktischen Anwendungsbereich, stand natürlich auch vor allem der Spaß im Vordergrund.

 

HIER ein paar Eindrücke.

 

 

Foto zur Meldung: AirTrack-Matte will gelernt sein...
Foto: AirTrack-Matte will gelernt sein...

Verleihung des ersten "Innovativpreis" an Gitta Kölsch

(18. 09. 2020)

 

Als wir unseren Sportbetrieb coronabedingt vorübergehend ganz einstellen mussten, hat Gitta Kölsch, die Übungsleiterin der Rückensportabteilung, sich überlegt, dass das Rückentraining nun zu ihren Abteilungsmitgliedern nach Hause kommen muss, egal wie. Nach einigem Ausprobieren, welche Plattform wohl die beste ist, hat es dann auf Anhieb via Youtube geklappt, so dass Gitta ihre Gruppe etliche Wochen über diesen Kanal mit Rückenübungen versorgt hat, ganz so wie die Mitglieder es aus ihrer Trainingsstunde gewöhnt waren.

 

Sie hat in dieser Zeit das Leben der Teilnehmer, welches durch Corona stark eingeschränkt war, durch ihre agile, kreative und engagierte Vorgehensweise sehr bereichert und sich einmal mehr als herausragende Übungsleiterin unseres Vereins verdient gemacht. Aus diesem Grund überreichte ihr Sabine Kaulen, die Ressortleiterin des Sportbetriebs, jetzt mit einem Präsent den ersten "Innovationspreis" des Eiserfelder Turnvereins. Sie bedankte sich im Namen des Vorstands für Gitta´s außergewöhnliches Engagement und brachte zum Ausdruck, wie sehr der Verein ihren Einsatz wertschätzt.

 

-Sabine Kaulen-

Foto zur Meldung: Verleihung des ersten "Innovativpreis" an Gitta Kölsch
Foto: Verleihung des ersten "Innovativpreis" an Gitta Kölsch

Schwitzen im Sitzen....?

(17. 09. 2020)

... nein, natürlich nicht im Sitzen :-)

 

Ganz im Gegenteil: fleißig wie die Binchen nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der PowerWorkout-Gruppe die letzten Sonnenstrahlen und Kerstin verlegte ihr bewegungsreiches Training kurzerhand nach draußen.

 

Weitere Fotos HIER

Foto zur Meldung: Schwitzen im Sitzen....?
Foto: Schwitzen im Sitzen....?

Zumba goes Eiserfelder Weiher

(17. 09. 2020)

Einen außergewönlichen Trainingsort hatte die Zuma-Abteilung für sich gefunden: nämlich auf dem Gelände des Eiserfelder Weihers.

 

Ein dickes "Dankeschön" an das komplette Weiher-Team dafür, dass wir hier die Übungsstunde abhalten durften.

 

Hier ein paar Eindrücke.

Foto zur Meldung: Zumba goes Eiserfelder Weiher
Foto: Zumba goes Eiserfelder Weiher

Jetzt kann es losgehen... das J-TEAM Starterpaket ist da

(03. 09. 2020)

Am Mittwoch hatten wir Besuch von Nadine Dietrich und Daniel Ruiz vom Kreissportbund Siegen-Wittgenstein. Und die beiden kamen nicht mit leeren Händen: mit im Gepäck hatten sie nämlich das Starterpaket für unser "J-TEAM".

 

Nun ist unser Team bestens ausgerüstet, um die Vereins-"Arbeit" aufzunehmen. Im Paket enthalten sind einheitliche T-Shirts, ein Moderationskoffer fürs erste Meeting, USB-Sticks, Kugelschreiber und Blöcke sowie eine kleine Förderung für das erste Projekt.

 

J-TEAM? Was war das noch gleich? Bei diesem Team handelt es sich um einen Zusammenschluss von mindestens vier jungen Menschen bis 26 Jahre, die sich ehrenamtlich im Sport und für den Verein engagieren möchten. Das "J" steht dabei für "Jugend", "Junior" oder "Jugendwart".

 

Unser J-TEAM besteht aus:

Jennifer Leimbach, Maxine Büdenbender, Leni Pede, Annabelle Scherer, Hannnah Kaulen und Leni Klein sowie Hannah Schmidt, Cosma Gonzales-Käppler, Viktoria Friedrich und Joline Weber.

 

Wer Fragen zum J-TEAM hat oder Lust, sich ebenfalls für unseren Verein zu engagieren, kann sich gerne an Sonja Hilpert wenden.

 

Weitere Fotos findet Ihr HIER

 

Foto zur Meldung: Jetzt kann es losgehen... das J-TEAM Starterpaket ist da
Foto: Jetzt kann es losgehen... das J-TEAM Starterpaket ist da

Wow - die neue AirTrack-Matte ist da

(03. 09. 2020)

Die neue AirTrack-Matte ist da und wurde bereits ausgiebig getestet.

 

Ein dickes "DANKESCHÖN" an alle privaten Sponsoren, die sich mit ihrer Spende an der Anschaffung beteiligt haben und vielen Mitgliedern damit eine Menge Spaß bereiten.

 

HIER sind noch weitere Bilder

Foto zur Meldung: Wow - die neue AirTrack-Matte ist da
Foto: Wow - die neue AirTrack-Matte ist da

Die Kinder sind los...

(21. 08. 2020)

Auch unsere Turnkinder der Klassen 1-4 sind wieder gestartet und freuen sich nach der Zwangspause auf eine schöne, gemeinsame Zeit - natürlich mit Abstand und entsprechender Vorsorge.

 

Hier ein paar Eindrücke

Foto zur Meldung: Die Kinder sind los...
Foto: Die Kinder sind los...

Outdoor-Zumba

(20. 08. 2020)

Die Zumba-Abteilung hat die lauen Sommerabende nach den Ferien bestens genutzt und das Training kurzerhand nach draußen verlegt.

 

Hier ein paar Bilder

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Outdoor-Zumba
Foto: Outdoor-Zumba

Rhönrad beginnt am 18.08., jedoch in eingeschränkter Form

(12. 08. 2020)

Damit sich die Kinder wieder an ihren Alltag - und damit auch an die Rhönrad-Übungsstunden - gewöhnen können, wird vorerst das Training ausschließlich dienstags von 16:30 - 18:30 Uhr stattfinden.

 

Die Eltern erhalten in den nächsten Tagen ein Anschreiben, das alle Änderungen und Regelungen beinhaltet.

 

Zudem wird die weitere Vorgehensweise in der 1. Übungsstunde noch mal erläutert und erklärt.

 

Wir wünschen allen schon jetzt viel Spaß.

Foto zur Meldung: Rhönrad beginnt am 18.08., jedoch in eingeschränkter Form
Foto: Rhönrad beginnt am 18.08., jedoch in eingeschränkter Form

Corona-Schutzverordnung

(11. 08. 2020)

Unter "Downloads" findet ihr weiterführende Informationen zur aktuellen Corona-Schutzuverordnung.

[Download]

[Download]

Foto zur Meldung: Corona-Schutzverordnung
Foto: Corona-Schutzverordnung

Sommerfest der Tischtennis-Abteilung

(09. 08. 2020)

Bei sommerlich heißen Temperaturen trafen sich gestern etwa 20 Mitglieder unserer Tischtennis-Abteilung, um im Außenbereich des Trafohauses ihr Sommerfest zu feiern.

 

Bei guter Stimmung und tollem Ambiente saß man bis spät in die Nacht zusammen - und nach Insider-Informationen sind die letzten Gäste sogar erst um 4.30 Uhr nach Hause gegangen :-).

 

Hier ein paar Eindrücke

 

 

Foto zur Meldung: Sommerfest der Tischtennis-Abteilung
Foto: Sommerfest der Tischtennis-Abteilung

Wiederbeginn des Sportbetriebs ab 12.08.2020

(04. 08. 2020)
Ab 12.08. beginnt für viele Mitglieder wieder der Sportbetrieb.

 

Folgende Regeln sind zu beachten:
  • Ich reise individuell an und trage bereits Sportkleidung. Auf Fahrgemeinschaften wird verzichtet.
  • Ich bringe meine eigene Matte, Sportgeräte, Handtuch und Getränk mit (kein Tausch), sofern erforderlich oder gewünscht.
  • Ich trage bis zum Beginn und unmittelbar nach Ende der Sporteinheit eine Mund- Nasen- Bedeckung.
  • Ich halte die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände, Husten- und Niesetikette) ein.
  • Ich halte in der Sporthalle den Abstand von 1,5 m ein.
  • Ich unterlasse jeglichen Körperkontakt (zur Begrüßung umarmen, abklatschen o. ä.).
  • Ich gehe zu Beginn der Sporteinheit unverzüglich zu der mir von der/dem Übungsleiter*in zugeteilten Trainingsfläche.
  • Nach Beendigung des Trainings verlasse ich auf direktem Weg die Sportstätte unter Einhaltung des Mindestabstands.

Foto zur Meldung: Wiederbeginn des Sportbetriebs ab 12.08.2020
Foto: Wiederbeginn des Sportbetriebs ab 12.08.2020

Beachvolleyball - jede Menge Spaß. Und Staub.

(22. 07. 2020)

Weil die Hallen aufgrund der Sommerferien ja noch geschlossen sind, hatte unsere Mixed-Volleyballmannschaft eine spontane Idee und verlegte das Training kurzerhand nach Rinsdorf auf den "Beachvolleyball-Platz" des CVJM.

 

Obwohl der sandige Untergrund im ersten Moment etwas ungewohnt war, hatten alle eine Menge Spaß - und wahrscheinlich auch einen entsprechenden Muskelkater am nächsten Tag. Dennoch sind sich alle einig, die Möglichkeiten in Rinsdorf auch weiterhin in den Ferien mittwochs ab 19.00 Uhr zu nutzen. Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich willkommen.

 

Hier noch ein paar Bilder

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Beachvolleyball - jede Menge Spaß. Und Staub.
Foto: Beachvolleyball - jede Menge Spaß. Und Staub.

Der "neue" Zaun!

(18. 07. 2020)
Nachdem unser Zaun und der Schaukasten durch einen Autounfall stark beschädigt wurden, ist ab heute wieder alles repariert!
Fast gleichzeitig wurden drei Sitzbänke angeschafft! Sie wurden in Einzelteilen angeliefert. Die Montage stellte sich als nicht einfach heraus.

 

                             Hier eine Fotogalerie

Foto zur Meldung: Der "neue" Zaun!
Foto: Der "neue" Zaun!

Turnen mal ganz anders.

(26. 06. 2020)

Unsere Turn-Mädels haben das gute Wetter genutzt und ihre Übungsstunde kurzerhand auf die Siegwiesen verlegt. Und das sieht nach jeder Menge Spaß aus.

Foto zur Meldung: Turnen mal ganz anders.
Foto: Turnen mal ganz anders.

Die aktuelle Vereinsmitteilung - jetzt auch als Download

(24. 06. 2020)

Hurra -  unsere Vereinsmitteilung steht nun auch online zur Verfügung.

 

Damit schonen wir die Umwelt und sparen Portokosten. Zudem blieben bei der Verteilung innerhalb der Gruppen immer wieder Exemplare liegen.

 

Wer künftig kein "Blättchen" mehr in Papierform haben möchte, meldet sich bitte bei Margret Krause oder einem Vorstandsmitglied. Wir nehmen Dich dann aus dem Postverteiler heraus.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

 

- Der Vorstand -

[Download]

Foto zur Meldung: Die aktuelle Vereinsmitteilung - jetzt auch als Download
Foto: Die aktuelle Vereinsmitteilung - jetzt auch als Download

Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig

(21. 06. 2020)

Nächstes Jahr vom 12.-16. Mai findet das Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig statt.

 

Infos dazu findet Ihr unter "Downloads".

 

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich gerne an Anne Ruby wenden.

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig
Foto: Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig

TT Meisterfeier - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

(16. 06. 2020)

Bereits im Frühjahr übernahmen unsere TT-Asse die Tabellenspitze der 2. Kreisklasse und machten somit den Aufstieg in die 1. Kreisklasse perfekt.

 

Aber leider konnte die Mannschaft diesen tollen Sieg aus den bekannten Gründen nicht gebührend feiern.

 

Doch jetzt, wo die Kontaktsperren gelockert und Unternehmungen wieder zulässig sind, stand einer kleinen Siegesfeier nichts mehr im Wege. Aufgeschoben ist schließlich nicht aufgehoben.

 

Und so ging es am Samstag, den 13.6. bei bestem Sommerwetter in Richtung Steimel/Neunkirchen.

 

In geselliger Runde ließ man die Saison noch mal Revue passieren und genoss bei leckerem Essen das ein oder andere Kaltgetränk im Sonnenschein.

 

Mit dabei waren: Klaus Stötzel, Reinard Becker, Roland Kometz, Heiner Loeber, Heinz Otto Hassel, Noah Schneider, Markus Hoffmann und Roland Knebel.

 

Herzlichen Glückwunsch nochmals und vor allem: viel Erfolg für die neue Saison!

 

Hier sind noch weitere Bilder.

Foto zur Meldung: TT Meisterfeier - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
Foto: Zum Wohl - auf die TT-Meister

Update: Wiederaufnahme des Sportbetriebes

(16. 06. 2020)

Es geht (langsam) wieder los!

 

Wir haben gute Neuigkeiten: Vereinzelt können einige Abteilungen ihren Sportbetrieb wieder aufnehmen. Endlich!

 

Zwar mit Einschränkungen und Auflagen, aber immerhin.

 

Eure Übungsleiter werden Euch vor der Sportstunde über die Hygienebestimmungen informieren. Den Anweisungen der Übungsleiter ist unbedingt folge zu leisten.

Bitte unterstützt sie dabei, die strengen Auflagen zu erfüllen, in dem Ihr...:


- ... mit Mund-Nase-Schutz und Nacheinander (ohne Warteschlange) die Sportstätte betretet und später auch so wieder verlasst

- ... permanent (auch während der Übungen) den Mindestabstand von 1,5 m einhaltet

 

- ... weder die Umkleidekabine benutzt, noch die Dusch- und Waschräume aufsucht (bitte bereits in Sportbekleidung anreisen)
 

- ... auf der Anwesenheitsliste, die der Übungsleiter dabei hat, unterschreibt, damit eine mögliche Infektionskette zurückverfolgt werden kann
 

- ... Eure selbst mitgebrachten Sportgeräte (z. B. Schläger, Matten, Hanteln, etc.) nicht an andere Teilnehmer weiterreicht und sie selbst desinfiziert

 

- ... auf die Hust- und Niesetikette achtet

 

- ... Eure Hände regelmäßig wascht und desinfiziert

 

 

Für folgende Abteilungen mit sogenannten

"kontaktfreien" Sportarten geht es ab sofort wieder los:

 

 

  • Tischtennis:
    montags und donnerstags in der Hubenfeldhalle
    jeweils von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Übungsleiter: Heiner Loeber

 

  • Tischtennis:
    freitags in der Gesamtschule Eiserfeld "Am Hengsberg"
    von 19:00 bis 22:00 Uhr
    Übungsleiter: Heiner Loeber

 

  • Zumba:
    mittwochs in der Gesamtschule Eiserfeld "Am Hengsberg"
    von 19:00 bis 21:00 Uhr
    Übungsleiterin: Janina Rosenthal

 

  • Step-Aerobic
    montags in der Gesamtschule Eiserfeld / ehem. "Richerfeld"
    von 19:00 bis 20:15 Uhr
    Übungsleiterin: Kerstin Kretzschmar-Arend & Sonja Amos
    (Hinweis: Das Power Workout findet bis zu den Sommerferien weiterhin als Outdoor-Training statt)
     
  • Volleyball Mixed (Stand: 15.6.)
    mittwochs in der Gesamtschule Eiserfeld /ehem. "Richerfeld"
    von 19:00 bis 21:00 Uhr
    Übungsleiter/in: N.N.
    (Hinweis: Ein Spielbetrieb ist aktuell leider nur mit maximal 10 Personen möglich. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte im Vorfeld bei Sabine Kaulen an)

 

 

Für weitere Abteilungen liegen die Anträge zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes zwecks Genehmigung bei der Stadt Siegen vor. Sobald uns hierzu weitere Infos vorliegen, erfahrt Ihr es auf der Homepage und über Euren Übungsleiter.

 

Viele Grüße

 

- Der Vorstand -

 

 

 

Foto zur Meldung: Update: Wiederaufnahme des Sportbetriebes
Foto: Update: Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Bewegen statt schonen! Heute noch zum Kurs anmelden

(12. 06. 2020)

Im September startet Gitta Kölsch wieder mit einem Rückenkurs (10 Einheiten).

 

Wer mitmachen möchte, um ggf. später auch ins reguläre Abteilungsangebot "Rücken-Plus" einzusteigen, sollte sich schnell anmelden, denn die Plätze sind auf 15 Teilnehmer/innen begrenzt und erfahrungsgemäß immer sehr begehrt.

 

Unter "Downloads" findest Du weitere Informationen.

[Download]

Foto zur Meldung: Bewegen statt schonen! Heute noch zum Kurs anmelden
Foto: Bewegen statt schonen! Heute noch zum Kurs anmelden

Power Workout: Outdoor-Training mit Kerstin

(26. 05. 2020)

Update vom 26.05.2020
Die Step-Aerobic Gruppe kann wieder in der Halle trainieren. Das Power Workout findet bis zu den Sommerferien weiterhin draußen statt.
+++++++++++++++++++++


Da auch Kerstin Kretzschmar-Arend mit ihren Step-Aerobic- und Power Workout-Teilnehmern aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch nicht in die Halle zurückkehren darf, bietet sie ab sofort jeden Dienstag ein Outdoor-Training an.

 

Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem Parkplatz der Richerfeldschule / Gesamtschule Eiserfeld.

 

Gestartet wird mit einer Runde "Walking" durch die Wälder der Umgebung, immer in Verbindung mit Mobilisations- und Koordinationsübungen, sowie Kraft- und Ausdauereinheiten.

 

Wer Lust und Zeit hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen.

 

HIER findest Du ein paar Eindrücke von der ersten Übungsstunde

Foto zur Meldung: Power Workout: Outdoor-Training mit Kerstin
Foto: Power Workout: Outdoor-Training mit Kerstin

Nordic Walking geht wieder los.

(11. 05. 2020)

Am Mittwoch, den 13. Mai startet die Nordic Walking Gruppe unter Leitung von Ingrid Schäfer wieder in die Saison.

 

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr "am Oasseplätzje".

 

Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen, teilzunehmen. Eine kurze Info bis jeweils mittwochs nachmittags an Ingrid ist wünschenswert, damit sie ungefähr weiß, mit wie vielen Personen sie rechnen kann.

 

Viel Spaß an alle, die unter Einhaltung der Corona-Regeln mitmachen wollen.

 

Update: HIER ein paar Fotos von der ersten Übungsstunde seit Corona - natürlich mit entsprechendem Abstand.

 

 

 

Foto zur Meldung: Nordic Walking geht wieder los.
Foto: Nordic Walking geht wieder los.

Langeweile muss nicht sein...

(18. 03. 2020)

Liebe Kinder,

 

der Sportverein "Alba Berlin" hat eine super Idee, um Euch auch während der Corona-Krise die Möglichkeit zu geben, sportlich aktiv zu sein und ein bisschen Abwechslung in den Alltag zu bringen, so lange die Schulen und damit auch die Turnhallen geschlossen sind: Die digitale Sportstunde für Kinder und Jugendliche.

 

Schaut mal rein und holt auch Mama und Papa dazu. Denn Sport macht im Team am meisten Spaß - vor allem im heimischen Wohnzimmer ;-).

 

Let's go und viel Spaß.

 

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Langeweile muss nicht sein...
Foto: Langeweile muss nicht sein...

Schließung aller Sporthallen / Verschiebung von Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Krise sind aktuell alle Schulen und damit auch alle Turnhallen geschlossen.

 

Daher können wir unseren Sportbetrieb derzeit leider nicht aufrechterhalten.

 

Auch unsere geplanten Veranstaltungen sind von der Krise betroffen. Ob, bzw. wann sie in diesem Jahr noch stattfinden können, teilen wir Dir zu gegebener Zeit noch mit.

 

Pass auf Dich auf und bleib gesund!

[Download]

Foto zur Meldung: Schließung aller Sporthallen / Verschiebung von Veranstaltungen
Foto: Schließung aller Sporthallen / Verschiebung von Veranstaltungen

Bericht von der Mitgliederversammlung am 13.03.2020

(14. 03. 2020)

Am Freitag, dem 13.03.2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Trafohaus statt. In diesem Jahr standen wieder einige Wahlen an. Hier die Ergebnisse:

 

Im geschäftsführenden Vorstand wurde Friedhelm Kunz in seinem Amt als 1. Vorsitzender für zwei weitere Jahre bestätigt.

 

Reinhard Becker löst Jürgen Hülkenberg als neuer Geschäftsführer ab.

 

Manfred Hees bleibt weiterhin Ressortleiter Finanzen.

 

Sabine Kaulen hat die Leitung des neu gegründeten Ressorts Sportbetrieb übernommen, nachdem die Mitglieder einstimmig einer Satzungsänderung zugestimmt haben. Diese war Vorraussetzung, um das neue Ressort zu bilden und der Verein freut sich, dass Sabine Kaulen damit nun ebenfalls dem geschäftsführenden Vorstand angehört.

 

In das bisher von ihr bekleidete Amt der Ressortleiterin für Marketing/Öffentlichkeitsarbeit im erweiterten Vorstand wurde Jana Hoffmann gewählt.

 

Ingrid Spies ist ab sofort neue Ressortleiterin für die Immobilienverwaltung (Trafohaus).

 

Das Ressort für Jugendarbeit übernimmt künftig Sonja Hilpert.

 

Reinhard Becker (Ressortleiter Verwaltung), Klaus-Peter Schäfer (Ressortleitung Mitgliederverwaltung), Helmut Krause (Ressortleitung Immobilientechnik), Jürgen Hülkenberg (Ressortleitung Orga-Team), Gitta Kölsch (Ressortleitung Gesundheitssport) sowie Heiner Loeber (Ressortleiter Ballspiele) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Bedauerlicherweise konnte die Position der Ressortleitung Frauenfitness nicht besetzt werden.

 

Als Nachfolger von Hermann Utsch im Ehrenrat wird Paul Schäfer berufen.

 

Walter Spies übernimmt weiterhin die Aufgabe des Bulliwartes.

 

Ingrid Schäfer und Heike Loeber übernehmen in Teamarbeit das Amt der Sozialwartin.

 

Patrick Kometz kümmert sich weiter um die Vereins-Mitteilungen.

 

Anne Ruby bleibt Turnfestwartin.

 

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich, die sich dafür entschieden haben, ein Ehrenamt zu übernehmen und mit dem Vorstandsteam gemeinsam unser Vereinsleben attraktiv und lebendig zu gestalten. Es ist sehr motivierend für uns, mit Euch allen zusammen zu arbeiten.

 

Vielen Dank auch an alle Mitglieder, die an der Sitzung teilgenommen haben.

 

Wir freuen uns auf die Zukunft im ETV.

 

- Der Vorstand -

 

Hier ein paar Eindrücke

Foto zur Meldung: Bericht von der Mitgliederversammlung am 13.03.2020
Foto: Der neue geschäftsführende Vorstand

Was für ein Start...

(27. 02. 2020)

Ein bisschen Spannung lag am Mittwochabend schon in der Luft. Schließlich soll ja eine neue Mixed-Volleyballmannschaft gegründet werden. Wie viele Personen würden sich wohl für ein erstes Training in der Halle einfinden? Wird es reichen, um 2 Mannschaften zu bilden? Und ist vielleicht sogar jemand dabei, den man kennt?

 

Und dann standen plötzlich sage und schreibe 20 (!) motivierte Sportlerinnen und Sportler auf dem Feld. Was für ein Erfolg!

 

Nach einer kurzen Aufwärmphase wurden ruckzuck zwei Mannschaften gebildet. Die Trainingsstunde verging wie im Flug.

 

Hoffentlich treffen wir uns alle nächsten Mittwoch in großer Runde wieder.

 

Hier ein paar Eindrücke

Foto zur Meldung: Was für ein Start...
Foto: Das erste Gruppenfoto

Wehe, wenn sie losgelassen...

(24. 02. 2020)

Die Gymnastikstunde am Donnerstag stand unter einem besonderen Motto: "Die Weiber sind los".

 

Die Frauen der Gymnastikgruppe II trafen sich an "Altweiber", dem Anlass entsprechend, fantasievoll gekleidet zu einer fröhlichen Turn-Fete.

 

Und die Bewegung kam auch nicht zu kurz - aber dieses Mal natürlich eher in Form von tanzen und schunkeln.

 

Hier ein paar Eindrücke.

Foto zur Meldung: Wehe, wenn sie losgelassen...
Foto: Wehe, wenn sie losgelassen...

VERSCHOBEN // Anmeldung zum Kinder- und Jugendflohmarkt

(17. 02. 2020)

Veranstaltung verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Wenn Du Lust hast, Dein Taschengeld aufzubessern, dann melde Dich telefonisch oder per WhatsApp bei Sonja Hilpert an und reserviere Dir für 5,- EUR einen Verkaufstisch im Trafohaus. Anmeldeschluss ist der 7. März.

 

Bring alles mit, was Du verkaufen möchtest. Wichtig ist, dass es gut erhalten, sauber und nicht kaputt ist, denn auch die neuen Besitzer sollen ja lange Freude daran haben: Kleidung, Spielzeug, Stofftiere, Puppen, Technik, Lego, Playmobil, Spiele, Deko, Accessoires, Bücher, CDs…


Und wer lieber kaufen als verkaufen möchte, wird hier ganz bestimmt fündig. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt – Schnäppchen jagen macht schließlich hungrig.

 

Weitere Infos unter "Downloads"

 

PS: Die Anmietung eines Tisches ist den Kindern und Jugendlichen des ETV vorbehalten.

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: VERSCHOBEN // Anmeldung zum Kinder- und Jugendflohmarkt
Foto: Flohmarkt am 21.03.2020

Mitspieler gesucht

(16. 02. 2020)

Wir wollen eine Volleyball-Mixed Mannschaft gründen und treffen uns dazu mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr in der kleinen Halle der Gesamtschule in Eiserfeld.

 

Mitmachen kann jeder, der Lust und Zeit hat.

 

Weitere Infos unter "Downloads"

 

 

[Download]

Foto zur Meldung: Mitspieler gesucht
Foto: Mitspieler gesucht

Neues vom Tischtennis

(15. 02. 2020)

Die 2. Mannschaft schlug in der vergangenen  Woche den Tabellendritten VTV Freier Grund mit 9-3 und erkämpfte gestern ersatzgeschwächt beim VFB Burbach ein 8:8 und bleibt damit Tabellenführer in der 2. Kreisklasse.

 

2. Mannschaft

 

Die 1. ist bisher in der Rückrunde ungeschlagen und maschiert trotz Verletzungssorgen Richtung oberes Tabellendrittel.
 

1. Mannschaft

Ein Ausflug in die Märchenwelt

(09. 02. 2020)

Obwohl sich am Sonntag Orkantief „Sabine“ ankündigte, fanden sich zahlreiche Besucher auf der windgeschützten Tribüne der großen Turnhalle der Gesamtschule in Eiserfeld ein. Darüber freuten sich vor allem die vielen Kinder und Jugendlichen des Eiserfelder TV, die ihre seit Wochen einstudierten Choreografien nun endlich ihren Eltern, Großeltern und Freunden präsentieren durften.

Unter dem Motto „Märchenwelt“ räkelten sich kleine Meerjungfrauen im virtuellen Nass, Frau Holle sorgte mit ihren vielen kleinen Helferlein für den ersten Schnee, Schneewittchen und die sieben Zwerge schlugen Purzelbaum, Rapunzel wurde zu Hip-Hop-Klängen aus ihrem Turm befreit und Dornröschen bezauberte durch turnerische Einlagen. Den Abschluss der „3. KiJu Turngala“ bildete die Vorführung der Rhönrad-Abteilung, die einen Mix aus verschiedenen Rhönraddisziplinen zum Besten gab.

Hier ein paar Bilder

Foto zur Meldung: Ein Ausflug in die Märchenwelt
Foto: Ein Ausflug in die Märchenwelt

Neues von der Männerfitness

(03. 02. 2020)
Die Mitgliederzahl der Abteilung "Männerfitness" hat sich enorm gesteigert:
Aus ehemals 7 - 9 Männern wurde eine Gruppe von 12 - 16  !!!
 
                                     Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Neues von der Männerfitness
Foto: Neues von der Männerfitness

Tischtennis Vereinsmeisterschaft

(17. 11. 2019)

Heute fanden in der Hubenfeldhalle die Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung statt. Aus den Partien gingen folgende Sieger hervor:

 

Den 1. Platz im Einzel belegte Michael Krämer.

 

Sven Loeber belegte Platz 2.

 

Den Sieg im Doppel erlangten Stefanie Loeber und Jürgen Weber.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

 

Hier findet Ihr einige Fotos

Foto zur Meldung: Tischtennis Vereinsmeisterschaft
Foto: Gemischtes Doppel

Ein dickes DANKESCHÖN an alle Helfer

(09. 11. 2019)

Am Samstagabend bedankte sich der Vorstand und das Orga-Team des ETV bei all den fleißigen Helfern, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz auch in diesem Jahr dazu beigetragen haben, dass die zahlreichen Veranstaltungen reibungslos und erfolgreich durchgeführt werden konnten.

 

Etwa 50 Gäste folgten der Einladung ins Trafohaus und verbrachten bei leckerem Essen und kalten Getränken ein paar schöne Stunden in geselliger Runde.

 

Hier einige Eindrücke

Foto zur Meldung: Ein dickes DANKESCHÖN an alle Helfer
Foto: Ein dickes DANKESCHÖN an alle Helfer

Keinen Bock auf Federball?

(08. 11. 2019)

Dann komm doch mal ins Badminton-Training des ETV.

 

Kevin Langenbach und sein Team freut sich sehr über weitere Teilnehmer. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten - hier findet jeder seinen Gegner auf dem Platz.

 

Komm doch einfach mal unverbindlich vorbei.

 

Weitere Infos findest Du im Flyer unter "Downloads"

[Download]

Foto zur Meldung: Keinen Bock auf Federball?
Foto: Keinen Bock auf Federball?

Gruppenhelfer-/in gesucht

(08. 11. 2019)

Wir suchen Verstärkung in der Gruppe der Turnzwerge. Wenn Du gut mit Kindern umgehen kannst und ein Teamplayer bist, dann melde Dich bei uns.

 

Weitere Infos findest Du im Flyer unter "Downloads"

[Download]

Foto zur Meldung: Gruppenhelfer-/in gesucht
Foto: Gruppenhelfer-/in gesucht

Bezirksturntag 2019 des Turngaus Siegen-Süd

(06. 11. 2019)
Am 05.11.2019 fand im Vereinsheim des TV Jahn Siegen die Mitgliederversammlung des Bezirksturntages Siegen-Süd statt.
Neben dem Kassenbericht und den Wahlen gab es eine herausragende Ehrung für Anne Ruby aus unserem Verein:
Sie erhielt den Kölbis-Preis und ist damit die 4. Preisträgerin.
Geehrt werden mit diesem Preis (einem Gruben-Hunt aus Messing) Personen, die neben sich neben ihrem Ehrenamt im Verein Verdienste im Turngau und Engagement "im Verborgenen" erworben haben. Dies trifft auf Anne voll und ganz zu.
 
                                         Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Bezirksturntag 2019 des Turngaus Siegen-Süd
Foto: Anne Ruby

1. Jahrestagung Sport

(03. 11. 2019)

Sehr kommunikativ und informativ verlief die "1. Jahrestagung Sport" im Trafohaus. Die Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Sportbetriebe "Kinder und Jungend", "Frauen", "Gesundheitssport" und "Ballspiele" sowie der Vorstand diskutierten über das aktuelle Vereinsleben im ETV. Danach waren sich alle einig, dass ein regelmäßiger Austausch in dieser Konstellation sehr wichtig ist, daher soll in 2020 das nächste Treffen stattfinden.

 

Hier ein paar Eindrücke

Foto zur Meldung: 1. Jahrestagung Sport
Foto: 1. Jahrestagung Sport

Tischtennis-Jugendtrainer gesucht

(31. 10. 2019)

Unsere Tischtennisabteilung hat mehrere Seniorenmannschaften.

Nun soll auch die Jugendarbeit neu aktiviert werden!

Wer sich für die Leitung unseres Jugendtrainings interessiert (Kids ab dem 5. Schuljahr) bekommt nähere Informationen von:

Heiner Loeber  (01590) 2460737 oder

Reinhard Becker  (0171) 3127479

[Download]

Foto zur Meldung: Tischtennis-Jugendtrainer gesucht
Foto: Wir suchen Dich!

Seniorenfeier 2019

(22. 10. 2019)

Sozialwartin Margret Krause und der 1. Vorsitzende Friedhelm Kunz hatten 82 Senioren zur 4. Seniorenfeier ins Vereinsheim des Eiserfelder TV (Trafohaus) eingeladen.

Viele leckere Kuchen und herzhafte Brote standen bereit, als die ersten Gäste eintrafen und sich ihren Platz suchten. Der 1. Vorsitzende konnte knapp 50 Senioren begrüßen und das Kaffeetrinken eröffnen.

Bilder von der Feier 2018 eröffneten das weitere Programm. Nach dieser Rückschau wurde ein Film von Gerd Jörgens über das sportliche Geschehen im Turnverein der 60er und 70er Jahre gezeigt. Großes Interesse erzeugten alte Bilder aus Eiserfeld. Bei so manchem Bild wurde über Personen und Gebäude gerätselt.

Im weiteren Verlauf des Nachmittags trug Margret Krause einige Anekdoten vor. Spontan wurde noch eine lustige Geschichte von einer anwesenden Seniorin zum Besten gegeben. Abschließend animierte Peter Kölsch mit „altersgerechten“ Liedern die muntere Gästeschar mit großem Erfolg zum Mitsingen.

Die Zeit verging wie im Flug und man war sich einig: Es war schön und man freut sich jetzt schon auf die nächste Seniorenfeier 2020.

Friedhelm Kunz
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Seniorenfeier 2019
Foto: Seniorenfeier 2019

Landbierabend

(11. 10. 2019)
Eine schöne Idee hatten Reinhard und Sabine mit dem "Landbierabend". Exakt 50 Teilnehmer fanden den Weg ins Trafohaus und verbrachten dort kurzweilige Stunden.
 
Bei leckerem Schwarzbrot mit Schinken und Käse sowie dem ein oder anderen Glas Landbier wurde so manche Anekdote zum Besten gegeben, und man munkelt, dass die letzten Gäste die Geschäftsstelle erst gegen 2.00 Uhr verlassen haben...
 
Danke an Alle für diesen schönen Abend.
 

Foto zur Meldung: Landbierabend
Foto: Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt

Turner- und Rhönradmädels gründen das "J-Team" des Eiserfelder TV

(10. 10. 2019)

Am 9. Oktober folgte Nadine Dietrich von der Sportjungend im Kreissportbund unserer Einladung und stellte allen interessierten Kindern das Konzept des sogenannten "J-Teams" vor.

 

Dieses Format für alle engagierten Jugendlichen bis 27 Jahren bietet  die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen jungen Leuten im Verein ihre Ideen und Visionen umzusetzen bzw. Projekte zu realisieren.

 

Mit dem beruflich bedingten Weggang von Regina Lingert klafft nun ein großes Loch in der Mitte unserer Kinder und Jugendlichen. Um dennoch ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, versuchen wir nun, mit dem "J-Team" , einem Zusammenschluss interessierter Kinder, die sich im Sinne der Vereinsjugend engagieren wollen, die Jugendarbeit auf einen guten Weg zu bringen. 

 

Die Mädels waren eifrig dabei, als es hieß, Wünsche und Vorschläge zu Papier zu bringen. Heraus kamen coole Ideen und immer wieder der schon bekannte Wunsch nach einer Airtrack-Matte. Nach getaner Arbeit gab es kühle Getränke und Mohrenkopfbrötchen für alle.

 

In enger Kooperation mit der Sportjungend im Kreissportbund werden wir nun ein Jungendprofil erstellen und überlegen, wie wir es auf lange Sicht wieder erreichen können, einen selbstständigen Jungendvorstand auf die Beine zu stellen. Der erste Schritt ist gemacht - wir haben ein "J-Team".

 

Hier ein paar Bilder

 

Foto zur Meldung: Turner- und Rhönradmädels gründen das "J-Team" des Eiserfelder TV
Foto: Tolle Stimmung beim J-Team

Duffelsfest 2019

(29. 09. 2019)

Wie bereits 2018 hatten wir auch in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter. Lediglich ein paar hartgesottene Gäste trotzten diesen äußeren Bedingungen. Doch die kamen voll auf ihre Kosten!

 

Neben den seit Jahren bekannten, sehr leckeren Reibeplätzchen, Pellkartoffeln, Bratkartoffeln mit

Mett- oder Grillwürstchen, gab es in diesem Jahr etwas Neues am Trafohaus des Eiserfelder Turnvereins: die „Trafohaus Spiralen“.
 

Die Kartoffel in einem Spezialgerät in Spiralen geschnitten, frittiert, gewürzt und mit einem Kräuterdip serviert. Das war ein Renner!

 

Ein leckeres Bier vom Fass ließ alle Besucher die äußeren Bedingungen vergessen.

 

Der große Saal war natürlich gut gefüllt. Hier trafen sich die Genießer einer guten Tasse Kaffee und genossen eine große Auswahl von feinstem Kuchen.

 

Das OrgaTeam dankt allen Gästen, die trotz der widrigen Bedingungen gekommen sind, aber auch den treuen Helfern, die dieses Fest gestaltet haben.

 

Hier ein paar Fotos:

 

Foto zur Meldung: Duffelsfest 2019
Foto: Duffelsfest 2019

Ein toller Nachmittag in der Trampolinarena

(27. 09. 2019)

Heute sind wir „gejumpt“, was das Zeug hält!

 

Zunächst bekam jedes teilnehmende Kind grüne Socken mit Stoppern an der Unterseite, damit wir nicht wegrutschen konnten. Danach erhielten wir Armbänder, welche wir an ein Gerät halten mussten, um in die Trampolinarena herein zu kommen.

 

Jetzt ging es endlich los. Eine Stunde Trampolinspaß für alle! Es wurde munter geturnt, getobt und gehüpft!

 

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht . Besonders das Essen am Schluss war mega lecker! Danke, dass Regina Lingert diesen Event organisiert und der Eiserfelder TV dies für uns möglich gemacht hat!

Hannah Kaulen

Tour der Hoffnung 2019

(18. 08. 2019)
Unser Verein engagierte sich (wie vor 10 Jahren) bei der Tour der Hoffnung.
Schon bei der Himmelfahrtswanderung konnte man an einem Stand Armbänder und T-Shirts erwerben als auch eine Spende abgeben. Der Erlös des Kuchenverkaufs ging auch in den großen Spendentopf über. Ziel der Aktion ist es, krebskranken Kindern zu helfen!
Am Donnerstag, dem 15.08. starteten dann ca. 200 Radfahrer von der Fleischverarbeitung Hennche in der Kohlenbach zu ihrer Tagestour.
 
                                      Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Tour der Hoffnung 2019
Foto: Start im Regen

Eiserfelder Kreiselfest

(05. 08. 2019)

Am 03.08.2019 fand ab 17 Uhr am Eiserfelder Kreisel zwischen Sparkasse und Hennche/Schneider wieder das Kreiselfest statt.

Heimatverein, DLRG, Männerchor und unser Turnverein halfen unter Federführung der Gemeinschaft Miteinander Helfen bei der Durchführung.

Reinhard Becker hatte eine sehr zuverlässige Truppe zusammengestellt, die von unserem Verein zwei Großzelte, sieben Stehtische und ca. zwanzig Bierzeltgarnituren am Samstag um 1o Uhr auf- und am Sonntag um 11 Uhr wieder abbaute. Ein Dankeschön an dieses Team aus Jung und Alt, welches bestens harmonierte!!!

Foto zur Meldung: Eiserfelder Kreiselfest
Foto: Florian Becker und Jürgen Weber ins Gespräch vertieft

Prellballer mit Teamgeist

(31. 07. 2019)

Die Mannschaft der M30-Männer des ETV wurde bei den diesjährigen 56. Deutschen Meisterschaften in Kierspe Deutscher Meister. Die M60-Männer des TuS Meinerzhagen erreichten immerhin einen soliden 5. Platz. „Prellball ist eine echte Mannschaftssportart. Man muss als Team zusammenarbeiten, um ans Ziel zu gelangen“, so die Meinung der Sportler, vertreten durch Rüdiger Bursian, Karl-Heinz Schreiber und Uwe Fischer, (TuS Meinerzhagen). Diesen Teamgeist wolle die Volksbank natürlich unterstützen, meint der Vertreter der Volksbank beim Treffen vor der Filiale in Meinerzhagen Mitte Juli, Jens Brinkmann: „So überreichen wir – neben einer Geldspende – auch zwei niegelnagelneue internationale Wettkampfbälle an die Vereinsvertreter. Auf das schon bald die nächsten sportlichen Erfolge ins Haus stehen.“

Foto zur Meldung: Prellballer mit Teamgeist
Foto: vlnr.: Niklas Jarosch (Volksbank), Rüdiger Bursian, Karl-Heinz Schreiber, Uwe Fischer (M60-M'hagen) und Jens Brinkmann (Volksbank)

Fröhliche Gillermädels :-)

(19. 07. 2019)

Leider musste dieses Jahr das beliebte und geliebte Gillerbergzeltlager aus organisatorischen Gründen für uns ausfallen. Dennoch sind am frühen Samstagmorgen einige coole Mädchen zum Wettkampf mit ihren Betreuerinnen Pamela, Luisa und Louisa zum Giller gereist. Ganz stark!

Foto zur Meldung: Fröhliche Gillermädels :-)
Foto: Fröhliche Gillermädels :-)

Sei dabei im J-Team des ETV!

(18. 07. 2019)

Komm mit ins J-Team und verwirkliche Deine Pläne und Ziele gemeinsam mit anderen kids. Zusammen könnt Ihr alles schaffen!

Foto zur Meldung: Sei dabei im J-Team des ETV!
Foto: Sei dabei im J-Team des ETV!

ETV-Turnzwerge: Ausflug auf den Spielplatz im Wiedthal

(17. 07. 2019)

Der Ausflug  in der letzten Turnstunde vor den Sommerferien auf den Spielplatz ist eine Tradition bei den Turnzwergen. Von daher war die Vorfreude groß. Leider machte genau an diesem Tag der Sommer eine Pause. Laut des Wetterberichtes sollte es jedoch bei 18 Grad trocken bleiben und der Wetterbericht enttäuschte uns nicht. Trotz teils dunkler Wolken blieb es trocken, die Sonne kam ab und zu durch die Wolken und durch das viele Klettern, Rutschen und Schaukeln wurde uns schnell warm. Die rasante Seilbahn war für die Kinder natürlich ein Anziehungsmagnet. Einige Kinder trauten sich auf dem Klettergerüst hochhinaus. Anderen gefiel der Sandkasten oder die Wippe besser. Jedes Gerät wurde mit viel Begeisterung ausprobiert.

Rund um war der Ausflug gelungen und bereitete Kindern, Eltern und Betreuerinnen viel Spaß. Ein perfekter Abschluss in die Sommerferienpause.

Hier sind einige Impressionen:

 

ETV unterstützt Tour der Hoffnung

(15. 07. 2019)

Unser Verein unterstützt die Aktion für krebskranke Kinder (Hope 2019) mit 1.200 €. Ein Reprter der Siegener Zeitung kam am Freitag, 12.07.2019 ins Trafohaus.

Von der Übergabe des Spendenschecks berichtete die SZ am Montag, 15.07. mit einem großen Artikel im Sportteil (siehe Foto links)!

Foto zur Meldung: ETV unterstützt Tour der Hoffnung
Foto: ETV unterstützt Tour der Hoffnung

Rhönrad-Quali-Wettkampf in Dortmund

(13. 07. 2019)

2. Qualifikationswettkampf zum DLC in Dortmund
Am 06 Juli 2019 sind wir, die Rhönradabteilung des ETV, zum 2. Qualifikationswettkampf für den Deutschlandcup gefahren. Insgesamt haben an diesem Wettkampf 160 Turnerinnen und Turner aus Verschiedenen Vereinen teilgenommen. Wir (8 Wettkampfstarterinnen, 2 Kampfrichter und eine Trainerin) sind mit dem 'Bulli' um 07:00 Uhr in der Früh los gedüst und sind um ca. 8:30 in Dortmund angekommen. Da hieß es erstmal umziehen, einturnen und Einmarsch für uns.
Um 11 Uhr begann dann der eigentliche Wettkampf und Lana hatte ihren ersten offiziellen Einsatz als Kampfrichterin bei den Altersklassen 7-8 und 19-24.
Einige unserer kleinen waren sehr aufgeregt hatten jedoch trotzdem eine Menge Spaß am Turnen.
Auch diesen Wettkampf sind einige Eltern mit und oder nach gefahren und haben ihre Kinder tatkräftig unterstützt und angefeuert.
Nachdem alle Turner geturnt haben hat sich jeder etwas zu essen bei den kleinen Verkaufsständen des Dortmund Wellinghoffens geholt, woraufhin wir uns anschließend entweder in die Sonne gesetzt haben oder zum Spielplatz neben an gegangen sind um auf die Siegerehrung zu warten. Diese kam eine halbe Stunde später als geplant um 16:00 Uhr. Um 16:30 haben wir die Reise nach Hause angetreten.
Alles in allem war es ein sehr schöner, lustiger und verletzungsfreier Tag den alle Beteiligten genossen haben.

                                                       Hier einige Fotos

Foto zur Meldung: Rhönrad-Quali-Wettkampf in Dortmund
Foto: Rhönrad-Quali-Wettkampf in Dortmund

Die "Silver Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm

(26. 06. 2019)

Auch die "Silver Girls" mit Pamela Ruby, Claudia Rübsamen, Gitta Kölsch, Sabine Kaulen, Sonja Amos, Kerstin Kretzschmar-Arend und Tanja Kokorin verbrachten eine tolle Zeit beim Landesturnfest. Als Debütantinnen im Wettkampf "Fit im Team" erreichten sie einen guten dritten Platz.

Foto zur Meldung: Die "Silver Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm
Foto: Die "Silver Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm

Die "Golden Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm

(24. 06. 2019)

Vom 19.6. bis 23.6.19 waren Christa Still, Anne Ruby, Ursula Kill, Marlies Nies und Linde Reschke, kurz - die Golden Girls - beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm, wo sie eine sportlich-fröhliche Zeit verbrachten.

Hier ein kleiner Bildbericht:

Foto zur Meldung: Die "Golden Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm
Foto: Die "Golden Girls" des ETV beim 4. NRW-Landesturnfest in Hamm

Himmelfahrtswanderung 2019

(31. 05. 2019)
Am Donnerstag, 30.05.2019 fand wieder die alljährliche Himmelfahrtsveranstaltung beim Trafohaus statt:

Gut gelaunt - wie jedes Jahr – trafen sich am frühen Morgen das Aufbaukommando und viele Helfer unter der Regie des Orgateams am Trafohaus, um alles für das Event vorzubereiten. Es wurden Zelte, Tische, Bänke und Schirme für etwaige Regenschauer aufgestellt, der Grill ausgerichtet sowie befeuert und die Kochstellen für die Erbsensuppe aufgebaut. In der Küche waren eifrige Frauen am Werk, die Wandergruppe unter der Leitung von Jockel Klein setzte sich um 10 Uhr in Bewegung und wir alle hofften, dass das Wetter uns gnädig sein möge.

 

Um es gleich vorweg zu nehmen – vielleicht als kleine Entschädigung für letztes Jahr blieb der große Regen aus. Es herrschten durchaus angenehme Temperaturen mit teilweisem Sonnenschein, so dass sich mittags viele Besucher rund um das Trafohaus einfanden, um leckere Steaks, Würstchen, die traditionelle Erbsensuppe und später auch köstlichen Kuchen und Dietermann´s Waffeln zu verspeisen.

 

Die stark dezimierte Tanztruppe von Merle Wiederstein legte nach dem Mittagessen einen coolen Show Act hin, der großen Beifall fand.

 

Für die Kinder hatten wir einen Spieleparcours eingerichtet, der begeistert angenommen wurde. Ebenso wurden verschiedene Traumfänger in Pamela´s Bastelecke erstellt, einer schöner als der andere! Wer Lust auf Süßes hatte, konnte sich an der Schaumkussschleuder austoben. Unter den teilnehmenden Kindern wurden Gutscheine für die Eiserfelder Eisdiele verteilt, welche mit großem Hallo in Empfang genommen wurden. Auch das Stockbrot, welches am späten Nachmittag an die Kinder ausgegeben wurde, fand reißenden Absatz. Der Nachwuchs war begeistert, also waren die Eltern es auch!

 

Der Emmentaler wurde dieses Jahr an Klaus-Peter Schäfer, unseren emsigen Mitarbeiter, der für die Mitgliederverwaltung zuständig ist, verliehen. Er nahm ihn jubelnd in Empfang und verteilte im Anschluss freudig eine Lokalrunde. Kerstin Kretzschmar-Arend absolvierte am heutigen Tag mit großem Erfolg ihre Abschlussprüfung und wurde offiziell unter tosendem Applaus von Ausbilderin Erna Balzer ins „Team Erbsensuppe“ aufgenommen.

 

Gern unterstützten wir mit unserer heutigen Veranstaltung die Aktion #hope 2019, welche die Tour der Hoffnung, die quer durch Deutschland führt und dabei Spenden speziell für die Kinderkrebsforschung sammelt, fördert. Hans-Walter Kunz hatte einen Stand auf unserem Areal errichtet, wo Spenden gesammelt wurden und T-Shirts, Armbändchen oder Jutebeutel für den guten Zweck gekauft werden konnten. Außerdem spendeten wir unseren Gesamterlös des Kuchenverkaufs für diese wichtige Sache, so dass wir mit einem doppelt guten Gefühl nach Hause gehen konnten, wohl wissend, ein sinnvolles   Herzensprojekt finanziell unterstützt zu haben.

 

Überall waren zufriedene Gesichter zu beobachten. Es gab gute Gespräche, viele lustige Beiträge und ein ungezwungenes, fröhliches Miteinander. Besser konnte es nicht sein!

 

Wir danken allen fleißigen Helfern, Kuchenspendern, Freunden, Gönnern und Besuchern unseres heutigen Festes, die es zu dem gemacht haben, was es heute war – eine rundum gelungene Sache!

 

Sabine Kaulen

                                                                        Hier ein Bildbericht!

 
 

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2019
Foto: Wandergruppe

Prellballer sind Deutscher Meister

(29. 04. 2019)
Am Sonntag, 28.04.2019 war die Sensation perfekt:
Unsere M-30er Männer kamen als Deutscher Meister aus Kierspe zurück. Dies wurde dann im Trafohaus entsprechend gefeiert!

Die Lokalpresse in Kierspe berichtete Folgendes:

Ganz im Zeichen erfolgreicher Titelverteidigungen standen am Wochenende in Kierspe für die Prellballer die 56. Deutschen Meisterschaften der Senioren. Ausgerechnet der gastgebende TV Berkenbaum scherte allerdings aus dieser Linie aus. Die Männer 30, die im Vorjahr siegten und drei der vergangenen vier nationalen Meisterschaften für sich entschieden hatten, mussten sich im Finale mit 27:38 dem Eiserfelder TV geschlagen geben.

 

 

 

                                                      Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Prellballer sind Deutscher Meister
Foto: Deutscher Meister!

Fröhliches Frühstück

(27. 04. 2019)

Am 27.4.19 trafen sich einige Abteilungs-, Übungs- und Ressortleiter im Trafohaus zum gemeinsamen Frühstück. Neben dem reichhaltigen Buffet freuten sich alle über nette Gespräche, lustige Geschichten und ein ungezwungenes Miteinander, das den Kontakt untereinander bereichert hat.

Hier ein paar Eindrücke:

Foto zur Meldung: Fröhliches Frühstück
Foto: Fröhliches Frühstück

Kinder- und Jugend-Sportgala

(07. 04. 2019)
Samstag, 06.04.2019 fand in der Großturnhalle der Gesamtschule Am Richerfeld eine Turngala der Vereinsjugend statt. Die verschiedensten Gruppen zeigten, was sie im Laufe des Jahres bei ihren Übungsleiterinnen und Helferinnen gelernt hatten.
 
                                    Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Kinder- und Jugend-Sportgala
Foto: Kinder- und Jugend-Sportgala

Prellball-News

(05. 04. 2019)

Eiserfelder Prellballer für die Deutsche Meisterschaft der Senioren qualifiziert!

 

Am 17. März reiste unsere Männer 30 Mannschaft zu den Meisterschaft der „Regionalgruppe Mitte“ nach Bonn. Ausgegebenes Ziel: mindestens Platz 4, der die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am 27. und 28. April in Kierspe bedeutet. Nach den ersten beiden siegreichen Spielen gegen den TV Frisch Auf Altenbochum (29:28) und den TV Orken (38:29) war die halbe Miete schon eingefahren. Es folgten leider zwei Niederlagen gegen den TV Berkenbaum (26:35) und den Linden-Dahlhauser TV (30:38). Das letzte Spiel gegen den TV Odernheim (46:23) konnten wir aber wieder recht deutlich für uns entscheiden. Somit wurde der 3. Platz in der Gesamtwertung eingefahren und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft war geschafft!

 

Tabelle M30:

1.TV Berkenbaum 10:0

2. Linden-Dahlhauser TV 8:2

3. Eiserfelder TV 6:4

4.TV Frisch Auf Altenbochum 4:6

5. TV Orken 2:8

6 TV Odernheim 0:10

 

Ebenfalls mit von der Partie waren Rüdiger Bursian und Uli Steup, die für den TUS Meinerzhagen in der Altersklasse M60 ins Rennen gingen. Die beiden wurden mit dem TUS sogar Meister und belegten vor dem TB Essen-Haarzopf und dem Idaer TV den 1. Platz. Somit sind auch sie für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

 

Mit sportlichen Grüßen

Eure Prellballabteilung

Foto zur Meldung: Prellball-News
Foto: Siegerehrung: Linden-Dahlhauser TV (2.) - TV Berkenbaum (1.) - Eiserfelder TV (3.)

Vorstandstelegramm

(03. 04. 2019)

Ab 03.04.2019 ist Sabine Kaulen kommissarische Leiterin Sportbetrieb.
Sie ist damit ab sofort für alle Angelegenheiten des Sportbetriebs zuständig.
Ihre Emailadressen: js.kaulen@t-online.de und sabine.kaulen@eiserfeldertv.de
mobil: 0171 - 71 50 963

Für die Vermietung und Verwaltung Trafohaus zuständig ist Reinhard Becker.
Email: reinhard.becker@eiserfeldertv.de
mobil: 0171 - 31 27 479


Mit sportlichem Gruß, der geschäftsführende Vorstand
Friedhelm Kunz, Jürgen Hülkenberg, Manfred Hees

Tischtennis-News

(31. 03. 2019)
Nach den letzten Spielen in den Kreisligen ist Erfreuliches zu berichten:
1.  Kreisklasse: Die 2. Mannschaft beendet die Saison auf dem 6. Tabellenplatz
2. Kreisklasse: Die 3. Mannschaft schafft ebenfalls einen guten 6. Platz
3. Kreisklasse: Die 4. Mannschaft beendet die Saison als Tabellenachter.
 
In der Bezirksliga Süd ist die 1. Mannschaft Viertletzter.
Damit muss sie wahrscheinlich in die Relegation!

Ehrungsfeier am 23.03.2019

(27. 03. 2019)
Am 23. März 2019 fand die alljährliche Ehrungsfeier im Trafohaus statt.
 
                              Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Ehrungsfeier am 23.03.2019
Foto: Ehrungsfeier am 23.03.2019

Tischtennis-News!

(16. 03. 2019)
Die 2. Mannschaft gewann am Freitag mit 9:3 beim TuS Johannland  (Tabellensituation links)
Damit kommt sie dem Klassenerhalt ein gewaltiges Stück näher.
Die 1. Mannschaft konnte gestern den Tabellendritten der Bezirksliga, TuS Ferndorf mit 9:6 schlagen. Dies lässt auf genug Power für den Abstiegskampf (Relegation?) hoffen.
 
Ein Glückwunsch für beide Mannschaften !!!

Foto zur Meldung: Tischtennis-News!
Foto: Tabelle

Mitgliederversammlung 8.3.2019

(11. 03. 2019)

Der 1. Vorsitzende Friedhelm Kunz konnte lediglich 36 von 752 Mitgliedern bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Trafohaus begrüßen.

Aus der Versammlung wurde der Wunsch geäußert, einmal im Jahr die Übungs- und Abteilungs- bzw. Ressortleiter zusammen kommen zu lassen, um den Austausch untereinander zu beleben und die Kommunikation zu verbessern. Dieser Vorschlag wurde dankbar vom Vorstand entgegengenommen und soll schon am 27.04. in die Tat umgesetzt werden.

Gewählt worden sind:

Ressortleiter Finanzen: Manfred Hees

Ressortleiter Mitgliederverwaltung: Klaus-Peter Schäfer

Ressortleiter Immobilienverwaltung: Nachdem Rüdiger Bursian sein Amt zur Verfügung gestellt hat, wurde Reinhard Becker kommissarisch bis zum nächsten Jahr hier eingesetzt. In 2020 muss ein neuer Ressortleiter gefunden werden.

Ressortleiter Immobilientechnik: Helmut Krause

Ressortleiter Jugend: Regina Lingert wird sich beruflich verändern, so dass ab ihrem Weggang jemand kommissarisch beauftragt werden wird. Regina nimmt ihre Aufgaben jedoch so lange wahr, bis sie sich räumlich verändern wird.

Ressortleiter Frauenfitness: weiterhin leider nicht besetzt

Ressortleiterin Gesundheitssport: Gitta Kölsch

Ressortleiterin Kinder und Jugend: Pamela Wiederstein

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung 8.3.2019
Foto: Nachdenkliche Gesichter

Neues von der Abteilung Rhönrad!

(24. 02. 2019)

Vereinsmeisterschaften Rhönradturnen

 

Am Samstag den 24. November 2018 fand der Vereinswettkampf der Rhönradabteilung in der Richerfeldhalle statt. Dort konnten die Kinder und Jugendlichen zeigen, was sie das Jahr über erlernt haben. Auch Eltern und Freunde unserer Turnerinnen ließen es sich nicht nehmen, als Zuschauer zu unterstützen.

 

Insgesamt starteten 9 Turnerinnen in 3 Altersklassen. Am Ende des Wettkampfes wurde jede Leistung bei der Siegerehrung belohnt.

 

In der Klasse der Anfänger turnten 4 Kinder ihren ersten Wettkampf. Den 1. Platz belegte Anna Calia, gefolgt von Katja Bauer (2. Platz), Rica Daub (3. Platz) und unserer jüngsten Turnerin Jolien. Ihr habt das klasse gemacht!

 

In der mittleren Altersklasse belegte Francesca Rode den 1. Platz. Hinter ihr am Treppchen durften Jule Montanus (2. Platz) und Celina Cornelißen Platz nehmen.

 

Bei den Ältesten starteten dieses Jahr leider nur 2 Turnerinnen. Dort lieferten sich Chiara Rode (1. Platz) und Cosma Gonzales (2. Platz) ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen.

 

Alles in allem war der Wettkampf ein Erfolg und eine gute Vorbereitung auf die kommende Saison.

 

 

Termine Rhönradabteilung 2019

 

 

30.03.2019 1. Qualifikationswettkampf in Bestwig

19. -23.06.2019 Landesturnfest in Hamm ( Wettkampf Rhönrad am 20.06.)

06.07.2019 2. Qualifikationswettkampf in Dortmund

21.09.2019 3. Qualifikationswettkampf in Geisweid

28.09.2019 4. Qualifikationswettkampf in ?

 

Foto zur Meldung: Neues von der Abteilung Rhönrad!
Foto: Artistik im Rhönrad

Sensationell guter Sport- und Fitnesstag!

(02. 02. 2019)

Unser Sport- und Fitnesstag war ein großer Erfolg! Wir haben uns gefreut, so viele sportbegeisterte Vereinsmitglieder und solche, die es vielleicht noch werden wollen, in der schönen Turnhalle der Gesamtschule Am Hengsberg begrüßen zu dürfen.

Los ging´s mit Conny Haring und Body Workout. Hier kamen wir nicht zum letzten Mal an diesem Tag so richtig in´s Schwitzen!

Nach dieser ersten Sporteinheit hatten alle die Gelegenheit, sich in unserer sensationellen Sportbar mit Getränken zu erfrischen oder einen von vielen tollen Snacks zu essen.

Als nächstes folgte Sonja Amos, die uns mit Step-Aerobic eine ebenso abwechslungsreiche wie anstrengende Kombi vermittelte. Es folgte Gitta Kölsch, welche  uns einen tollen Einblick in den Rückensport gab. Anschließend verausgabten sich alle beim Power Workout mit Kerstin Kretzschmar-Arend. Hier blieb wirklich kein Sportshirt trocken! Zum Abschluss gab es eine wunderbare Entspannungseinheit mit Gitta, die sich alle redlich verdient hatten. Nochmals ging es in die Sportbar, wo geklönt, gelacht und gegessen wurde, ehe dieser tolle Tag in der Halle seinen Abschluss fand.

Ein herzliches Dankeschön an alle Unerstützerinnen, die so leckere Häppchen zubereitet haben, die uns beim Auf- und Abbau geholfen und uns während der heutigen Veranstaltung unterstützt haben!  Danke auch an alle, die heute den Weg zu uns gefunden haben, es hat riesigen Spaß gemacht!

 

Foto zur Meldung: Sensationell guter Sport- und Fitnesstag!
Foto: Sensationell guter Sport- und Fitnesstag!

Neuer Rückenkurs 2019

(26. 01. 2019)
Ab Freitag, 08.02.2019 bietet Gitta Kölsch wieder einen Rückenkurs an!
               

[Infos Rückenkurs 2019]

Foto zur Meldung: Neuer Rückenkurs 2019
Foto: Unsere Rücken-Gruppe

Schüler- und Jugendtrainer für Tischtennis gesucht!

(06. 01. 2019)

Achtung! Ganz aktuell wird ein/e Schüler- und Jugendtrainer/-in für unsere Tischtennisabteilung gesucht. Wünschenswert wäre auch der Einsatz als Trainer oder Spielertrainer in unserer 1. Herrenmannschaft, die in der Bezirksliga spielt.

Foto zur Meldung: Schüler- und Jugendtrainer für Tischtennis gesucht!
Foto: Schüler- und Jugendtrainer für Tischtennis gesucht!

Adventstreff am Trafohaus

(02. 12. 2018)
Für Freitag, 30.11.2018 hatte der Vorstand zum 1. Adventstreff beim Trafohaus eingeladen. Nach vielen vorbereitenden Arbeiten trafen ab 18 Uhr die ersten Gäste ein. An zahlreichen Stehtischen, umrahmt von wärmenden Feuertonnen kamen viele Besucher im Schein des riesigen Weihnachtsbaums in Gespräche. Bei Würstchen, Glühwein und diversen Kaltgetränken verging die Zeit wie im Flug. Mit der Veranstaltung waren Vorstand und Orga-Team sehr zufrieden und eine Wiederholung im nächsten Jahr dürfte ziemlich sicher sein. Ein großer Dank den zahlreichen Helfern!

 

                                     Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Adventstreff am Trafohaus
Foto: Adventstreff am Trafohaus

Kinder- und Jugend-Bowling im SI-Haus

(23. 11. 2018)

Am Freitag, 23.11.18 trafen sich 40 Mädchen, 2 Jungs und 6 Betreuerinnen unseres Vereins, um gemeinsam einen lustigen Nachmittag beim Bowlen zu verbringen. Mit so vielen Kindern wurden natürlich gleich mehrere Bahnen in Beschlag genommen.

Nachdem sich alle so richtig auf den Bahnen ausgetobt hatten, gab es noch ein leckeres Abendessen.

Am Ende dieses schönen Events waren sich alle einig, dass das eine supertolle Sache war!

Ein dickes Dankeschön gilt dem Jugend-Organisationsteam um Ressortleiterin Regina Lingert, welches diese Veranstaltung ins Leben gerufen hat!

Foto zur Meldung: Kinder- und Jugend-Bowling im SI-Haus
Foto: Kinder- und Jugend-Bowling im SI-Haus

Seniorenfeier 2018

(30. 10. 2018)
Am Dienstag, den 23. Oktober fand im Trafohaus die diesjährige "Ü-80-Party" statt. Der 1. Vorsitzende Friedhelm Kunz konnte um 15 Uhr zahlreiche Gäste begrüßen und zu Kaffee, Kuchen und belegten Broten willkommen heißen. Bei vielen Gesprächen untereinander nebst Liedern und Sketchen, dargebracht von Margret und Peter verging die Zeit wie im Fluge.

 

Hier ein Bildbericht!

Foto zur Meldung: Seniorenfeier 2018
Foto: Hier freut man sich bereits auf Kaffee und Kuchen

Herbstfest Seniorengymnastik

(23. 10. 2018)

Am 22.10.2018 versammelte sich eine muntere Schar Frauen der Seniorengymnastik im Trafohaus zu einer herbstlichen Feier. Den Helfern dankt die Abteilungsleiterin Christa Still recht herzlich.

Foto zur Meldung: Herbstfest Seniorengymnastik
Foto: Herbstfest Seniorengymnastik

Kinderfeier im Trafohaus

(20. 10. 2018)
Am Freitag, 5. Oktober 2018 kamen viele Kinder, einige Mütter und Väter ins Trafohaus. Regina und Pamela hatten zu einer sportlichen Ehrung geladen. Die Mädels wurden für tolle Erfolge beim Landeskinderturnfest und beim Gillerbergsportfest geehrt. Nach der Überreichung der Urkunden durch den 1. Vorsitzenden gab es eine Diashow mit anschließenden Hot-Dog-Essen. Den Schluss machten Spiele innerhalb und außerhalb des Trafohauses.

[Kinderfeier]

Foto zur Meldung: Kinderfeier im Trafohaus
Foto: Kinderfeier im Trafohaus

Aktionstag der Frauen

(15. 10. 2018)
Aktionstag „Bewegt Älter werden“:
Acht Turnerinnen des ETV nahmen an diesem Angebot des STG teil. Es standen 7 Workhops auf dem Programm von denen wir die für uns passenden aussuchen konnten. So bekamen wir wieder einmal viele gute Anregungen, die wir als Übungsleiterinnen in unserer Sportstunde umsetzen können.

 

Foto zur Meldung: Aktionstag der Frauen
Foto: Aktionstag der Frauen

TT-Vereinsmeisterschaften 2018

(02. 10. 2018)
Sonntag, den 04.11. finden in der Hubenfeldhalle I die diesjährigen TT-Vereinsmeisterschaften statt.
Spielbeginn: 11:00 Uhr   Siegerehrung: ca. 17:00 Uhr
Zu dieser Veranstaltung wird herzlich eingelden.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt!

Foto zur Meldung: TT-Vereinsmeisterschaften 2018
Foto: Sven Loeber in Aktion

Kartoffelbratfest 2018

(23. 09. 2018)

Trotz des schlechten Wetters fanden einige Mitglieder und Freunde unseres Vereins den Weg zum Trafohaus.

Hier ein paar Impressionen:

Foto zur Meldung: Kartoffelbratfest 2018
Foto: Kartoffelbratfest 2018

Das Polster-Team

(01. 08. 2018)
Unsere wunderschöne Bestuhlung im großen Saal leidet teilweise unter dem Alter: Spiralfedern sind verrutscht und die Schaumstoffpolsterung hat sich nahezu aufgelöst. Was tun? Mit Arbeitsmaterial ausgerüstet und mit gutem Mut machten sich einige handwerklich Begabte an die Arbeit. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mittlerweile sind ca. 30 Stühle wieder wie neu!
 
                                          Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Das Polster-Team
Foto: Unser Polster-Team vom 1.8.18

Unsere Turnerinnen beim Gillerbergfest 2018

(14. 07. 2018)

Auch in diesem Jahr waren unsere turnfreudigen Mädchen am Giller aktiv.

Eine fröhliche Fotoserie vom ganzen Wochenende findet Ihr hier:

 

Foto zur Meldung: Unsere Turnerinnen beim Gillerbergfest 2018
Foto: Unsere Turnerinnen beim Gillerbergfest 2018

Landeskinderturnfest in Kreuztal

(12. 06. 2018)
Vom 8. - 10. Juni nahmen 16 Kinder unseres Vereins am Landeskinderturnfest teil.
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Landeskinderturnfest in Kreuztal
Foto: Landeskinderturnfest in Kreuztal

Himmelfahrtswanderung 2018

(13. 05. 2018)

Wie in jedem Jahr trafen sich alle Helferinnen und Helfer bereits am Mittwoch zum Vorbereiten am Trafohaus, um alle Zutaten für die traditionelle Erbsensuppe zu schnippeln. Dies geschah bei strahlendem Sonnenschein. Am kommenden Morgen fanden wir uns um 8 Uhr ein, um alle Gegebenheiten zu schaffen, einen wie gewohnt funktionierenden Ablauf zu gewährleisten.

Als die Wanderer sich um 10 Uhr trafen, zogen erste Gewitterwolken herauf, so dass wir vorsorglich Marktschirme über den Versorgungsstationen aufbauten.

 

Kerstin, im 2. Lehrjahr und Sabine, im 3. Lehrjahr, begannen unter der Regie von Erna und Hanni, die Suppe auf den richtigen Weg zu bringen. Um 11.00 h brachten Jens Kaulen und Björn Reschke den Grill in Wallung, so dass ab 12.00 h sämtliche Abnehmer, egal ob für Erbsensuppe oder für Gegrilltes, in den Genuss der angebotenen Speisen kamen.

 

Leider war das Wetter uns entgegen der vergangenen Jahre nicht so wohl gesonnen, aber dennoch war der Suppentopf schnell leer und das Grillgut fand auch reichlichen Absatz. Im Anschluss an die Essensausgabe wurden Erna und Hanni als jahrelange Erbsenköchinnen offiziell in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Der Emmentaler ging in diesem Jahr von Jens Kaulen an Heiner Loeber aus der Tischtennisabteilung über, der als Ressortleiter für alle Ballspielabteilungen neu in die Vorstandsriege aufgerückt ist.

 

Für den Nachwuchs wurde neben der Bastelecke, wo wunderschöne Windlichter hergestellt wurden, ein Sinn-Erlebnispfad angeboten, bei dem die Kinder Sachen sehen, fühlen und schmecken mussten. Hier wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, aus dessen Verlosung folgende Gewinner ermittelt wurden: Marlene Kölsch gewann 2 Gutscheine von der Eisdiele Eiserfeld, Hannah Kaulen gewann 3 Gutscheine und Marta Klein gewann 5 Gutscheine. Die Kinder freuten sich riesig.

 

Auch in diesem Jahr fand das Stockbrot reißenden Absatz. Es war ein großes Vergnügen für die Kids, ihre Stöcke in die heiße Glut zu halten. Ebenso wurden die Waffeln von Uli Dietermann sowie phantastische und köstliche Kuchen mit großer Begeisterung verspeist.

 

Wieder einmal haben wir uns sehr über den Besuch benachbarter Vereine sowie der Anwohner und Freunde gefreut. Obwohl das Wetter nicht so berauschend war, sind wir doch zufrieden mit der erfreulichen Resonanz der Besucher gewesen. Ein herzlicher Dank gilt dem Orga-Team sowie allen weiteren Helfern, die dieses schöne Fest durch ihren Einsatz erst möglich gemacht haben.

Sabine Kaulen

 

Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2018
Foto: Himmelfahrtswanderung 2018

Männer 30 werden 5. bei den Deutschen Prellballmeisterschaften in Bochum!

(30. 04. 2018)

Bei den 55. Deutschen Prellballmeisterschaften der Senioren hat die M30-Mannschaft des Eiserfelder Turnvereins einen guten 5. Platz erreicht.  Nach spannenden Vorrundenspielen am Samstag, 27.04.18 erreichten die Spieler Jens Hoffmann, Philipp Soennecken, Bastian Soennecken, Marc Nies und Björn Reschke als Gruppenzweiter die nächste Runde. Hier verloren sie jedoch nach einem heiß umkämpften und starken Spiel mit einem Ball gegen TV Kleefeld und damit war der Traum vom Platz auf dem Siegerpodest geplatzt. Durch einen klaren Sieg gegen den TV Krumbach konnten die Jungs immerhin Platz 5 in der Gesamtplatzierung erreichen.

 

Es war wieder mal ein großes Erlebnis, bei den Deutschen Meisterschaften dabei gewesen zu sein, waren doch auch mit Marion und Michael Hirsch sowie Sabine und Jens Kaulen ein paar  Fans der Prellballer zur Unterstützung mit angereist.

 

 

Hier einige Impressionen:

 

Foto zur Meldung: Männer 30 werden 5. bei den Deutschen Prellballmeisterschaften in Bochum!
Foto: Unsere M 30 - Prellballmannschaft

Tischtennis-Erfolg

(22. 04. 2018)
Die 1. Herren-Mannschaft des ETV sicherte sich durch einen 9:5-Sieg gegen TTC Altena II. den Verbleib in der Bezirksliga.
Gleichzeitig erhielt Jürgen Weber für 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der TT-Abteilung ein Present vom geschäftsführenden Vorstand überreicht.
 
Hier eine Fotogalerie

Foto zur Meldung: Tischtennis-Erfolg
Foto: 1. Mannschaft

Neu im Verein: Abteilung Yoga

(18. 04. 2018)
Neu im Verein: Eine Yoga-Abteilung mit ganzjährigem Sportangebot.

 

Gruppe 1:
Ort: Gymnastikhalle der Grundschule Am Hubenfeld
Zeit: dienstags, 20 - 21 Uhr
Die Gruppe besteht z.z. aus ca. 22 Personen, Anfragen an Inge Kunz
 
Gruppe 2:
Ort: ETV-Trafohaus, Bühlstr. 8
Zeit: montags, 10 - 11 Uhr  (Begrenzung auf 10 Personen)
 
Übungsleiter ist Eckhard Thoms, Abt.-Leiterin Inge Kunz, Tel. 0271-383229
 
 
Zum "normalen" Vereinsbeitrag wird ein Zusatzbeitrag von 5 € im Monat erhoben.

Foto zur Meldung: Neu im Verein: Abteilung Yoga
Foto: Yoga

Himmelfahrtswanderung

(11. 04. 2018)

Am 10. Mai findet unsere diesjährige Himmelfahrtswnderung statt. Um 10 Uhr treffen sich alle Wanderlustigen am ETV-Trafohaus und ab 12 Uhr werden leckere Speisen und Getränke beim Trafohaus angeboten. Natürlich haben wir auch wieder ein attraktives Programm für alle Kinder und Jugendlichen. Außerdem wird uns die Dancegruppe von Tokessa und Merle mit einem Showtanz erfreuen!

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung
Foto: Wanderer

Aktuelles Abteilungsfoto der Damen - Seniorengymnastik mit Übungsleiterin Christa Still

(26. 03. 2018)

Kürzlich entstand dieses herrliche Foto der bunt gemischten Truppe rund um Christa Still während einer Übungsstunde im März 2018.

Foto zur Meldung: Aktuelles Abteilungsfoto der Damen - Seniorengymnastik mit Übungsleiterin Christa Still
Foto: Aktuelles Abteilungsfoto der Damen - Seniorengymnastik mit Übungsleiterin Christa Still

Ehrungsfeier 2018

(25. 03. 2018)
Am Samstag, 24.03.2018 fand im Trafohaus die Ehrungsfeier für langjährige Mitgliedschaft und langjähriges Ehrenamt statt.
 
Hier ein Bildbericht!

Foto zur Meldung: Ehrungsfeier 2018
Foto: Gruppenbild

Frauen-Aktiv-Wochenende des STG am Giller

(22. 03. 2018)

Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Frauen unserer  Abteilung Frauengymnastik II am Aktiv-Wochenende für Frauen am Giller teil, welches wieder mal bestens von Juliane Scheel organisiert worden war.

Neben dem Sport am Samstag blieb abends in lustiger Runde kein Auge trocken. Den Sonntagmorgen begingen wir Teilnehmerinnen mit einem ausführlichen Outdoor-Training. Nach dem Mittagessen war das schöne Wochenende leider zu Ende, aber wir freuen uns schon auf´s nächste Mal!

 

Hier einige Fotos:

Foto zur Meldung: Frauen-Aktiv-Wochenende des STG am Giller
Foto: Frauen-Aktiv-Wochenende des STG am Giller

Eiserfelder TV Männer 30 Prellballer qualifizieren sich für die Deutschen-Senioren-Prellballmeisterschaft 2018 in Altenbochum!

(20. 03. 2018)

Am Samstag den 17.03.2018 war die Männer 30 Mannschaft des Eiserfelder TV zur Regionalmeisterschaft im Prellball nach Reinheim angereist. In einer Gruppe mit 6 Mannschaften zeigten die ETV-Prellballer spannende und guten Spiele. Nach 3 Siegen und zwei knappen Niederlagen belegten sie damit in der Abschlusstabelle den 3.Platz. Damit war die Qualifikation zur Deutschen-Senioren-Prellballmeisterschaft 2018 geschafft und die Freude war riesig!

Somit fährt die Mannschaft vertreten durch Marc Nies, Jens Hoffmann, Björn Reschke, Bastian & Philipp Soennecken am 28/29. April nach Altenbochum, um dort eine erfolgreiche Platzierung zu erreichen.

Foto zur Meldung: Eiserfelder TV Männer 30 Prellballer qualifizieren sich für die Deutschen-Senioren-Prellballmeisterschaft 2018 in Altenbochum!
Foto: Marc Nies, Jens Hoffmann, Bastian und Philipp Soennecken. Es fehlt: Björn Reschke

Jahreshauptversammlung 2018

(17. 03. 2018)
Zum ersten Mal fand unsere Jahreshauptversammlung im Trafohaus statt. Am Freitag, 16.03. versammelten sich 43 Mitglieder, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Beschlossen wurde die neue Satzung und eine moderate Beitragserhöhung ab 01.07.2018.

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2018
Foto: Vorstand

Neuer Rückenkurs ab April 2018!

(07. 03. 2018)

Ab Freitag, 13.04.2018 startet wieder ein neuer Rückenkurs bei uns. Die Übungsleiterin Gitta Kölsch gibt also wieder einigen Menschen mit Rückenleiden die Gelegenheit, nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs in die feste Abteilung zu wechseln.

Zögert nicht, Euch anzumelden, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist!

[Download]

Unsere Tischtennismannschaften

(15. 02. 2018)
Im Anhang als PDF-Datei eine Übersicht über die aktuellen vier Mannschaften unserer Tischtennisabteilung!

[TT-Mannschaften]

Foto zur Meldung: Unsere Tischtennismannschaften
Foto: TT

Karneval im Turnverein

(12. 02. 2018)
Am "Altweibertag", Donnerstag den 08.02.2018 war in der großen Turnhalle Am Hengsberg Stimmung angesagt.
 
                                         Hier eine Bildergalerie!

Foto zur Meldung: Karneval im Turnverein
Foto: Gruppenbild

Es geht aufwärts!

(10. 02. 2018)
Seit zwei Tagen geht es aufwärts!
Um es genauer zu sagen: Es geht aufwärts in unserem Trafohaus!
Eine sehr schöne Treppe ermöglicht uns jetzt den Zugang zum Obergeschoss!

Foto zur Meldung: Es geht aufwärts!
Foto: Treppe ins Obergeschoss

Kinder- und Jugendsportgala

(09. 02. 2018)
Am Freitag, 09.02.2018 berichtet die Siegener Zeitung in einem ausführlichen Bericht mit Bild von unserer Ki-Ju-Sportgala. Toll!

Foto zur Meldung: Kinder- und Jugendsportgala
Foto: SZ-Bericht

Kinder- und Jugendsportgala am 03.02.2018

(05. 02. 2018)
Am Samstag, 03.02.2018 brannten unsere Kinder und Jugendlichen in der Richerfeldturnhalle ein wahres Feuerwerk ab.
 
                              Hier ein Bild- und Textbericht

Foto zur Meldung: Kinder- und Jugendsportgala am 03.02.2018
Foto: Kinder- und Jugendsportgala am 03.02.2018

Prellballer M30 qualifizieren sich für die Westdeutsche Meisterschaft!

(21. 01. 2018)

Beim Spieltag der Offenen Seniorenliga am 20.01.18 in Eiserfeld landeten die Ausrichter des Eiserfelder TV nach einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem 3. Platz und qualifizierten sich somit für die Westfalenmeisterschaften am 03.02.18 in Kierspe.

Wir erlebten einen fairen und harmonischen Spieltag in der Richerfeldhalle und genossen eine erstklassige Verköstigung durch das bewährte Team. Einige Mitglieder aus verschiedensten Abteilungen unseres Vereins hatten den Weg hierher gefunden.

Die Tabelle:

1. TV Linden-Dahlhausen

2. TV Berkenbaum

3. Eiserfelder TV

4. TV Altenbochum

 

 

                                                              Hier ein Bildbericht


 

Foto zur Meldung: Prellballer M30 qualifizieren sich für die Westdeutsche Meisterschaft!
Foto: von l. n. r. Jens Hoffmann, Bastian Sönnecken, Marc Nies, Philipp Sönnecken und Moritz Nies

Infos zur Jahreshauptversammlung am 16.03.2018

(20. 01. 2018)
Nähere Hinweise zur JHV (u.a. Satzungsänderung!) am 16.03.2018 ab 19:30 Uhr im Trafohaus finden Sie
   
hier

Kinder- und Jugend-Sportgala des ETV

(04. 01. 2018)

Den ersten Höhepunkt für dieses Jahr präsentieren unsere Kinder und Jugendlichen am 03.02.2017 bei der KiJu-Sportgala in der Turnhalle der Gesamtschule Eiserfeld. Ab 15 Uhr sind alle Verwandten, Freunde und Mitglieder herzlich eingeladen. Wir alle sind schon heute gespannt, was unser Nachwuchs Tolles auf die Beine gestellt hat!

[Download]

Foto zur Meldung: Kinder- und Jugend-Sportgala des ETV
Foto: Kinder- und Jugend-Sportgala des ETV

Weihnachtsfeier 2017 der Gruppen Rücken-Plus

(01. 01. 2018)

Die letzte Übungsstunde im alten Jahr nutzte die Abteilung, um statt sportlicher Übungen in der Halle eine gemütliche Weihnachtsfeier im Trafohaus abzuhalten.

Gemeinsam mit der Übungsleiterin Gitta Kölsch verbrachten die Frauen und Männer einen gemütlichen Abend bei köstlichem Essen und netten sowie lustigen Gesprächen.

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier 2017 der Gruppen Rücken-Plus
Foto: Weihnachtsfeier 2017 der Gruppen Rücken-Plus

Bilder vom Bosseln

(29. 12. 2017)
Weihnachts-Bosseln der Abteilung Männerfitness am letzten Trainingstag vor den Weihnachtsferien!
An jedem Mittwoch ab 19 Uhr treffen wir uns in der neuen (kleinen) Turnhalle der Gesamtschule Eiserfeld (Talsbachstr. 33).
Zuerst "zwingt" uns Paul Decker unter fachlicher Anleitung zu 30 - 40 Minuten Rückentraining, danach wird ca. eine Stunde gebosselt. Unsere Bosselgeräte wiegen ca. 5 kg und haben einen hellen bzw. einen grünen Rand. Die helle und die grüne Mannschaft versuchen nun, ihre Bosseln möglichst nahe an die kleine rote Daube in 10 m Entfernung zu schieben. Wer zuerst 15 Punkte erreicht hat, kann ein Match für sich verbuchen.
Wer Interesse hat, sollte einfach mal kommen!

Foto zur Meldung: Bilder vom Bosseln
Foto: Bilder vom Bosseln

Frohe Weihnachten!

(21. 12. 2017)

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden, Helfern  und Unterstützern von Herzen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für 2018!

Foto zur Meldung: Frohe Weihnachten!
Foto: Frohe Weihnachten!

Helferfest im Trafohaus

(28. 11. 2017)

Am 04.11.17 trafen sich 60 Helfer im Trafohaus, um einen lustigen und stimmungsvollen Abend miteinander zu verbringen.

 

Hier sind die Fotos:

Foto zur Meldung: Helferfest im Trafohaus
Foto: Helferfest im Trafohaus

Prellball-Spieltag

(28. 11. 2017)
Am 20. Januar 2018 findet der 4. Prellball-Spieltag OSL-Liga in der Richerfeldturnhalle statt.
Unsere Männer-30: Björn Reschke, Marc Nies, Jens Hoffmann, Bastian Sönnecken und Philipp Sönnecken.

Frauen-Aktivtag des STG

(14. 11. 2017)

Wie in jedem Jahr veranstaltete der Siegerland Turngau auch dieses Mal einen Aktivtag für Frauen. Wie jedes Mal waren wir wieder mit ein paar Frauen der Frauengymnastik II dabei. Erfreulicherweise war auch Kerstin Arend-Kretzschmar mit ein paar Frauen aus ihrer Abteilung Power-Workout am Start.

Aus den angebotenen Workshops hatten wir uns Line Dance und Pilates ausgesucht. In beiden Übungseinheiten vermittelten uns gute Referentinnen viele Anregungen, die wir in unserer eigenen Gruppe prima umsetzen können. Bei Pilates war Schwitzen angesagt und beim Line Dance waren Geist und schnelle Füße gefragt.

Zum Abschluss des Nachmittags trafen wir uns mit allen Teilnehmerinnen und wurden von den Netpher Frauen bestens mit Kaffee und leckerem Kuchen versorgt.

Hier einige Fotos des schönen Nachmittags:

Foto zur Meldung: Frauen-Aktivtag des STG
Foto: Frauen-Aktivtag des STG

Seniorenfeier 2017

(01. 11. 2017)
Am Montag, 16.10.2017 fand unser zweiter Seniorennachmittag im Trafohaus statt. Viele Ältere ab 80 Jahre fanden den Weg zur Bühlstraße 8. Bei heißem Kaffee und leckerem Kuchen verging die Zeit wie im Flug. Nach einem Diavortrag von Helmut Krause wurden unter Gitarrenbegleitung von Abi Stenger und dem Dirigat von Peter Kölsch viele Volks- und Heimatlieder gesungen. Dieter Balzer trug einige lustige Geschichten vor. Zum Schluss begeisterten die Turnzwerge von Claudia Weber die Älteren mit einigen flotten Tänzchen. Die Feier endete mit dem Lied: „Ade zur guten Nacht“.
 
                                      Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Seniorenfeier 2017
Foto: Seniorenfeier 2017

Unsere Turnzwerge absolvieren das Jolinchen!

(10. 10. 2017)

Aufgrund der schon lange bestehenden Kooperation zwischen dem Eiserfelder Turnverein und der AWO-Kita im Birkenweg in Eiserfeld absolvierten am 09. Oktober einige Turnzwerge des ETV sowie etliche Kinder der AWO-Kita erfolgreich das Jolinchen-Abzeichen. Hierbei müssen die Kinder im Alter von 2-6 Jahren verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Laufen, Springen, Werfen, Rollen und Balancieren erfüllen.

Mit viel Ehrgeiz und Begeisterung waren hier fast 40 Kinder aktiv bei der Sache! Die Freude war groß,als zum Abschluss der Veranstaltung das Jolinchen persönlich in die Turnhalle kam,um den Kindern eine Urkunde und einen kleinen Obstsnack zu überreichen!

Foto zur Meldung: Unsere Turnzwerge absolvieren das Jolinchen!
Foto: Unsere Turnzwerge absolvieren das Jolinchen!

Abteilung Body-Workout feiert Conny´s Geburtstag

(10. 10. 2017)

Anlässlich Conny Haring´s rundem Geburtstag gab es im Body-Workout etwas zu feiern.

Nach dem Training trafen sich alle Frauen in der Umkleidekabine, um Conny ein Ständchen zu singen. Eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken gab es natürlich auch. Unter großem Hallo wurde alles vertilgt.

Vielen Dank für das nette Intermezzo. Hoffentlich bleibt Conny uns noch "zig" Jahre erhalten :-)!

Foto zur Meldung: Abteilung Body-Workout feiert Conny´s Geburtstag
Foto: Abteilung Body-Workout feiert Conny´s Geburtstag

Kellerbelüftung

(06. 10. 2017)

Am 06.10.2017 war es soweit:

Um die muffige Luft im Keller durch frische Luft zu ersetzen, waren aufwendige Bohrarbeiten notwendig. Außerdem musste an der Südseite ein Kellerlichtschacht ausgehoben werden, um die schlechte Luft hier heraus zu führen.

Foto zur Meldung: Kellerbelüftung
Foto: Krause-Teamarbeit

Kartoffelbratfest beim Trafohaus

(25. 09. 2017)
Am Sonntag, 24. September lebte eine alte Tradition wieder auf: Unser Kartoffelbratfest! Bei herrlichem Spätsommerwetter konnten zahlreiche Besucher Grillwürstchen, Bratkartoffeln, Pellkartoffeln mit Heringen, Riewekooche, Kaffee und Kuchen sowie diverse Kaltgetränke genießen.
 
                                    Hier ein Bildbericht!

[Pressebericht vom 30.09.17]

Foto zur Meldung: Kartoffelbratfest beim Trafohaus
Foto: Kartoffelbratfest beim Trafohaus

ETV-Frauen-im-Team-Gillerworkshop war TOP!!!

(17. 09. 2017)

Wir haben mit 20 Frauen im Alter von 30 bis 79 ein supertolles Wochenende am Giller verbracht. Wir haben 3 sportliche Workshops, nämlich Nordic Walking, Power Workout und Rücken-Fit gemeinsam absolviert und hatten neben dem Sport jede Menge Gelegenheit, uns auszutauschen. Ein schöner Samstagabend in gemütlicher Runde bestätigte einmal mehr, was wir für eine lustige Truppe sind. :-)

Foto zur Meldung: ETV-Frauen-im-Team-Gillerworkshop war TOP!!!
Foto: ETV-Frauen-im-Team-Gillerworkshop war TOP!!!

Tolle Abteilungsfahrt der Frauengymnastikgruppen zum Weinfest

(28. 08. 2017)

Hier einige Impressionen der Abteilungsfahrt der Frauengymnastik zum Weinfest nach Koblenz, Alken und Cochem. Wie immer haben es sich unsere Damen sehr schön gemacht und verbrachten bei herrlichem Spätsommerwetter einen lustigen Tag zusammen.

Foto zur Meldung: Tolle Abteilungsfahrt der Frauengymnastikgruppen zum Weinfest
Foto: Tolle Abteilungsfahrt der Frauengymnastikgruppen zum Weinfest

Prellballmeldung

(18. 08. 2017)
Die M-30 Mannschaft des Eiserfelder-TV freut sich über die Neuzugänge Bastian und Philipp Sönnecken. Die beiden ehemaligen Bundesligaspieler wechseln vom TUS Meinerzhagen zum ETV und verstärken somit ab sofort unsere Männermannschaft.

Foto zur Meldung: Prellballmeldung
Foto: vlnr.: Bastian und Philipp Sönnecken, Marc Nies, Jens Hoffmann, Björn Reschke

Unsere Frauen der FG II-Gruppe "Grüner Kaktus" beim Deutschen Turnfest in Berlin!

(10. 07. 2017)

Eine tolle Woche verlebten auch die sehr aktiven Frauen unserer FG-Gruppe II. Mit ihren tollen grünen Outfits waren sie ein echter Hingucker!

 

Foto zur Meldung: Unsere Frauen der FG II-Gruppe "Grüner Kaktus" beim Deutschen Turnfest in Berlin!
Foto: Unsere Frauen der FG II-Gruppe "Grüner Kaktus" beim Deutschen Turnfest in Berlin!

Festzug 725 Jahre Eiserfeld

(09. 07. 2017)
Nach drei Tagen Festlichkeiten in der Siegwiese fand am Sonntag, 09.07.2017 ein großer Festzug statt.
 
                                       Hier ein Bildbericht!

 

 

 

                                                                            Weitere Bilder

Foto zur Meldung: Festzug 725 Jahre Eiserfeld
Foto: Festzug 725 Jahre Eiserfeld

Hitzefrei beim Kinderturnen!

(20. 06. 2017)

Heute erschienen bei über 30 Grad Hitze die beiden treuen Turnerinnen Nele und Emma als einzige Kinder zur Turnstunde. Dieser Einsatz wurde prompt mit einem leckeren Eis belohnt. Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an Luisa Böcking und Pamela Wiederstein, die ganz bestimmt ebenso wie alle anderen heute lieber ins Freibad gegangen wären!

Foto zur Meldung: Hitzefrei beim Kinderturnen!
Foto: Hitzefrei beim Kinderturnen!

Unsere Frauen beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin

(11. 06. 2017)

12 Frauen unseres Vereins nahmen am Deutschen Turnfest in Berlin vom 03.06. bis 10.06.2017 teil.

 

Hier einige Fotos:

Foto zur Meldung: Unsere Frauen beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin
Foto: Unsere Frauen beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin

Himmelfahrtswanderung

(31. 05. 2017)
Die alljährliche Himmelfahrtswanderung fand am 25. Mai 2017 statt.
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung
Foto: Himmelfahrtswanderung

Unsere Frauen bei der Großprobe zur Stadiongala für Berlin!

(12. 05. 2017)

Bei Wind und Wetter ist einfach Verlass auf unsere Damen! Eine Abordnung des ETV war bei der gestrigen Großprobe in Frankfurt. Wie auch schon beim letzten Deutschen Turnfest in Mannheim stellt der ETV die meisten Teilnehmerinnen vom Siegerland Turngau!

Foto zur Meldung: Unsere Frauen bei der Großprobe zur Stadiongala für Berlin!
Foto: Unsere Frauen bei der Großprobe zur Stadiongala für Berlin!

Prellballer bei der Deutschen Meisterschaft

(09. 05. 2017)
Am 6. und 7. Mai erreichte unsere M30-Mannschaft bei der Deutschen Prellballmeisterschaft in Fredenbeck einen hervorragenden 5. Platz!
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Prellballer bei der Deutschen Meisterschaft
Foto: Marc Nies

Ehrungsfeier 2017

(19. 04. 2017)
Am Samstag, dem 25.03.2017 fand im ETV-Trafohaus für viele Mitglieder ein Ehrungsreigen statt.
Bei herrlichem Sonnenschein versammelten sich die Geehrten vor dem ETV-Trafohaus in der Bühlstraße 8 zu einem Gruppenfoto. Geehrt wurden Gitta Kölsch für 10 Jahre Ehrenamt und Helmut Krenzlin für 20 Jahre. Mit Niklas Hensgen und Noah Schneider erhielten zwei sehr erfolgreiche Nachwuchsspieler aus der Tischtennisabteilung ihre Urkunde und einen Kinogutschein. Weitere Ehrungen mit Urkunde und Ehrennadel erhielten: Gabi Hebgen, Brigitte Müller und Friedel Weber für 25 Jahre Mitgliedschaft. Wieland Achenbach, Lisa Böcking, Roswitha Bursian, Ela Hilpert, Irmtraud Holdinghausen, Brigitte Klein, Annegrete Mikolajewski, Marc Nies, Doris Sahm, Klaus-Peter Schäfer, Elke Schmidt, Horst Schmirbach, Mathilde Sorg, Renate Steinseifer, Marlies Tunnat, Jürgen Weber und Christa Weins wurden für 40 Jahre geehrt, Sieglinde Ebener für 50 Jahre, Gerd Pulverich und Gerhard Henrich für 60 Jahre und Uli Dietermann für 70 Jahre. Bei Kaffee und Kuchen vergingen drei Stunden zusammen mit Partnern, Freunden und Vorstandsmitgliedern wie im Flug.

 

                                                         Fotobericht

Foto zur Meldung: Ehrungsfeier 2017
Foto: Gruppenbild

Frohe Ostern!

(13. 04. 2017)

Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein fröhliches und kunterbuntes Osterfest!

Foto zur Meldung: Frohe Ostern!
Foto: Frohe Ostern!

Unsere Rhönradmädels verzauberten uns bei der 12.Turnschau des Bezirks Siegerland Süd

(03. 04. 2017)

Bei der einmal mehr grandiosen 12. Turnschau des Turnbezirks Siegerland Süd in der Siegerlandhalle nahmen unsere Rhönradmädels die Zuschauer mit auf die Reise in 1001 Nacht. In farbenprächtigen Kostümen stellten sie zur Musik aus dem Musical "Aladdin" ihr Können unter Beweis. Die 1200 Besucher  waren total begeistert und belohnten diesen tollen Auftritt mit viel Applaus.

Foto zur Meldung: Unsere Rhönradmädels verzauberten uns bei der 12.Turnschau des Bezirks Siegerland Süd
Foto: Unsere Rhönradmädels verzauberten uns bei der 12.Turnschau des Bezirks Siegerland Süd

Himmelfahrtswanderung 2017

(02. 04. 2017)
Am 25. Mai ist es wieder einmal so weit. Unsere diesjährige Himmelfahrtswanderung startet um 10 Uhr beim ETV-Trafohaus.

 

Ab 12 Uhr gibt es neben Speisen und Getränken auch Spielangebote für die Kinder! Außerdem werden uns am Nachmittag die beiden Dance-Gruppen unter der Leitung von Jennifer Gaipl mit ihren tollen Darbietungen erfreuen.
Näheres siehe unter "Infos"!

[Weitere Infos]

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2017
Foto: Die Wandergruppe

Rhönraderfolg beim ersten Quali-Wettkampf in 2017

(22. 03. 2017)

Die Rhönradabteilung nahm am Wochenende erfolgreich am 1. Qualifikationswettkampf für die Saison 2017 teil. Nathalie Ebener belegte den ersten Platz in ihrer Altersklasse und machte somit den ersten Schritt in Richtung Deutschland Cup. Francesca Rode bestritt ihren ersten Wettkampf und belegte einen tollen Platz.

 

In zwei Wochen ist die Rhönradabteilung auf der Turngala in der Siegerlandhalle zu sehen. Unter dem Motto "Aladin,1001 Nacht" werden die Zuschauer in eine Orientalische Welt entführt. Einige Karten sind noch am Ticketshop zu bekommen.

Foto zur Meldung: Rhönraderfolg beim ersten Quali-Wettkampf in 2017
Foto: Rhönraderfolg beim ersten Quali-Wettkampf in 2017

Prellballer M30 lösen das Ticket zur Deutschen Meisterschaft!

(22. 03. 2017)

Die Prellballabteilung unseres Vereins richtete am 18. März 2017 die 39. Senioren-Prellball-Meisterschaft der Regionalgruppe Mitte in der Richerfeldhalle in Siegen aus. Das sehr gut besuchte Turnier begann am Samstagmorgen um 9.45 Uhr mit der Begrüßung des 1. Vorsitzenden, Friedhelm Kunz.

 

26 Mannschaften aus ganz Deutschland waren gekommen, um in den Wettstreit miteinander zu treten und so konnte man sehr viele spannende, mitunter knappe Partien sehen.

 

Zur Mannschaft der Eiserfelder TV – Männer-30 gehören Jens Hoffmann, Marc Nies und Björn Reschke. Diese drei Männer schafften es, als Zweitplatzierte das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften der Senioren nach Kutenholz/Niedersachsen am 6./7. Mai 2017 zu lösen! Der Jubel war natürlich groß in Eiserfeld und so wurde, nachdem Jens Kamieth, der stellvertretende Bürgermeister Siegens seine Glückwünsche übermittelt hatte und es sich nicht nehmen ließ, bei der Siegerehrung mitzuwirken, noch lange und fröhlich gefeiert.

 

Für das leibliche Wohl der Prellballer und aller Gäste war den ganzen Tag über in der Mensa der Kulturhalle sowie vor der Halle am Grill bestens gesorgt.


Hier ein paar Eindrücke:

Foto zur Meldung: Prellballer M30 lösen das Ticket zur Deutschen Meisterschaft!
Foto: v.l.n.r.: Rüdiger Bursian, Björn Reschke, Marc Nies und Jens Hoffmann

Damen der Seniorengymnastik im Karnevalsfieber

(20. 03. 2017)

Herrlich bunt verkleidet und bester Laune präsentierten sich die Damen von Christa´s Seniorengymnastik-Truppe am Rosenmontag.

Mit großem "Hallo" hielten sie Einzug in der Turnhalle und brachten mächtig Stimmung mit. Nach dem Sport wurde dann das ein oder andere köstliche Häppchen vom selbst zusammen gestellten Karnevalsbuffet verspeist.

 

Hier ein Bildbericht:

Jahresabschlussfeier der Senioren-Volleyballer im Trafohaus

(17. 03. 2017)
Ca. 900 Jahre Vereinszugehörigkeit versammelte sich am 28.12.2016 im ETV-Trafohaus, um bei leckeren Salaten, von Uli Dietermann gebratenem Fleischkäse und einem kühlen Blonden einen fröhlichen Abend miteinander zu verbringen.
Nach dem Essen wurde geknobelt und die Würfel auf den Tisch geknallt.
 
Hier ein Bildbericht

Bilder der Badmintonabteilung

(15. 03. 2017)
Hier die ersten Bilder der Badmintonabteilung. Wie man sieht, kann an vier Netzen trainiert werden. Interessierte sind herzlich willkommen!
 
Zu den Bildern

Foto zur Meldung: Bilder der Badmintonabteilung
Foto: Bilder der Badmintonabteilung

Männer fit und in Aktion

(15. 03. 2017)
Abteilungsleiter Paul Decker konnte am 15. März  eine gut gelaunte Schar Männer zum Fitnesstraining begrüßen. Nach einigen Übungen zur Kräftigung verschiedener Muskelpartien (Bauch, Becken, Po, Rücken ....) ging es zum Eisstockschießen.
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Männer fit und in Aktion
Foto: Männer fit und in Aktion

Altweiber bei der Frauengymnastikgruppe II

(13. 03. 2017)

Die alljährliche Altweiber Gymnastik fand diesmal im ETV-Trafohaus statt. Der Anlass war die erstmalige Vorführung des Abteilungs-Videos 2016. Anne hatte die Gruppe während des ganzen Jahres mit der Kamera begleitet, in der Turnhalle und bei allen anderen Aktivitäten. Dies nochmal Revue passieren zu lassen hat allen viel Spaß bereitet und wurde von viel Gelächter begleitet.

Von der dann folgenden Fete seht Ihr hier einige Bilder.

Foto zur Meldung: Altweiber bei der Frauengymnastikgruppe II
Foto: ANNE

Jahreshauptversammlung am 10.03.2017 in der Marktschenke

(10. 03. 2017)

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die ein letztes Mal am Marktplatz in der Marktschenke stattfand (ab nächstem Jahr wollen wir die JHV im ETV-Vereinsheim durchführen), konnte Friedhelm Kunz 54 Mitglieder begrüßen.

Die harmonisch verlaufende Versammlung  beinhaltete 3 Ehrungen, nämlich für Frank Weber (für 12 Jahre 2. Vorsitzender), Kerstin Arend-Kretzschmar (für 7 Jahre Redakteurin der Vereinsmitteilungen) und Inge Thomas (für gefühlte 100 Jahre und mehr), die unserem Verein Jahr für Jahr ihren Saal für die Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt hat.

Sabine Kaulen, unsere neue 2. Vorsitzende, erfüllt endlich wieder die Frauenquote im Vorstand, wie auf einem der Fotos zu sehen ist. Wieder gewählt wurde Manfred Hees als Kassenwart, ebenso die Beisitzer Klaus-Peter Schäfer, Rüdiger Bursian und Helmut Krause. Mit Reinhard Becker konnten wir einen weiteren Beisitzer für den Vorstand gewinnen. Leider bleibt das Amt der Sportwartin weiterhin vakant.

Manfred Hees präsentierte in gewohnter Manier einen lupenreinen Kassenbericht, der darlegte, dass unser Verein trotz Ankauf und Umbau des Trafohauses auf soliden Füßen steht.

 

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung am 10.03.2017 in der Marktschenke
Foto: Der neu gewählte Vorstand: Die Beisitzer Helmut Krause und Rüdiger Bursian, Geschäftsführer Jürgen Hülkenberg, Kassenwart Manfred Hees, Beisitzer Klaus-Peter Schäfer, 2. Vors. Sabine Kaulen, 1. Vors. Friedhelm Kunz und Beisitzer Reinhard Becker

Eiserfelder TV ist Ausrichter der 39. Senioren-Prellballmeisterschaft!

(01. 03. 2017)

Das nächste große Ereignis lässt nicht mehr lange auf sich warten. Der Eiserfelder TV richtet die 39. Senioren-Meisterschaften im Prellball aus! Das Turnier, für das Bürgermeister Steffen Mues die Schirmherrschaft übernommen hat, beginnt am Samstag, den 18.03.2017 um 9.30 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Eiserfeld, Talsbachstraße 33.

Zur Mannschaft der Eiserfelder TV – Männer-30 gehören Jens Hoffmann, Marc Nies und Björn Reschke. Es werden 26 Mannschaften aus dem Rheinischen Turnerbund, Mittelrhein, Hessen und Westfalen um die Tickets zu den Deutschen Meisterschaften der Senioren nach Kutenholz/Niedersachsen am 6./7. Mai 2017 kämpfen.

 

Für das leibliche Wohl der Prellballer und aller Gäste wird in der Mensa der Kulturhalle bestens gesorgt. Wir freuen uns sehr über Euren Besuch!

Foto zur Meldung: Eiserfelder TV ist Ausrichter der 39. Senioren-Prellballmeisterschaft!
Foto: Eiserfelder TV ist Ausrichter der 39. Senioren-Prellballmeisterschaft!

Neues Kurs-Angebot: YOGA

(24. 02. 2017)
Seit kurzem finden im ETV-Trafohaus zwei Yogakurse statt, und zwar montags ab 10 Uhr und freitags ab 18 Uhr.

 

 

Foto zur Meldung: Neues Kurs-Angebot: YOGA
Foto: Konzentriert hören die drei auf die Anweisungen des Trainers

ETV-Teamfrauen-Wochenende auf dem Giller am 16./17.09.2017

(31. 01. 2017)

Wir laden alle interessierten Frauen von 19 - 99 Jahren herzlich ein, mit uns ein sportlich-lustiges Wochenende auf dem Giller zu verbringen.

[Download]

Weihnachtsfeier FG II

(23. 01. 2017)
Wie jedes Jahr im Dezember, so machte sich auch 2016 eine große Gruppe aus der Frauengymnastik II mit Anne Ruby auf den Weg zum Giller.
 
                    Hier ein Bildbericht!

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier FG II
Foto: Gruppenbild

Weihnachtsfeier der Rückenabteilung

(17. 01. 2017)
Zum Jahresabschluss traf sich die Mitglieder der Rückenabteilung zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier im Trafohaus!

[Fotos von der Weihnachtsfeier]

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier der Rückenabteilung
Foto: Weihnachtsfeier der Rückenabteilung

Bilder aus der Rückenabteilung

(17. 01. 2017)
Bilder von einem Trainingsabend im Dezember 2016! Hier wird speziell für die Feinmotorik der Füße trainiert!

 

 

[Bilder aus dem Training]

Foto zur Meldung: Bilder aus der Rückenabteilung
Foto: Bilder aus der Rückenabteilung

Neuer Rückenkurs 2017

(15. 12. 2016)
Ab 17. Januar 2017 beginnt ein neuer Rückenkurs unter der Leitung von Gitta Kölsch. Nähere Infos siehe Download!

[Download]

Foto zur Meldung: Neuer Rückenkurs 2017
Foto: Gruppenfoto Rückenschule

Badminton, neu im Verein

(14. 12. 2016)
Seit einiger Zeit wird in unserem Verein die Sportart BADMINTON angeboten. Näheres hierzu als INFO!

[NEU im ETV: BADMINTON]

Foto zur Meldung: Badminton, neu im Verein
Foto: Badminton, neu im Verein

Adventsfeier 2016

(12. 12. 2016)
Am Sonntag, 11.12.2016 fand ab 15 Uhr in der großen Turnhalle der Gesamtschule die Adventsfeier statt

Foto zur Meldung: Adventsfeier 2016
Foto: Adventsfeier 2016

Vernissage im Trafohaus

(20. 11. 2016)

Am 19. und 20. November fand in unserem Trafohaus eine Gemäldeausstellung statt. Veranstalter war der Künstlerkreis um Frau Hruby.

Am Montag wurde über diese Veranstaltung in der Siegener Zeitung berichtet (siehe Bildbericht)!

Foto zur Meldung: Vernissage im Trafohaus
Foto: SZ-Bericht

Seniorenfeier im Trafohaus

(26. 10. 2016)
Am Montag, 24.10.2016 trafen sich viele Senioren unseres Vereins im Trafohaus zu einem geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

[Fotos von der Seniorenfeier]

Foto zur Meldung: Seniorenfeier im Trafohaus
Foto: Seniorenfeier im Trafohaus

Power-Workout zusammen mit Stepaerobic aktiv

(22. 10. 2016)

Am Samstag, 22.10. wanderten die Power-Frauen von Eiserfeld nach Kirchen. Als Belohnung gab es im 5-Sterne-Café leckeren Kuchen.

Foto zur Meldung: Power-Workout zusammen mit Stepaerobic aktiv
Foto: Power-Workout zusammen mit Stepaerobic aktiv

Offizielle Eröffnung unseres Trafohauses

(06. 10. 2016)
Am Freitag, 30.09.2016 wurde das Trafohaus offiziell eröffnet.

 

                                Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Offizielle Eröffnung unseres Trafohauses
Foto: Offizielle Eröffnung unseres Trafohauses

Tischtennis-Kreismeisterschaften am 10./11. September 2016

(17. 09. 2016)
Am letzten Wochenende nahmen von unserer Tischtennisabteilung die Spieler Niklas Hensgen, Noah Schneider und Sven Loeber sehr erfolgreich an den TT-Kreismeisterschaften teil.
Niklas Hensgen (11 Jahre) gewann am Samstag alle 7 Spiele nacheinander ohne Satzverlust. Damit wurde er Erster in der Schüler-B-Klasse.
Am Sonntag wiederholte er dieses gegen ältere Spieler in der Schüler-A-Klasse! Toll!
Zusammen mit Noah Schneider wurde er im Doppel Meister in der Schüler-B-Klasse und Vizemeister in der Schüler-A-Klasse!
Bei den Senioren trat von unserem Verein lediglich Sven Loeber an. Er schlug sich beachtlich gegen eine starke Konkurrenz.

 

Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Tischtennis-Kreismeisterschaften am 10./11. September 2016
Foto: Niklas Hensgen

Sponsorendank

(23. 08. 2016)
Hier ein Bildbericht von der Veranstaltung "Sponsorendank" am 17.07.2016!

[Sponsorendank]

Foto zur Meldung: Sponsorendank
Foto: Sponsorendank

Wandertermine ab September 2016

(22. 08. 2016)
Hier die neuen Wandertermine unserer Wanderabteilung von September bis Dezember 2016!

[Download]

Foto zur Meldung: Wandertermine ab September 2016
Foto: Wandertermine ab September 2016

Einladung der Sponsoren

(14. 07. 2016)
Beim Ausbau des Trafohauses haben uns viele Personen finanziell, mit Sachspenden oder der eigenen Arbeitsleistung unterstützt. Dafür können wir nur "DANKE" sagen. Dieses Dankeschön verwirklichen wir am Sonntag, 17.07. ab 17 Uhr in unserem ETV-Trafohaus.
Einen lesenswerten Zeitungsbericht mit der Ankündigung dieses Sponsorentermins brachte die Siegener Zeitung in ihrer Ausgabe vom 15.07.!

 

Hier der Bericht!

Foto zur Meldung: Einladung der Sponsoren
Foto: Trafohaus

Neues Vereinsheim "Altes Trafohaus"

(12. 07. 2016)
 
Am 26.06.2015 haben wir das Umspannwerk des RWE gekauft, um dort eine neue dauerhafte Bleibe zu finden. Dieses alte Trafohaus wurde 1928 errichtet und steht seit 2006 unter Denkmalschutz.

 

Im Februar 2016 haben wir sämtliches Inventar aus der Mühlenstraße 18 in die Bühlstraße 8 umgelagert. Ab 1. März 2016 ist das Trafohaus unsere neue Heimat.

 

 

Auf dieser Seite sind unter "Links" Bildberichte über die Arbeiten abrufbar:

[Bildbericht 3 (ab 18.11.2015)]

[Bildbericht 4 (ab 23.01.16)]

[Bildbericht 2 (ab Okt. 2015)]

[Bildbericht 1 (ab Juni 2015)]

[Bildbericht 5 (ab Anfang Mai 2016)]

Foto zur Meldung: Neues Vereinsheim "Altes Trafohaus"
Foto: Bühlstraße 8

Berlinfahrt der Bauhelfer vom ETV-Trafohaus

(11. 07. 2016)
Vom 12. - 15. Juni konnten zehn Vertreter des Eiserfelder Turnvereins auf Einladung des BT-Abgeordneten Volkmar Klein nach Berlin fahren.

[Berlinfahrt]

Foto zur Meldung: Berlinfahrt der Bauhelfer vom ETV-Trafohaus
Foto: In der Kuppel des Reichstagsgebäudes

Eiserfelder Turnverein auf dem Gillerbergsportfest

(03. 07. 2016)
Wie in vielen vergangenen Jahren fuhr am 1. Juli 2016 wieder eine Schar Turnerinnen mit zahlreichen Helfern und Betreuerinnen auf den Giller.
 
Hier Bildimpressionen!

Foto zur Meldung: Eiserfelder Turnverein auf dem Gillerbergsportfest
Foto: Gruppenbild

Neue Wandertermine

(02. 06. 2016)
Wanderwart Gerhard Jung gibt die neuen Wandertermine von Juni bis September 2016 bekannt:

[Wandertermine]

Foto zur Meldung: Neue Wandertermine
Foto: Wandergruppe

Himmelfahrtswanderung 2016

(07. 05. 2016)
Am 05.05.2016 fand unsere diesjährige Himmelfahrtswanderung statt.
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2016
Foto: Himmelfahrtswanderung 2016

Prellballer auf der "Deutschen"

(29. 04. 2016)
Deutsche Senioren-Prellballmeisterschaft in Hückeswagen vom 23-24.04.2016:
 
Unsere M 30- Mannschaft ( Jens, Andy, Björn und Marc) ist gegen starke Konkurrenz in der Vorrunde nach hartem Kampf durch ein Entscheidungsspiel um Platz 3 ausgeschieden.
Unsre Jungs haben insgesamt aber einen guten 8. Platz belegt.

Foto zur Meldung: Prellballer auf der "Deutschen"
Foto: Prellballer auf der "Deutschen"

Familienfeier 2016

(14. 03. 2016)
Alle zwei Jahre veranstalten wir eine Familienfeier. Vom Festausschuss über viele Wochen geplant, von verschiedenen Abteilungen und Gruippen mit sportlichen Vorführungen bereichert konnte man am Samstag,12.03.2016 auf einen schönen Abend gespannt sein.
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Familienfeier 2016
Foto: Frühsport im Damenstift

Jahreshauptversammlung 2016

(05. 03. 2016)

Am 04.03.2016 fand in der Marktschenke die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt.

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2016
Foto: Jahreshauptversammlung 2016

Neue Abteilung gegründet!

Seit Anfang Februar 2016 gibt es in unserem Verein eine neue Abteilung:
B A D M I N T O N   !

 

Abteilungsleiter Kevin Langenbach freut sich auf Interessenten dienstags von 21 - 22 Uhr in der neuen (kleinen) Halle der Gesamtschule am Richerfeld
und freitags von 17:00 - 19:30 Uhr in der alten Realschulturnhalle (jetzt Gesamtschule Am Hengsberg)

 

 

Foto zur Meldung: Neue Abteilung gegründet!
Foto: Neue Abteilung gegründet!

Frauengymnastik II

(13. 01. 2016)
Die Frauengymnastik II schaut auf ihr 60-jähriges Bestehen zurück. Eine Fotoserie gibt Einblick in das Gruppenleben.

[60 Jahre Frauengymnastik im ETV]

Foto zur Meldung: Frauengymnastik II
Foto: Gruppenbild

Wandertermine 2016

(02. 01. 2016)
Der Wanderwart Gerhard Jung gibt die neuen Wandertermine von Januar bis Juni 2016 bekannt! Bitte Download anklicken!

[Download]

Foto zur Meldung: Wandertermine 2016
Foto: Wandertermine 2016

Jugend-Adventsfeier 2015

(13. 12. 2015)

Am 13.12.2015 fang in der Richerfeldturnhalle die Adventsfeier der Jugend unseres Vereins statt.

Foto zur Meldung: Jugend-Adventsfeier 2015
Foto: Der Nikolaus kommt

Wandertermine ab November 2015

(16. 11. 2015)

Der Wanderwart Gerhard Jung gibt die neuen Wandertermine ab November 2015 bekannt!

[Download]

Jolinchen-Wald-Abzeichen

(23. 10. 2015)
Im Turnen bei Claudia ist immer mal wieder ein Event angesagt: Dieses Mal ist es "Sport im Wald"

Foto zur Meldung: Jolinchen-Wald-Abzeichen
Foto: So sehen Gewinner aus

Skigymnastik

(18. 10. 2015)
Ab Freitag, 23. Oktober findet wieder die regelmäßige Übungsstunde immer von 18:15 - 19:15 Uhr in der Hubenfeldturnhalle unter der Leitung von Klaus Hüner statt!

Wanderwoche in der Lüneburger Heide

(07. 10. 2015)
Vom 30.08. - 05.09. fuhr unsere Wanderabteilung zu ihrem Jahresausflug in die wunderschöne Lüneburger Heide.

[Bericht des Wanderwarts]

Foto zur Meldung: Wanderwoche in der Lüneburger Heide
Foto: Gruppenbild

Vereinshelfertreffen in Krombach

(05. 10. 2015)
Der Westfälische und der Rheinische Turnerbund sagen „DANKESCHÖN“
Am 3. Oktober hatten die beiden Turnerbünde zu einem Vereinshelfertreffen in die Krombacher Brauerei eingeladen. Der ETV war mit einer kleinen Delegation dabei und konnte bei dieser Gelegenheit zwei Urkunden für den hervorragenden Einsatz bei der Schulbetreuung und der Wettkampfstättenbetreuung entgegennehmen. Ehrenfried Scheel und die Präsidenten des WTB und RTB betonten nochmals den beispielhaften Einsatz aller ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen und sprachen allen ihren herzlichsten Dank aus.

Foto zur Meldung: Vereinshelfertreffen in Krombach
Foto: Anne erhält die Urkunden

41. Prellballturnier

(01. 10. 2015)
Am 26. September fand in den Turnhallen der Gesamtschule Eiserfeld das 41. Prellballturnier des ETV statt. Im Anschluss gab es in der Mensa die Siegerehrung und Vorzügliches zu essen und zu trinken.

Foto zur Meldung: 41. Prellballturnier
Foto: Unsere Mannschaft mit Coach

Neues Ehrenmitglied: Heribert Kämpfer

(04. 09. 2015)
Am 03.09.2015 wurde ihm die Urkunde in seiner Wohnung von einer ETV-Delegation überreicht. An leckeren Getränken und einem hervorragenden Abendessen konnten sich Friedhelm Kunz, Jürgen Hülkenberg, Peter Schäfer, Margret Krause, Abi Stenger, Paul Schäfer, Hermann Utsch, Dieter Balzer und Bärbel Winchenbach erfreuen. Es gab viel zu erzählen, vor allem aus den 50er Jahren.
 
Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Neues Ehrenmitglied: Heribert Kämpfer
Foto: Neues Ehrenmitglied: Heribert Kämpfer

Neue Wandertermine

(17. 08. 2015)
Der Wanderwart Gerhard Jung gibt hiermit die neuen Wandertermine von August bis November bekannt:

[Termine Aug. - Nov.]

Neuer Rückenkurs

(26. 07. 2015)
Ab 08.09. bietet die ÜL Gitta Kölsch wieder einen Rück.enkurs an. Die 10 Kurseinheiten á 60 Minuten kosten 60 €  /  für ETV-Mitglieder 40 €

[Neuer Rückenkurs]

Landesturnfest 2015 in Siegen

(04. 06. 2015)
Nach dem 1. Landesturnfest 2008 in Gütersloh und dem 2. LTF 2011 inRemscheid/Solingen fand vom 03.06. - 07.06.2015 in Siegen das 3. Landesturnfest NRW statt. Veranstalter waren der WTB und der RTB, Organisator der Siegerland-Turngau und viele Vereine machten eine gute Arbeit.

[Bilder vom Landesturnfest 2015]

Foto zur Meldung: Landesturnfest 2015 in Siegen
Foto: Viele fleißige Hände servierten für über 300 Gäste das Frühstück!!!

Himmelfahrtswanderung

(15. 05. 2015)
Am 14. Mai 2015 fand wieder unsere traditionelle Himmelfahrtswanderung statt. Nach dem Wandern gab es kühle Getränke, Steaks, Würstchen, Kaffee und Kuchen. Für die hervorragende Organisation ein großer Dank an den Festausschuss, Hani und Erna, Ingrid und Uli und die anderen vielen Helfer.

 

Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung
Foto: Die Wandergruppe auf dem Weg

Prellball-DM 2015

(29. 04. 2015)
Hier ein Bericht von der erfolgreichen Teilnahme unserer Mannschaft an der Prellball-DM in Giengen:

Himmelfahrtswanderung 2015

(24. 04. 2015)
Am 14.05. findet wieder die Himmelfahrtswanderung statt.
Abmarsch ist um 10 Uhr bei der Geschäftsstelle in der Mühlenstraße. Ein kurzer Zwischenstopp bei der Bühlstraße 8 soll einen Einblick ins Trafohaus ermöglichen.
Ab 12 Uhr gibt es dann Leckeres vom Grill, kühle Getränke, Kaffee und Kuchen in der Mühlenstraße.

[Download]

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2015
Foto: Emmentaler

Neue Wandertermine

(24. 04. 2015)
Im Anhang findet man die neuen Wandertermine ab Anfang Mai. Gerhard Jung hat wieder schöne Ziele ausgesucht, die eine Teilnahme an den Wanderungen lohnen!

[Termine]

Jahreshauptversammlung 2015

(27. 03. 2015)
Am 20.03.2015 fand in der Marktschenke die Jahreshauptversammlung 2015 statt! Es gab viele Ehrungen für verdiente Mitglieder!

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2015
Foto: Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft

Prellballer qualifizieren sich für DM

(22. 03. 2015)
Am 21.03.2015 nahmen unsere Prellballer Andreas Franz, Jens Hoffmann, Marc Nies und Björn Rescke an der Westdeutschen Prellball-Meisterschaft der Senioren in Haan teil. Sie schafften einen hervorragenden 3. Platz und sicherten sich damit die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 25./26. April in Giengen.

Foto zur Meldung: Prellballer qualifizieren sich für DM
Foto: Mannschaftsfoto

Neuer Rückenkurs ab 14.04.2015

(09. 03. 2015)
Ab Dienstag, 14.04.2015 findet dienstags von 19:45 - 20:45 Uhr wieder ein Rückenkurs in der Realschulturnhalle statt.
Näheres unter Downloads!

[Nähere Hinweise zum Rückenkurs]

Karneval im Kinderturnen

(15. 02. 2015)
Der Kinderkarneval im ETV fand am 11.02.2015 in der Turnhalle der Realschule statt.
Hier ein Bildbericht:

[karneval im kinderturnen]

Foto zur Meldung: Karneval im Kinderturnen
Foto: Karneval im Kinderturnen

Jahreshauptversammlung 2015

(14. 02. 2015)
Am 20. März 2015, 20 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung in der Marktschenke statt.
Tagesordnung siehe Download!

 

 

[Tagesordnung JHV]

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2015
Foto: Jahreshauptversammlung 2015

Neue Übungszeiten für Dance und Zumba

(06. 02. 2015)
Neue Übungszeiten in der alten Realschulturnhalle:
 

 

Mittwoch:       Zumba           19 - 20 Uhr          Janina Rosenthal

 

Donnerstag:   Dance I        4-6 Jahre  16 - 17 Uhr   Jara Kraus
                       Dance II    7-10 Jahre   17 - 18 Uhr   Jara Kraus
                       Dance III 11-15 Jahre  18 - 19 Uhr   Jara Kraus

Foto zur Meldung: Neue Übungszeiten für Dance und Zumba
Foto: Neue Übungszeiten für Dance und Zumba

Neue Wandertermine

(12. 01. 2015)
Gerhard Jung gibt unter "Downloads" die neuen Wandertermine der Wanderabteilung bekannt!

[Download]

Foto zur Meldung: Neue Wandertermine
Foto: Neue Wandertermine

Nikolausfeier der Jugend

(14. 12. 2014)

Das nachfolgende Fotoalbum zeigt Fotos von der Nikolausfeier am 14.12.14 in der Richerfeldturnhalle:

Foto zur Meldung: Nikolausfeier der Jugend
Foto: Der Nikolaus verteilt die Geschenke.

Eiserfelder Weihnachtsmarkt

(07. 12. 2014)
Nachdem der Weihnachtsmarkt am Standort Marktplatz witterungsbedingt unter Problemen von Aufbau und Abbau zu leiden hatte, wurde nun ein neuer Platz gefunden: Die Gesamtschule Eiserfeld! In der Kulturhalle ist eine große Bühne vorhanden und die Besucher können trockenen Fußes die einzelnen Zeltpavillons der Eiserfelder Vereine aufsuchen.

Foto zur Meldung: Eiserfelder Weihnachtsmarkt
Foto: Frank Weber, Vorsitzender von "Miteinander Helfen e.V."

Bericht vom 40. Prellballturnier am 22.11.2014

(01. 12. 2014)
Samstag, den 22.11.2014 fand wieder das traditionelle Prellballturnier statt, in diesem Jahr zum 40. mal! Gespielt wurde ab 12 Uhr in beiden Giersbergturnhallen. Siegerehrung mit Tombola und einer Tanzvorführung der Gymnastikabteilung von Ela Hilpert war ab 19 Uhr im Bürgerhaus in Gosenbach.

[Historischer Rückblick über 40 Jahre Prellball]

Foto zur Meldung: Bericht vom 40. Prellballturnier am 22.11.2014
Foto: Unsere erfolgreiche Mannschaft

Wanderwoche an der Müritz

(13. 10. 2014)
Vom 31.08. - 06.09. verbrachte unsere Wandergruppe ihre Wanderwoche am Müritzsee.

[Bilder von der Wanderwoche]

[Text zur Wanderwoche]

Turnstunde auf dem Spielplatz

(06. 10. 2014)
In den Sommerferien fand für einige Kinder (und Eltern) die Turnstunde auf dem Spielplatz in der Wiedthal statt.

 

Hier ein Bildbericht
 
 

Foto zur Meldung: Turnstunde auf dem Spielplatz
Foto: Turnstunde auf dem Spielplatz

Stepp-Aerobic im Wald

(02. 09. 2014)

In den Sommerferien 2014 absolvierten unsere Stepp-Aerobic-Mädels einen Fitness-Parcours im Wilgersdorfer Wald.

Foto zur Meldung: Stepp-Aerobic im Wald
Foto: Wer kann am längsten auf einem Bein stehen?

2. Spieltag der Prellball - OSL-Liga

(01. 09. 2014)

Am 27.09. veranstaltet unsere Prellballabteilung den 2. Spieltag der OSL-Liga in der neuen Giersbergturnhalle.

 

[Nähere Infos zum OSL-Spieltag]

Neuer Kurs Rückenschule

(18. 08. 2014)

Ab 16.09.  /Terminänderung!/gibt es wieder ein neues Kursangebot Rückenschule (10 x 60 Minuten) in der Realschule Eiserfeld!

[Info-Datei Rückenschule]

Foto zur Meldung: Neuer Kurs Rückenschule
Foto: Neuer Kurs Rückenschule

Zertifikate unseres Vereins

(25. 06. 2014)
Mittlerweile hat unser Verein zwei Qualitätssiegel und sieben Zertifikate erhalten. Dies unterstreicht die Bemühungen, sportlich Interessierten stets ein aktuelles Angebot vorlegen zu können. Besonders hervorzuheben sind die Zertifikate in den Bereichen:
  • Präventionssport
  • Rehabilitationssport
  • Sport für Ältere

[ETV-Zertifikate]

Bericht von der Himmelfahrtswanderung 2014

(29. 05. 2014)

Am Himmelfahrtstag 2014 mussten vorsorglich reichlich Zelte aufgestellt werden. Dies war gut so: Ab 11 Uhr setzte ein Nieselregen ein, der den ganzen Tag andauern sollte.

Foto zur Meldung: Bericht von der Himmelfahrtswanderung 2014
Foto: Die Wandergruppe kurz vor dem Abmarsch bei der Geschäftsstelle.

Himmelfahrtswanderung 2014

(20. 05. 2014)
Donnerstag, den 29. Mai 2014 findet unsere diesjährige Himmelfahrtswanderung statt.
Treffpunkt ist 10:00 Uhr an der Geschäftsstelle!

[Download]

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2014
Foto: Wanderung in Richtung Kreuzeiche

TT-Aufstiegskampf

(13. 05. 2014)
Der Tabellenstand nach dem letzten Spieltag

 

1.
TTC Wenden
41:3
 
2.
Eiserfelder TV
38:6
 
3.
TTSG Lüdenscheid
36:8
 

 

 

Eiserfelder TV siegt in allen 3 Relegations-Spielen zur Tischtennis-Bezirksliga !
 
Nach 3 Jahren Meisterschaftskampf in der Bezirsklasse gelang jetzt der jungen Mannschaft des Eiserfelder TV der große Coup: In 3 hart umkämpften Relegationsspielen siegte die Truppe 3 mal und spielt somit in der neuen Saison in der Tischtennis-Bezirksliga.
In einem 3er Turnier in der Halle des TTC Pelkum (Stadt Hamm) wurden in der Vorwoche die STR Altena mit 9:6 und der TTC Pelkum mit 9:7 Spielen  bezwungen. In heimischer Halle fand das alles entscheidende Spiel gegen den TTC Welschen-Ennest statt. Auch hier gab es einen letztlich souveränen und verdienten 9 : 6 Erfolg.
Nachwuchstalent Ben Krämer blieb in allen seinen 6 Spielen ungeschlagen und hatte somit entscheidenden Anteil am Gesamterfolg.

 

 

 

Der Vorstand gratuliert der Mannschaft zu diesem großen Erfolg und wünscht ihr für das kommende Spieljahr alles Gute und "Gut Schlag"!

Foto zur Meldung: TT-Aufstiegskampf
Foto: Der Vorstand des ETV gratuliert zu diesem großartigen Erfolg!

Neues Sportangebot im ETV

(19. 04. 2014)
RÜCKEN AKTIV  -  BEWEGEN STATT SCHONEN
 
Dieses präventive Rückenprogramm wird zunächst als Kurs mit 10 Kurseinheiten angeboten.
Ort: Alte Realschulturnhalle am Hengsberg
Beginn: Dienstag, 29.04.2014,  19 - 20:00  oder  20:15 - 21:00
Kosten: 40 € für Mitglieder  /  60 € für Nichtmitglieder
Leiterin: Gitta Kölsch

 

Weitere Infos unter "Download"

[Download]

Familienfeier 2014

(30. 03. 2014)
Am 29. März 2014 fand in der Kulturhalle Richerfeld unsere Familienfeier statt.
Der Festausschuss hatte ein tolles Programm zusammengestellt, das alle Anwesenden in der voll besetzten Halle restlos begeisterte.

 

 

                                          Hier ein Bildbericht

[Bericht Westf. Rundschau 31.03.14]

Foto zur Meldung: Familienfeier 2014
Foto: Familienfeier 2014

Familienfeier 2014

(19. 03. 2014)

In zehn Tagen ist es soweit:

 

Unsere Familienfeier am 29.03.2014  - Beginn 19:30 Uhr - lockt mit Aufführungen von 12 Gruppen zu einer Reise um die Welt.

[Download]

Kinderkarneval

(14. 03. 2014)

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine muntere Schar Kinder in der Realschulturnhalle, die Karneval feierten.

Foto zur Meldung: Kinderkarneval
Foto: Kinderkarneval

Jahreshauptversammlung 07.03.2014

(14. 03. 2014)
Am 07.03.2014 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der 1. Vorsitzende und der Geschäftsführer wurden wiedergewählt!

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 07.03.2014
Foto: Wiedergewählt: Friedhelm Kunz und Jürgen Hülkenberg

Erfolgreiche Prellballer

(11. 03. 2014)

Eiserfelder Prellballer lösen Ticket für die Deutsche Meisterschaft!

 

Am 08. März 2014 fand in Essen die 36. Westdeutsche Prellball-meisterschaft der Senioren statt. Die Männer-30-Mannschaft des Eiserfelder TV belegte hinter dem Westdeutschen Meister TV Kierdorf und dem TV Berkenbaum den 3. Platz und qualifizierte sich somit für die 51. Deutschen Prellballmeisterschaften der Senioren am 3. + 4. Mai 2014 in Bünde. Hier treffen die 10 besten Teams jeder Altersklasse aus den Landesgruppen Süd, West und Nord aufeinander und spielen den Deutschen Meister unter sich aus.

Das Ziel ist es, die Gruppenphase zu überstehen und somit unter die ersten sechs Mannschaften zu kommen. Und mit ein wenig Glück und guter Tagesform kann vielleicht auch der Sprung auf das Siegertreppchen erfolgen.

Foto zur Meldung: Erfolgreiche Prellballer
Foto: von links: Jens Hoffmann, Andreas Franz, Marc Nies und Coach Rüger Bursian. Es fehlte Björn Reschke.

Jahreshauptversammlung 2014

(18. 02. 2014)
Zur Jahreshauptversammlung 2014 wird herzlich eingeladen.
Sie findet statt am 07.03.2014, 20:00 Uhr in der Marktschenke.
 
Wichtig: Satzungsänderung!
 
Tagesordnung und Änderungen der Satzung siehe "Download"!

[Tagesordnungspunkte]

[Satzungsänderung]

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung 2014
Foto: Bild vom 08.03.2013

Prellballer sind Westfalenmeister

(13. 02. 2014)
Am Samstag, 08.02.2014 wurden die Prellballer des ETV Westfalenmeister der Senioren M30 in Kierspe.
Gespielt wurde in der Besetzung: Marc Nies, Björn Reschke, Jens Hoffmann und Andreas Franz.
Im Endspiel wurde der TV Berkenbaum klar mit 6 Bällen geschlagen.
 
Somit ist die Qualifikation zur Westdeutschen Prellballmeisterschaft der Senioren 2014 in Essen-Haarzopf am 08.03.2014 geschafft!

 

 

 

Viel Erfolg und gut Schlag wünscht der Mannschaft "Coach" Rüdiger Bursian.

Foto zur Meldung: Prellballer sind Westfalenmeister
Foto: Marc Nies beim Aufschlag

Weihnachtsfeier der Frauengymnastik II

(23. 12. 2013)
Samstag, den 14. Dezember fuhren die Turnerinnen der Gymnastikabteilung von Anne Ruby zum Gillerbergheim. Dort verlebten sie einige schöne Stunden in trauter Runde.

 

 

 

                                           Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier der Frauengymnastik II
Foto: Gruppenbild unterm Weihnachtsbaum

Adventsfeier der Jugend

(19. 12. 2013)
Am Sonntag, 15.12.2013 zeigten unsere Jugendabteilungen, was sie im Lauf des Jahres bei ihren Übungsleiterinnen gelernt haben.
Als Lohn erhielten sie anschließend vom Nikolaus Weihnachtsgeschenke.

 

 

 

 

                                        Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Adventsfeier der Jugend
Foto: Adventsfeier der Jugend

Best-Wicht-Cup 2013

(19. 12. 2013)
Am 16.11.2013 fuhren unsere Rhönradmädchen nach Bestwig. Überaus erfolgreich kehrten sie nach Eiserfeld zurück.

 

Ein Glanzlicht war der 1. Platz von Johanna Rink in ihrer Altersklasse!
 

 

 

 

                        

                                  Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: Best-Wicht-Cup 2013
Foto: Best-Wicht-Cup 2013

ETV auf dem Eiserfelder Weihnachtsmarkt

(08. 12. 2013)
Am 2. Adventssonntag, dem 08.12.2013 war unser Verein wieder einmal mit einem Zelt auf dem 21. Eiserfelder Weihnachtsmarkt vertreten. Als Neuerung gab es Crepes in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Fischbrötchen. Außerdem konnte man Baumwollsocken, Topflappen, Adventslichter und Sonstiges für die Winter- und Weihnachtszeit erwerben.

 

Hier ein Bildbericht

Foto zur Meldung: ETV auf dem Eiserfelder Weihnachtsmarkt
Foto: ETV auf dem Eiserfelder Weihnachtsmarkt

Giller-Workshop

(13. 10. 2013)

Wie bereits 2011 fand auch in diesem Jahr wieder ein Giller-Workshop statt!

 

[Fotogalerie vom Workshop]

Foto zur Meldung: Giller-Workshop
Foto: Komplette Truppe

Wandergruppe im Allgäu

(22. 09. 2013)
Vom 1.9. - 7.9.2013 reiste unsere Wandergruppe nach Oy-Mittelberg im Ost-Allgäu. Hier ein Bildbericht (Zum Vergrößern bitte in der Word-Menüleiste unter "Ansicht" - "Zoom" - "200%" anklicken):

[Bildbericht von der Wanderwoche im Allgäu]

Ausflug der FG II nach Bonn

(30. 08. 2013)

In den Sommerferien machte unsere Frauengymnastikgruppe von Anne Ruby einen erlebnisreichen Ausflug nach Bonn. Höhepunkt war die Besichtigung des Hauses der Geschichte!

Foto zur Meldung: Ausflug der FG II nach Bonn
Foto: Ausflug der FG II nach Bonn

Ausflug der Herzsportgruppen

(28. 08. 2013)

Am 10.08. gingen die beiden Herzsportgruppen auf große Reise. Über St. Goarshausen und Bingen gelangte man an die Nahe, wo eine schöne Weinprobe den Tag "versüßte"!

[Ausflug der Herzsportgruppen am 10.08.13]

Foto zur Meldung: Ausflug der Herzsportgruppen
Foto: Ausflug der Herzsportgruppen

Giller 2013

(14. 07. 2013)

Auch in diesem Jahr nahm unser Verein wieder mit vielen Jugendlichen, einem Betreuungsteam und einigen Zelten am Gillerbergturnfest teil.

[Giller 2013]

Deutsches Turnfest 2013

(23. 05. 2013)
Bildbericht von einigen ETV-Sportlerinnen beim Deutschen Turnfest vom 18. - 25.05.13

 

Durch 9 Turnerinnen der Frauengymnastik II wurde bei der Stadiongala am Samstag eine sensationelle Vorführung geboten. Die Siegener Zeitung berichtet: Zur Melodie des Liedes "Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren" begeisterten die Siegerländerinnen, die eins von 24 Herzen bildeten die Zuschauer mit ihrer rund zehnminütigen Darbietung..... Zur Freude der Frauen schwappte während der "Choreographie der Herzen" sogar die La-Ola-Welle durch das Stadion.  Bildbericht von der Turngruppe der Herzdamen! 

 

Bildbericht vom Wettkampf der Rhönradmädels auf dem Deutschen Turnfest.

 

Turnfestsiegerin im Rhönradturnen AK W30-44 wurde Conny Sonneborn!

[Infos und Bilder zum Deutschen Turnfest 2013]

Foto zur Meldung: Deutsches Turnfest 2013
Foto: Deutsches Turnfest 2013

Himmelfahrtswanderung 2013

(09. 05. 2013)

Bildbericht

 

 

vom Himmelfahrtswandertag am 9. Mai 2013
Wanderung von 10 - 12:30 Uhr  /  Danach Getränke und Speisen bei der Geschäftsstelle

Foto zur Meldung: Himmelfahrtswanderung 2013
Foto: Himmelfahrtswanderung 2013

Prellball-DM

(05. 05. 2013)

Von Samstag, 04.05. bis Sonntag, 05.05. nahm unsere Prellballmannschaft 30+ an der Deutschen Meisterschaft in Osterholz-Scharmbeck teil.

Björn, Marc, Andy, Jens und Michael kämpften um jeden Ball und wurden dabei von einigen Schlachtenbummlern unterstützt.

Foto zur Meldung: Prellball-DM
Foto: Prellball-DM

Wir bewegen Siegen

(05. 05. 2013)

Am 04.05. war unser Verein einer von 20 Vereinen, die sich in Siegen der Öffentlichkeit präsentierten!

Es gab Wild-West Vorführungen am Trampolin, Line-Dance, Judo-Vorführungen, Kunstradfahren, Fechtdemonstration, Kinderturnabzeichen-Infos (Jolinchen), Basketballübungen, Handballgeschwindigkeitsmessungen, eine Vorführung der Tanzgruppe aus Emek-Hefer und natürlich auch unsere Rhönradmädels, die sich unermüdlich um Interessierte kümmerten, unser Tanzgruppe mit Steffi Kerst, unser Fitness-Parcours mit Christa Still und unsere Damen, die heiße Waffeln unter das Volk brachten.

Herzlichen Dank an alle, die bei unserem Auftritt geholfen haben!

 

Hier der Bildbericht

Foto zur Meldung: Wir bewegen Siegen
Foto: Wir bewegen Siegen

Eiserfelder Kreisel

(17. 04. 2013)

Hierzu (auszugsweise) Erläuterungen durch den Eiserfelder Künstler Gerhard Theis:

Auch wenn es sich um eine moderne Skulptur handelt, so wird doch deutlich, dass die Verbundenheit zur Eiserfelder bzw. Siegerländer Tradition im Vordergrund steht. Dies wirdim Besonderen durch die Verwendung des typisch Siegerländer Werkstoffes Stahl deutlich.


Die mittig verlaufende Erzader beleuchtet zudem den Ursprung der seit Jahrhunderten praktizierten Rohstoffgewinnung im Siegerländer Bergbau. Die Erzverhüttung und die Herstellung von Stahlprodukten haben über Generationen eine ganze Region ernährt und gestaltet. Das Siegerland war und ist für seine industrielle Qualität weithin berühmt.


Der Werdegang vom einfachen Eisenerz zum qualitativ hochwertigen Edelstahl wird an dem Modell deutlich erkennbar. Zudem wird augenfällig, dass eine moderne Skulptur inmitten der übrigen Bebauung keinerlei Widerspruch darstellt. Im Gegenteil - hier zeigt sich ein besonders spannungsvoller Konsens.


Außerdem bleibt immer noch genügend Raum für eigene Interpretationen. Schließlich ist Kunst nicht das, was wir sehen, sondern das, was wir sehen wollen.


Das Modell ist etwa 5,50 m hoch und besteht überwiegend aus 4 mm dicken Edelstahlblechen, gekantet und geschweißt. In der Mitte verläuft eine aus Erzgestein gefertigte Ader. Zweckmäßigerweise erfolgt die Befestigung über zwei Träger
innerhalb der Öffnung des Eisernbaches. Durch die schlanke Ausführung ist mit lediglich einem geringen Verlust des Lichteinfalles zu rechnen. Mit Hilfe einer indirekten Beleuchtung soll seitlich der gesamte Verlauf der Erzader illuminiert werden. Sinnvoll wäre zudem eine weitere Ausleuchtung von unten, innerhalb der Betonmauer.

[Hier ein You-Tube-Film über die Bauarbeiten!]

Foto zur Meldung: Eiserfelder Kreisel
Foto: Eiserfelder Kreisel


Veranstaltungen

15.10.​2022
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Seniorenfeier 2022
Für 2022 planen wir wieder eine Seniorenfeier für unsere Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Einladen möchten wir diesmal über unsere Vereinsmitteilungen! [mehr]
 
05.11.​2022
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ehrungsfeier 2022
Die Ehrungsfeier 2022 planen wir für den 05.11.2022. Geehrt werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft oder langjähriges Ehrenamt. [mehr]
 
15.04.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Seniorenfeier
Für 2022 planen wir wieder eine Seniorenfeier für unsere Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Einladen möchten wir über unsere Vereinsmitteilungen Nr. 2/2022, die wahrscheinlich im Sommer erscheinen. [mehr]
 
05.05.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ehrungsfeier 2022
Die Ehrungsfeier 2022 planen wir für den 05.11.2022. Geehrt werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft oder langjähriges Ehrenamt. [mehr]
 
15.05.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Seniorenfeier
Für 2022 planen wir wieder eine Seniorenfeier für unsere Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Einladen möchten wir über unsere Vereinsmitteilungen Nr. 2/2022, die wahrscheinlich im Sommer erscheinen. [mehr]
 
05.06.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ehrungsfeier 2022
Die Ehrungsfeier 2022 planen wir für den 05.11.2022. Geehrt werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft oder langjähriges Ehrenamt. [mehr]
 
15.06.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Seniorenfeier
Für 2022 planen wir wieder eine Seniorenfeier für unsere Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Einladen möchten wir über unsere Vereinsmitteilungen Nr. 2/2022, die wahrscheinlich im Sommer erscheinen. [mehr]
 
05.07.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ehrungsfeier 2022
Die Ehrungsfeier 2022 planen wir für den 05.11.2022. Geehrt werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft oder langjähriges Ehrenamt. [mehr]
 
15.07.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Seniorenfeier
Für 2022 planen wir wieder eine Seniorenfeier für unsere Mitglieder, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht haben. Einladen möchten wir über unsere Vereinsmitteilungen Nr. 2/2022, die wahrscheinlich im Sommer erscheinen. [mehr]
 
05.08.​2023
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ehrungsfeier 2022
Die Ehrungsfeier 2022 planen wir für den 05.11.2022. Geehrt werden Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft oder langjähriges Ehrenamt. [mehr]
 
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
06. 10. 2017:
 
17. 09. 2017:
 
28. 08. 2017:
 
10. 07. 2017:
 
29. 06. 2017:
 
20. 06. 2017:
 
11. 06. 2017:
 
12. 05. 2017:
 
13. 03. 2017:
 
10. 03. 2017:
 
24. 02. 2017:
 
12. 12. 2016:
 
22. 10. 2016:
 
22. 10. 2016:
 
16. 07. 2016:
 
29. 04. 2016:
 
05. 03. 2016:
 
13. 12. 2015:
 
23. 10. 2015:
 
07. 10. 2015:
 
05. 10. 2015:
 
01. 10. 2015:
 
29. 04. 2015:
 
27. 03. 2015:
 
22. 03. 2015:
 
14. 12. 2014:
 
07. 12. 2014:
 
01. 12. 2014:
 
02. 09. 2014:
 
29. 05. 2014:
 
14. 03. 2014:
 
14. 03. 2014:
 
05. 12. 2013:
 
05. 12. 2013:
 
26. 11. 2013:
 
18. 11. 2013:
 
10. 11. 2013:
 
30. 08. 2013:
 
05. 05. 2013:
 
17. 04. 2013:
 
12. 04. 2013:
 
09. 03. 2013:
 
08. 03. 2013:
 
04. 02. 2013:
 
09. 12. 2012:
 
01. 12. 2012:
 
07. 09. 2012:
 
06. 05. 2012:
 
15. 02. 2009: